So beheben Sie die Xbox-Anmeldung im Fehlercode 0x406

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Die Xbox-App in Windows 10 bietet viele praktische Optionen für Xbox-Spiele. Einige Benutzer können sich jedoch nicht immer bei ihren Xbox-Apps anmelden. Eine Xbox-App-Anmeldungsfehlermeldung besagt: Wir können Sie jetzt nicht anmelden. Versuchen Sie es später erneut (0x406). Hier sind ein paar Lösungen zur Behebung des 0x406-Anmeldefehlers.

Wie kann ich die Xbox-Anmeldung im Fehlercode 0x406 beheben?

  1. Setzen Sie die App zurück
  2. Installieren Sie fehlende integrierte Apps
  3. Fügen Sie die Xbox Identity Provider App zu Windows 10 hinzu
  4. Öffnen Sie die Xbox App in einem Administratorkonto

1. Setzen Sie die App zurück

Windows 10 enthält eine praktische Reset- Option, die immer dann zu beachten ist, wenn eine App eine Fehlermeldung ausgibt. Die Option "Zurücksetzen" setzt die Daten der App zurück, nicht jedoch Ihre Kontodaten. So können Sie Ihre Xbox-App zurücksetzen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hier eingeben, um die Schaltfläche (sonst Cortana) in der Taskleiste von Windows 10 zu suchen .
  • Geben Sie das Stichwort "Apps" in das Suchfeld ein.

  • Klicken Sie auf Apps und Funktionen, um eine Liste der UWP-Apps in den Einstellungen zu öffnen.

  • Geben Sie im Feld Diese Liste durchsuchen "Xbox" ein.

  • Wählen Sie die Xbox-App aus und klicken Sie auf Erweiterte Optionen .
  • Drücken Sie die direkt darunter gezeigte Reset- Taste.

  • Klicken Sie erneut auf Zurücksetzen, um eine weitere Bestätigung zu erhalten.

2. Installieren Sie fehlende integrierte Apps

Fehler 0x406 kann auf fehlende integrierte Apps zurückzuführen sein, von denen die Xbox-App abhängt. Durch das Wiederherstellen fehlender integrierter Apps kann daher der Fehler 0x406 behoben werden. Sie können wie folgt sicherstellen, dass Windows alle erforderlichen Apps enthält.

  • Öffnen Sie zunächst die Cortana-App.
  • Geben Sie im Suchfeld der Cortana-App "Powershell" ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

  • Geben Sie diesen Befehl in PowerShell ein:

Get-AppxPackage * Windowsstore * | Remove-AppxPackage

Get-AppxPackage * xboxapp * | Remove-AppxPackage

  • Drücken Sie die Eingabetaste, nachdem Sie oben eingegeben haben.
  • Starten Sie danach Windows 10 neu.
  • Öffnen Sie PowerShell wie zuvor als Administrator.
  • Geben Sie dann Get-AppxPackage -AllUsers | ein (oder kopieren Sie es und fügen Sie es ein) Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml"}} in PowerShell ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Fügen Sie die Xbox Identity Provider App zu Windows 10 hinzu

Einige Benutzer haben bestätigt, dass die Xbox Identity App auch den Fehler 0x406 behebt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Diese App herunterladen unter //www.microsoft.com/en-us/p/xbox-identity-provider/9wzdncrd1hkw?rtc=1, um die Xbox Identity App zu Windows 10 hinzuzufügen. Öffnen Sie dann Xbox wie gewohnt Einloggen.

4. Öffnen Sie die Xbox App in einem Administratorkonto

Beachten Sie auch, dass Sie ein Administratorkonto benötigen, um sich bei Ihrer Xbox-App anzumelden. Stellen Sie also sicher, dass Sie die App innerhalb eines Administratorkontos öffnen. Sie können ein Admin-Konto wie folgt schnell einrichten.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü, um das Win + X-Menü zu öffnen.

  • Wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin), um das Fenster der Eingabeaufforderung zu öffnen.
  • Geben Sie nun "net user administrator / active: yes" in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung.
  • Drücken Sie Strg + Alt + Entf, um Abmelden auszuwählen.
  • Melden Sie sich dann mit Ihrem neuen Administratorkonto an und öffnen Sie die Xbox-App.

Dies sind einige der Auflösungen, die den Fehler 0x406 wahrscheinlich beheben, sodass Sie sich erneut bei Ihrer Xbox-App anmelden können. Beachten Sie, dass Windows 10 auch eine App-Problembehandlung enthält, die Sie in den Einstellungen öffnen können. Dies kann auch hilfreich sein, um den Fehler 0x406 zu beheben.

Empfohlen

7 coole Windows 10-Bildschirmschoner, die Sie nie ersetzen möchten
2019
Gelöst: Windows 10 schaltet die Tastatursprache eigenständig um
2019
So setzen Sie Windows 8, 8.1, 10 in wenigen Minuten auf die Werkseinstellungen zurück
2019