FIX: Netflix.com reagiert nicht im Browser

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Schritte zum Beheben von Netflix, wenn es nicht reagiert

  1. Wechseln Sie zu einem alternativen Browser
  2. Aktualisieren Sie Ihren Browser
  3. Browserdaten löschen
  4. Setzen Sie den Browser zurück
  5. Richten Sie ein neues Browser-Profil ein
  6. Passen Sie die Netflix-Wiedergabeeinstellungen an
  7. Deaktivieren Sie die Antivirensoftware von Drittanbietern
  8. Aktualisieren Sie das Silverlight-Plug-In
  9. Schließen Sie Hintergrundsoftware und Registerkarten

Netflix.com ist ein hervorragender Video-Streaming-Dienst zum Ansehen von Filmen. Netflix streamt Filme jedoch nicht immer reibungslos. Einige Netflix-Benutzer haben angegeben, dass Filme einfrieren und steckenbleiben, wenn sie versuchen, sie in ihren Browsern abzuspielen.

Ein Benutzer von Chrome erklärte: „ Ich erhalte keine Fehlermeldung. Alles, was ich bekomme, ist ein konstanter Ladebildschirm, wenn ich versuche, einen Film oder eine Show auf Netflix anzusehen. ”Daher reagiert Netflix.com nicht mehr in ihren Browsern. Dies sind einige der möglichen Lösungen, die Netflix.com möglicherweise korrigieren, wenn die Wiedergabe einfriert und in Browsern nicht mehr reagiert.

Was tun, wenn Netflix nicht mehr reagiert?

Lösung 1: Wechseln Sie zu einem alternativen Browser

Dies ist nicht genau ein Fix, aber Sie können feststellen, dass Netflix.com Filme in einem alternativen Browser in Ordnung überträgt. Safari, Chrome, Firefox, Edge, Internet Explorer und Opera sind die sechs unterstützten Browser, die Sie mit Netflix verwenden können. Wenn Sie gerade mit Chrome surfen, versuchen Sie, Netflix.com-Filme in Edge (das Filme mit höherer Auflösung streamen kann) oder in Firefox abzuspielen.

Lösung 2: Aktualisieren Sie Ihren Browser

Die von Netflix.com unterstützten Browser müssen zum Aktualisieren der Filme angemessen aktualisiert werden. Zum Beispiel muss Google Chrome für die Wiedergabe von HTML 5 in Windows 10 die Version 37 oder höher aufweisen. Stellen Sie daher sicher, dass der Browser, den Sie verwenden, die aktuellste Update-Version ist, um sicherzustellen, dass er für den Web-Player von Neflix optimiert ist. Sie können die neueste Version von der Website des Browsers herunterladen oder nach Updates suchen. So können Sie nach Updates für Google Chrome suchen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Google Chrome anpassen, um das Menü des Browsers zu öffnen.
  • Wählen Sie Hilfe > Über Google Chrome aus, um die Registerkarte im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.

  • Chrome aktualisiert dann den Browser.
  • Drücken Sie die Relaunch- Taste, um Chrome zu schließen und erneut zu öffnen.

Lösung 3: Browserdaten löschen

  • Das Löschen beschädigter und veralteter Cookie-Dateien kann die Netflix-Wiedergabe beeinträchtigen. Um Browserdaten in Chrome zu löschen, geben Sie "chrome: // settings / clearBrowserData" in die URL-Leiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies und andere Site-Daten .
  • Wählen Sie die Option zwischengespeicherte Bilder und Dateien .
  • Drücken Sie dann die Schaltfläche Daten löschen.

Lösung 4: Setzen Sie den Browser zurück

Durch das Zurücksetzen Ihres Browsers werden auch die Browserdaten gelöscht. Dadurch werden jedoch auch die Standardeinstellungen der Software wiederhergestellt und Erweiterungen deaktiviert (oder entfernt). Dadurch wird sichergestellt, dass keine Erweiterungen die Netflix-Wiedergabe beeinträchtigen. Sie können Google Chrome wie folgt zurücksetzen.

  • Geben Sie "chrome: // settings /" in die URL-Leiste ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Registerkarte "Einstellungen" zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Erweitert, um die Registerkarte Einstellungen weiter zu erweitern.
  • Blättern Sie nach unten zu der Option Einstellungen wiederherstellen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen .

  • Klicken Sie auf Einstellungen auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen, um die Option Einstellungen zurücksetzen im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Zurücksetzen der Einstellungen, um die Standardkonfiguration von Chrome wiederherzustellen.

Lösung 5: Richten Sie ein neues Browser-Profil ein

  • Einige Benutzer von Chrome haben bestätigt, dass das Einrichten eines neuen Browser-Profils zum Streamen von Filmen mit Fixes von Netflix einfriert. Um ein neues Profil in Google Chrome einzurichten, geben Sie "chrome: // settings /" in die URL-Leiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf Andere Personen verwalten, um das im Schnappschuss direkt darunter dargestellte Fenster zu öffnen.

  • Drücken Sie die Schaltfläche Person hinzufügen.

  • Geben Sie anschließend einen Benutzerprofilnamen in das Textfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen .
  • Klicken Sie oben rechts im Chrome-Fenster auf die Benutzerprofil-Schaltfläche, um das unten gezeigte Menü zu öffnen.

