Windows-Update vom 10. April löst Abstürze, Stottern und Fehler von Spielen aus [FIX]

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wenn Sie ein Spieler sind, sollten Sie möglicherweise ein paar Tage warten, bevor Sie das Windows-Update vom 10. April auf Ihrem Computer installieren. Aus aktuellen Berichten geht hervor, dass die neueste Windows 10-Version einige Spielfehler verursacht, die Ihre Spielerfahrung stark einschränken können.

Probleme mit dem Windows-Update vom 10. April

1. Spiele stottern

Spieler werden nicht mehr spielbar, wenn sie Standby-Speicher überschreiben. Wenn Sie beispielsweise ein Antivirus- oder Antimalwaretool öffnen und dann Ihre Lieblingsspiele starten, werden Sie starkes Stottern erfahren. Die beste Lösung ist also, die Anzahl der gleichzeitig laufenden Apps und Programme zu begrenzen. Auf diese Weise leitet Ihr Computer alle Ressourcen an die Spiele, die Sie spielen.

Spiele stottern, wenn sie den Standby-Speicher überschreiben müssen. Bei einer Neuinstallation von 1803 weiterhin ein Problem.

2. Spieler können ihre Mikrofone nicht benutzen

Hey, es gibt einen Fehler, für den es als Spieler frustrierend ist. Ich kann mein Mikrofon seit dem Update nicht mehr verwenden. Ich habe bereits versucht, Treiber neu zu installieren, wobei Windows-Problembehandlung verwendet wurde, aber es wurde nichts behoben. Ich muss dieses Problem wirklich beheben.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie Spielen Zugriff auf Ihr Mikrofon gewährt haben. Gehen Sie zu Einstellungen> Datenschutz> Mikrofon> und aktivieren Sie die Option "Apps können mein Mikrofon verwenden". Wenn das Problem weiterhin besteht, lesen Sie die unten aufgeführten Anleitungen zur Fehlerbehebung:

  • Fix: Internes Mikrofon funktionierte nach dem Windows 10 Upgrade nicht mehr
  • Fix: Mikrofon setzt die Lautstärke auf 0 zurück
  • Fix: Mikrofon funktioniert nicht in Windows 10

3. Spiele stürzen manchmal ab

Um Spielabstürze nach der Installation eines wichtigen Windows 10-Updates zu vermeiden, müssen Sie die Grafikkartentreiber manuell deinstallieren und erneut installieren (dh eine Neuinstallation durchführen).

Nun hoffen wir, dass diese schnellen Tipps Ihnen dabei geholfen haben, Spielstottern, Abstürze und Mikrofonprobleme zu beheben. Wenn Sie nach der Installation des Windows-Updates vom 10. April auf andere Spielprobleme gestoßen sind, können Sie uns in den folgenden Kommentaren mehr über Ihre Erfahrungen berichten.

Empfohlen

UPDATE: Mein Download-Ordner reagiert unter Windows 10 nicht
2019
Das Zeitlimit für Semaphore ist abgelaufen: 5 Lösungen zur Behebung dieses Fehlers
2019
Was ist zu tun, wenn Windows Ihren Stick nicht formatieren konnte?
2019