Fix: Kann nicht mit Cortana unter Windows 10 sprechen

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Microsofts virtueller Assistent, Cortana, ist eine sehr nützliche Funktion von Windows 10. Sie kann Ihnen bei der Suche nach Material (lokal und online), beim Festlegen von Erinnerungen, dem Senden von E-Mails usw. behilflich sein alles möglich, nur indem Sie Ihren Sprachbefehlen folgen. Wenn Cortana Sie nicht hören kann, nimmt die Funktionalität drastisch ab.

Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, werden wir in diesem Artikel darüber sprechen, was zu tun ist, wenn Ihr virtueller Assistent Sie nicht hören kann. Folgen Sie einfach den Anweisungen unten und hoffentlich können Sie wieder normal mit Cortana sprechen.

Was tun, wenn Cortana Sie unter Windows 10 nicht hören kann?

Dieses Problem wird entweder durch ein defektes Mikrofon oder durch falsche Mikrofoneinstellungen verursacht. Wir gehen also alle möglichen Szenarien durch, um eine geeignete Lösung zu finden. Natürlich gehen wir davon aus, dass Cortana richtig auf Ihrem Computer installiert ist und Sie nur Probleme damit haben, dass Ihre Stimme Ihre Stimme erkennt. Wenn dies nicht der Fall ist, lesen Sie unseren Artikel zur Einrichtung von Cortana in Ihrer Region.

Lösung 1 - Richten Sie Ihr Mikrofon ein

Prüfen Sie, ob Sie Ihr Mikrofon in anderen Programmen wie Skype oder Aufnahme verwenden können. Wenn Sie können, überspringen Sie diese Lösung und gehen Sie weiter unten zur Lösung 2. Wenn Sie Ihr Mikrofon jedoch nicht in anderen Programmen verwenden können, müssen Sie es richtig einrichten.

Vergewissern Sie sich zuerst, dass Ihr Mikrofon als Standardaufnahmegerät eingestellt ist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Aufnahmegeräte
  2. Suchen Sie nach dem Mikrofon, das Sie verwenden, und stellen Sie sicher, dass es als Standardaufnahmegerät festgelegt wurde. Klicken Sie andernfalls auf das Mikrofon, und wählen Sie Standard festlegen

Sobald Ihr Mikrofon auf Standard eingestellt ist, müssen Sie es so konfigurieren, dass es auf Ihrem Computer ordnungsgemäß funktioniert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Mikrofon zu konfigurieren:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie das Einstellungsmikrofon ein und öffnen Sie das Einrichtungsmikrofon
  2. Sie werden aufgefordert, einen berühmten 'Peter'-Satz zu lesen. Lesen Sie den Satz daher, damit der Computer Ihre Stimme erkennen kann

  3. Sobald Sie fertig sind, ist Ihr Mikrofon richtig eingerichtet.

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass Ihr Mikrofon richtig eingerichtet ist, kehren Sie zu Cortana zurück und versuchen Sie, ihr einen Sprachbefehl zu geben. Wenn sie Sie immer noch nicht hören kann, probieren Sie die folgenden Lösungen aus.

Lösung 2 - Deaktivieren Sie die Verbesserungen

In Windows 10 gibt es einige Mikrofon- und Tonverbesserungen, die mit anderen Systemfunktionen, einschließlich Cortana, in Konflikt stehen. Durch Deaktivieren der Mikrofonverbesserungen kann das Problem möglicherweise dadurch gelöst werden, dass Cortana Sie nicht hört. Wir haben diese Lösung bei reddit gefunden, und für manche Leute war sie wirklich hilfreich, also könnte sie auch Ihnen helfen.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Sound-Symbol in der Taskleiste und wechseln Sie zu Aufnahmegeräte
  2. Doppelklicken Sie auf Ihr Standardmikrofon
  3. Gehen Sie zu Erweiterungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Erweiterungen deaktivieren

Nachdem Sie alle Mikrofonverbesserungen deaktiviert haben, wird Ihre Cortana Ihre Stimme wahrscheinlich wieder erkennen, zumindest sagt dies die Mehrheit der Leute. Wenn Sie trotz der Deaktivierung aller Erweiterungen nicht in der Lage sind, mit Cortana zu sprechen, kennen Sie die Vorgehensweise. Suchen Sie weiter unten nach der Lösung.

Lösung 3 - Passen Sie die Mikrofonpegel an

Vielleicht hört Cortana Sie, aber sie kann nicht erkennen, was Sie ihr sagen. In diesem Fall ist der Mikrofonpegel wahrscheinlich auf niedrig eingestellt. Um dies zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Aufnahmegeräte und doppelklicken Sie auf Ihr Standardmikrofon
  2. Gehen Sie zur Registerkarte "Ebenen" und passen Sie die Skala etwas höher an
  3. Sobald Sie das getan haben, klicken Sie auf OK und versuchen Sie erneut, mit Cortana zu sprechen

Lösung 4 - Aktualisieren Sie einen Mikrofontreiber

Es erscheint unwahrscheinlich, aber vielleicht hindert Ihr Mikrofonfahrer Cortana daran, Sie zu hören. Einige Leute berichteten, dass ihr Mikrofon mit allen anderen Programmen normal funktionierte, nicht jedoch mit Cortana. Sobald sie die Treibersoftware aktualisiert hatten, begann sie auch mit Cortana zu arbeiten. Wenn nichts anderes geholfen hat, können Sie versuchen, Ihren Mikrofontreiber zu aktualisieren.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie den Geräte-Manager ein und öffnen Sie den Geräte-Manager
  2. Erweitern Sie Audioeingänge und -ausgänge
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Mikrofon und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren…

  4. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist (wenn ein Update verfügbar ist)
  5. Starte deinen Computer neu

Die Installation falscher Treiberversionen kann zu dauerhaften Schäden an Ihrem System führen. Wir empfehlen daher, Treiber automatisch mit einem speziellen Tool wie Tweakbit Driver Updater zu aktualisieren.

Dieses Tool wurde von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist. So verwenden Sie diese Software:

    1. Laden Sie den TweakBit Driver Updater herunter und installieren Sie ihn

    2. Nach der Installation scannt das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen anhand der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt geeignete Updates. Sie müssen lediglich warten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.

    3. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen problematischen Treiber. Überprüfen Sie die Liste und prüfen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Klicken Sie neben dem Treibernamen auf den Link 'Treiber aktualisieren', um jeweils einen Treiber zu aktualisieren. Oder klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Alle aktualisieren", um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.

      Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, sodass Sie mehrmals auf die Schaltfläche "Aktualisieren" klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Haftungsausschluss : Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Dies fasst unseren Artikel über Mikrofonprobleme mit Cortana unter Windows 10 so ziemlich zusammen. Nachdem Sie diese Lösungen ausgeführt haben, sollten Sie in der Lage sein, normal mit Ihrem virtuellen Assistenten zu sprechen. Falls Sie andere Probleme mit Cortana haben, lesen Sie diesen Artikel und finden Sie möglicherweise eine Lösung. Wenn Sie keinen Ton von Cortana hören können, sollte dieser Artikel hilfreich sein.

Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, schreiben Sie sie einfach in die Kommentare unten.

Empfohlen

Vollständiger Fix: Kein Internet, geschütztes Wi-Fi-Problem in Windows 10, 8.1, 7
2019
5 beste Video-Verschlüsselungssoftware für Windows-PCs
2019
FIX: Windows 8.1, Windows 10-Deinstallation funktioniert nicht
2019