Fix: Inkompatibilitätsproblem von Maple 18 in Windows 10, Windows 8.1

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Beheben von Kompatibilitätsproblemen mit Maple 18 in Windows 10, 8.1

  1. Führen Sie Maple 18 im Kompatibilitätsmodus aus
  2. Installieren Sie das neueste Visual C ++
  3. Führen Sie eine PC-Aktualisierung aus
  4. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Auch wenn unsere Benutzer von Windows 10 oder Windows 8.1 in der Vergangenheit keine besonderen Probleme mit der Anwendung Maple 18 hatten, scheint es, dass mit Windows 10 oder Windows 8.1 einige Probleme auftreten. Sie verhindern, dass Sie die Maple 18-Anwendung ordnungsgemäß ausführen. In den folgenden Zeilen erfahren Sie, wie Sie die Maple 18-App reparieren und unter Windows 8.1 und Windows 10 wieder ausführen können.

Obwohl die Maple 18-Anwendung normalerweise unter Windows 10 oder Windows 8.1 ausgeführt werden soll, wurde sie möglicherweise nicht korrekt installiert, oder Sie benötigen eine installierte Visual C ++ - Funktion. Trotzdem werden Sie in wenigen Minuten herausfinden, was zu tun ist und wo Sie die benötigten Anwendungen installieren müssen, um Maple 18 auf Ihrem Windows-Gerät auszuführen.

Beheben Sie Probleme mit der Inkompatibilität von Maple 18-Anwendungen in Windows 10, 8.1

1. Führen Sie Maple 18 im Kompatibilitätsmodus aus

  1. Melden Sie sich von Ihrem aktuellen Benutzer ab und melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an.
  2. Wechseln Sie in Ihrem Administratorkonto zur ausführbaren Datei der Maple 18-Anwendung.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie das Symbol gedrückt, um das Eigenschaften-Menü aufzurufen.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Option "Eigenschaften", die Sie in diesem Menü haben.
  5. Klicken Sie im Fenster "Eigenschaften" mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Registerkarte "Kompatibilität", die sich oben in diesem Fenster befindet.
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für".
  7. Im Dropdown-Menü neben "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für" müssen Sie das Betriebssystem "Windows 8.1" oder "Windows 10" auswählen.
  8. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", die sich unten rechts im Fenster befindet.
  9. Schließen Sie nun alle Fenster, die Sie geöffnet haben, und klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf die Installationsdatei der Maple 18-Anwendung.
  10. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie im Menü auf die Option "Als Administrator ausführen".
  11. Nun sollten Sie in der Lage sein, den Anweisungen auf dem Bildschirm zu folgen und Ihre Maple 18-Anwendung zu installieren.

2. Installieren Sie das neueste Visual C ++

  1. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf den unten angegebenen Link, um die Visual C ++ - Funktion für Windows 8.1 oder Windows 10 herunterzuladen
  2. Laden Sie hier die neueste Version von Visual C ++ herunter
  3. Klicken Sie nun mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Download" auf der obigen Seite.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um das Installationspaket auf Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät herunterzuladen.
  5. Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie die Installationsdatei gespeichert haben, und klicken Sie mit der rechten Maustaste oder halten Sie sie gedrückt.
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Als Administrator ausführen".
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von Visual C ++ abzuschließen.
  8. Starten Sie Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Betriebssystem neu.
  9. Überprüfen Sie, ob bei der Ausführung der Maple 18-Anwendung auf Ihrem Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät noch Probleme auftreten.

3. Führen Sie eine PC-Aktualisierung aus

  1. Bewegen Sie die Maus auf die obere rechte Seite des Bildschirms.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Einstellungen" im sich öffnenden Menü
  3. Klicken Sie im Fenster "Einstellungen" mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "PC-Einstellungen ändern".
  4. Klicken Sie im Fenster "PC-Einstellungen ändern" mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Option "Update and Recovery".
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Option "Wiederherstellung".
  6. Dort finden Sie ein Thema mit dem Titel "Aktualisieren Sie Ihren PC, ohne die Dateien zu beeinflussen", und Sie haben eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Erste Schritte", die Sie auswählen müssen.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemaktualisierung Ihres Windows 8.1- oder Windows 10-Geräts abzuschließen.

4. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Wenn Sie Maple 18 auf Ihrem Windows 10, 8.1-PC installieren können, beim Starten jedoch Probleme auftreten, kann dies an einem beschädigten Benutzerkonto liegen. Versuchen Sie in diesem Fall, ein neues Benutzerkonto zu erstellen. Versuchen Sie nach dem Erstellen die Software neu zu starten. Eine ultimative Lösung besteht darin, sich an den Maple-Support zu wenden und ihn um Hilfe zu bitten.

Ich bin mir sicher, dass es nicht sehr schwer war, die oben beschriebenen Methoden anzuwenden und die Maple 18-App erneut in Windows 8.1 zum Laufen zu bringen. Bitte schreiben Sie uns unten in den Kommentaren der Seite, wenn Sie weitere Hilfe bei der Anwendung Maple 18 unter Windows 8.1 oder Windows 10 benötigen.

Empfohlen

7 coole Windows 10-Bildschirmschoner, die Sie nie ersetzen möchten
2019
Gelöst: Windows 10 schaltet die Tastatursprache eigenständig um
2019
So setzen Sie Windows 8, 8.1, 10 in wenigen Minuten auf die Werkseinstellungen zurück
2019