Fix: ASP.NET MACHINE ACCOUNT-Kennwort in Windows 10, 8.1

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Gehören Sie zu unseren Benutzern, die bei jedem Versuch, einen bestimmten Ordner oder eine bestimmte Datei zu löschen oder zu ändern, eine Eingabeaufforderung in Windows 10 oder Windows 8.1, 8 erhalten? Alles, was Sie tun müssen, ist, die folgenden Schritte zu befolgen, und Sie können Ihr ASP.NET MACHINE ACCOUNT-Problem in Windows 10 oder Windows 8.1 beheben, um Ihre täglichen Aktivitäten in kürzester Zeit wieder aufzunehmen.

In Windows 10 oder Windows 8.1 gibt es eine Funktion, die Sie zuerst deaktivieren müssen, um das Steuerelement userpasswords2 aufzurufen . Sie müssen das Häkchen neben der Option "Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer verwenden zu können" deaktivieren. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, haben wir unten einige weitere Methoden, je nachdem, ob Sie das asp.net development toolkit verwenden oder nicht.

Wie kann ich Kennwortprobleme bei ASP.NET MACHINE ACCOUNT beheben?

  1. Deaktivieren Sie das Steuerpasswort2
  2. Löschen Sie das Computerkonto
  3. Ändern Sie die Benutzerkontoeinstellungen
  4. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung
  5. Aktualisieren Sie Ihren PC
  6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

1. Deaktivieren Sie das Steuerpasswort2

  1. Halten Sie die Windows-Taste und die R-Taste gedrückt.
  2. Sie sollten jetzt das Run-Fenster vor sich haben.
  3. Schreiben Sie im Ausführungsdialogfeld Folgendes: "control userpasswords2" ohne Anführungszeichen.
  4. Drücken Sie die Enter-Taste auf der Tastatur.
  5. Nun müssen Sie in dem sich öffnenden Fenster das Kontrollkästchen neben der Option "Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer verwenden zu können" deaktivieren.
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche "OK".
  7. Schließen Sie alle bisher geöffneten Fenster und starten Sie Ihr Windows 10- oder Windows 8.1-Betriebssystem neu.
  8. Wenn das Gerät gestartet wird, müssen Sie erneut nach der Popup-Kennwortnachricht für "ASP.NET MACHINE ACCOUNT" suchen.

2. Löschen Sie das Computerkonto

Wenn Sie nicht mit ASP.NET arbeiten, können Sie den MASCHINENKONTO löschen und sehen, wie es läuft.

  1. Starten Sie Ihr Windows 10, 8-Betriebssystem neu.
  2. Melden Sie sich beim Starten des Geräts mit Ihrem Administratorkonto und Ihrem Kennwort an.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Windows Logo".
  4. Schreiben Sie "Benutzerkonten" ohne die Anführungszeichen.
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Einstellungsfunktion im Menü.
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf das Symbol "Benutzerkonten".
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Anderes Konto verwalten".
  8. Wählen Sie aus der Liste das "ASP.NET-Computerkonto" aus der angezeigten Liste aus.
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Konto löschen".
  10. Im nächsten Fenster können Sie auswählen, ob Sie die Dateien behalten möchten, bevor Sie mit dem Löschvorgang fortfahren.
  11. Nachdem der gelöschte Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Windows 10- oder Windows 8.1-Gerät neu.
  12. Wenn das Betriebssystem startet, prüfen Sie erneut, ob die gleiche Popup-Meldung angezeigt wird.

3. Ändern Sie die Benutzerkontoeinstellungen

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die rechte obere Seite des Bildschirms.
  2. Klicken Sie im angezeigten Menü mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Suchen".
  3. Schreiben Sie im Suchdialogfeld die folgenden "Benutzerkontoeinstellungen ändern" ohne die Anführungszeichen.
  4. Ändern Sie im nächsten Fenster die angezeigten Einstellungen in der Option "Nie benachrichtigen".
  5. Starten Sie Ihr Betriebssystem erneut.

4. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

  1. Legen Sie die Installationsdiskette für Windows 10 oder Windows 8.1 in das Gerät ein.
  2. Starten Sie Ihr Windows 10, 8-Betriebssystem neu.
  3. Nach dem Neustart des Geräts wird ein schwarzer Bildschirm angezeigt, auf dem Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, um von CD oder DVD zu starten. In diesem Fall müssen Sie eine beliebige Taste auf der Tastatur drücken.
  4. Im ersten Fenster müssen Sie die richtige Uhrzeit und den richtigen Tastaturtyp einstellen.
  5. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  6. Nun müssen Sie im nächsten Bildschirm mit der linken Maustaste klicken oder auf die Funktion "Computer reparieren" unten links im Bildschirm tippen.
  7. Klicken Sie im Fenster "Wählen Sie eine Option" mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Problembehandlung".
  8. Klicken Sie im Fenster "Fehlerbehebung" mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Option "Erweiterte Optionen".
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Systemwiederherstellung" im Menü.
  10. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Systemwiederherstellungsvorgang abzuschließen, und starten Sie dann das Betriebssystem neu.
  11. Überprüfen Sie erneut, ob die Popup-Meldung zum ASP.NET-Computerkonto weiterhin angezeigt wird.

Sie können die Systemwiederherstellung auch über die Systemsteuerung öffnen (siehe Abbildung unten):

5. Aktualisieren Sie Ihren PC

Hinweis: Bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, sichern Sie bitte alle wichtigen Dokumente und Ordner, die Sie in Windows 8.1 oder Windows 10 verwenden.

  1. Starten Sie Ihr Betriebssystem erneut mit der Windows 10- oder Windows 8.1-Installationsdiskette.
  2. Drücken Sie eine beliebige Taste auf der Tastatur, wenn die Meldung "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie erneut die Uhrzeit und den Tastaturtyp aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Reparieren Sie Ihren Computer" unten links auf dem Bildschirm.
  5. Klicken Sie im Fenster "Wählen Sie eine Option" mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Problembehandlung".
  6. Klicken Sie nun mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Aktualisieren Sie Ihren PC".
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit der Systemaktualisierung des Betriebssystems fortzufahren.

6. Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Einige Benutzer haben bestätigt, dass das Problem durch das Erstellen eines neuen Benutzerkontos mit Administratorrechten behoben wurde. Wenn also keine der oben genannten Lösungen zur Lösung des Problems beigetragen hat, erstellen Sie ein neues Benutzerkonto.

Wenn Sie die oben genannten Methoden in der angegebenen Reihenfolge befolgt haben, sollten Sie es geschafft haben, die Popup-Meldung Ihres ASP.NET-Computerkontos in Windows 8.1 oder Windows 10 zu beheben In diesem Tutorial teilen Sie uns bitte den Kommentarbereich mit. Wir helfen Ihnen so schnell wie möglich weiter.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2015 veröffentlicht und seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Reparieren Sie beschädigte OneDrive-Dateien und Verknüpfungen nach dem Anniversary Update
2019
Fix: UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP_M-Fehler unter Windows 10
2019
BEHOBEN: VUDU Player funktioniert nicht unter Windows 10
2019