  • Wählen Sie das neue Profil aus, das Sie eingerichtet haben.
  • Melden Sie sich dann bei Netflix an, um einen Film im neuen Benutzerprofil abzuspielen.

Lösung 6: Passen Sie die Netflix-Wiedergabeeinstellungen an

Netflix bietet drei Einstellungen für die Wiedergabe in Videoqualität. Videostreams können einfrieren, wenn die Netflix-Wiedergabeeinstellung für Ihre Internetgeschwindigkeit zu hoch ist. Sie können die Wiedergabeeinstellungen anpassen, indem Sie sich bei Netflix anmelden, auf Ihr Konto klicken und in Ihrem Profil Wiedergabeeinstellungen auswählen. Sie können dann für die Wiedergabe die Optionen Niedrig, Mittel oder Hoch wählen. Wählen Sie für die Wiedergabe die Option Niedrig oder Mittel .

Lösung 7: Deaktivieren Sie die Antivirensoftware von Drittanbietern

Antivirus-Dienstprogramme können sich auch auf die Netflix-Wiedergabe auswirken. Sie können sogar das Abspielen von Videos blockieren. Wenn Sie die Antivirensoftware von Drittanbietern deaktivieren, werden möglicherweise Netflix.com-Probleme behoben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol Ihres Antivirenprogramms, um eine Deaktivierungsoption auszuwählen, mit der die Software vorübergehend deaktiviert wird. Wenn Sie keine Deaktivierungsoption im Kontextmenü finden können, öffnen Sie das Hauptfenster des Dienstprogramms, um eine Deaktivierungs- oder Deaktivierungsoption im Einstellungsmenü oder auf der Registerkarte auszuwählen.

Lösung 8: Aktualisieren Sie das Silverlight-Plug-In

Die Video-Streams von Netflix hängen vom Silverlight-Plug-In und von HTML 5 ab. In älteren Browserversionen ist Silverlight wichtiger. Das Einfrieren von Netflix kann häufig auf ein veraltetes oder beschädigtes Silverlight-Plug-In zurückzuführen sein. Durch die Aktualisierung von Silverlight kann die Wiedergabe von Filmen in Ihrem Browser also schneller erfolgen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste von Run und den R-Hotkey.
  • Geben Sie "appwiz.cpl" in "Ausführen" ein und klicken Sie auf " OK", um das Applet "Programme und Funktionen" zu öffnen.

  • Wählen Sie dann Ihre aktuelle Microsoft Silverlight-Version aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren .
  • Um Silverlight zu aktualisieren, öffnen Sie diese Seite in Ihrem Browser.
  • Klicken Sie auf Install for Windows, um das Silverlight-Installationsprogramm herunterzuladen.
  • Öffnen Sie den Ordner, in den Sie Silverlight.exe heruntergeladen haben, im Datei-Explorer.
  • Klicken Sie auf die Silverlight.exe, um das Installationsfenster zu öffnen.

  • Deaktivieren Sie die Option Bing als Suchmaschine und MSN als Startseite .
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt installieren .

Lösung 9: Schließen Sie die Hintergrundsoftware und die Registerkarten

Netflix.com-Videostreams können auch einfrieren, wenn Sie die Ressourcen Ihres Systems überfordern. Spielen Sie keine Netflix-Filme ab, wenn andere Drittanbieter-Software in der Taskleiste und in der Taskleiste geöffnet ist. Browser-Registerkarten und -Erweiterungen belegen auch RAM. Stellen Sie daher sicher, dass in Ihrem Browser nur eine Registerkarte geöffnet ist, wenn Sie Netflix-Filme abspielen und alle Browsererweiterungen deaktivieren. Dadurch werden die Systemressourcen für Netflix.com maximiert. Sie können Hintergrundsoftware von Drittanbietern mit dem Task-Manager wie folgt schließen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X-Hotkey.
  • Wählen Sie Task-Manager im Menü, um die Registerkarte Prozesse zu öffnen, die direkt darunter angezeigt wird.

  • Wählen Sie jedes Programm unter Apps aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Task beenden, um sie zu schließen.
  • Hintergrundprozesse listet Software-Services von Drittanbietern auf. Sie können auch Softwaredienste von Drittanbietern beenden, um Arbeitsspeicher freizugeben, indem Sie sie auswählen und auf die Schaltfläche Task beenden klicken.

Dies sind einige der Auflösungen, die die Filmwiedergabe in Netflix.com möglicherweise einfrieren. Denken Sie jedoch daran, dass ein Browser für Net-Filme nicht unbedingt erforderlich ist. Sie können auch Filme innerhalb der Netflix-App für Windows 10 und 8 abspielen, die Sie von dieser Webseite herunterladen können.

VERWANDTE LEITFADEN ZUR ÜBERPRÜFUNG:

  • Kein Ton bei Netflix? Hier sind 6 schnelle Korrekturen, um das Problem in Windows zu beheben
  • Fix: Netflix funktioniert nicht auf der Xbox One
  • 3 Lösungen zum Löschen von Netflix-Inhalten in Windows 10

Empfohlen

7 coole Windows 10-Bildschirmschoner, die Sie nie ersetzen möchten
2019
Gelöst: Windows 10 schaltet die Tastatursprache eigenständig um
2019
So setzen Sie Windows 8, 8.1, 10 in wenigen Minuten auf die Werkseinstellungen zurück
2019