Zusammenstellung der besten Software zur Behebung von Windows 10-Problemen

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Windows 10 ist das neueste Betriebssystem von Microsoft, das im Gegensatz zu seinen Vorgängern für den Betrieb auf Desktops und mobilen Geräten wie Tablets optimiert wurde. Und es macht den Job mächtig gut, indem er nahtlos und ohne viel Aufwand von beiden Modi wechselt.

Trotz des Glanzes, den das Betriebssystem bietet, ist Windows 10 nicht ohne Mängel und Probleme. Einige können geringfügig sein, die Sie vielleicht ignorieren könnten, obwohl sich einige als lähmend erweisen und die normale Funktionsweise beeinträchtigen. Durch eine vollständige Neuinstallation des Betriebssystems können alle Probleme gelöst werden. Dies ist jedoch nicht immer das einfachste.

Glücklicherweise gibt es einfachere Optionen in Form von Softwaretools, mit denen Sie die meisten Windows 10-Probleme lösen können. Sie sind nicht nur immens effektiv, sondern auch die meisten Werkzeuge sind kostenlos.

Voraussetzungen zum Beheben von Windows 10

Stellen Sie vor dem Herunterladen der Software sicher, dass Sie die neueste Version von Windows 10 ausführen. Das liegt daran, dass Microsoft regelmäßig neue Updates veröffentlicht, um die häufigsten Probleme zu beheben. Außerdem enthalten die Updates auch die neueste Version von Antivirensoftware und Anti-Malware-Programmen. Wenn Sie Ihr Gerät auf dem neuesten Stand halten, können Sie sicherstellen, dass Sie bekannte Probleme mit Windows 10 gelöst haben.

Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme mit der Installation von Windows 10 haben, können Sie die folgenden Programme auf Ihrem Gerät installieren.

Beheben Sie allgemeine Probleme mit Windows 10 mit diesem Tool

Windows-Reparaturtool

Das Programm hilft dabei, fast alle Windows 10-Probleme zu lösen. Von Windows-Firewall- und Winsock- und DNS-Cache-Korrekturen bis hin zu Registrierungsberechtigungen usw. hilft Windows Repair, alle diese Probleme mit überraschender Genauigkeit zu lösen. Nur für den Fall, dass sich die Software als unwirksam erweist, kann Windows Repair Ihnen helfen, die Probleme manuell zu beheben, obwohl dies nur für erfahrene Benutzer gilt. Dafür gibt es die spezielle Registerkarte "Reparaturen", auf der Sie die relevanten Informationen erhalten, die Sie bei der Reparatur unterstützen.

Es gibt jedoch einen Cache. Entwickler von Windows Repair empfehlen das Windows Repair-Programm nur im abgesicherten Modus, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Laden Sie Windows Repair herunter

Software zur Behebung bestimmter Windows 10-Probleme

IOBit Driver Booster

Das Programm hilft Ihnen dabei, die neuesten Treiber zu finden und zu installieren, um sicherzustellen, dass Ihr PC jederzeit optimal funktioniert. Wenn Sie den Treiber von Booster Booster scannen lassen, werden Treiber gefunden, die aktualisiert werden müssen. Sie erhalten Links zu den neuesten Treibern und können diese automatisch herunterladen und installieren. Da veraltete Treiber zu einer Reihe von Problemen bei der Installation von Windows 10 führen können, helfen aktualisierte Treiber dabei, die meisten dieser Treiber zu beseitigen, wenn nicht alle.

Fehlende Funktionen Installer

Es besteht die Möglichkeit, dass Probleme mit Ihrem Windows 10-Gerät auftreten, weil einige Funktionen nicht ordnungsgemäß installiert wurden. Dies gilt insbesondere für Benutzer, die ein Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 / 8.1 durchgeführt haben, obwohl selbst eine Neuinstallation häufig dazu führt, dass Features nicht installiert werden. Hier kann der Installer für verpasste Funktionen hilfreich sein. Wenn Sie sich also nach dem klassischen Startmenü oder 3D-Pinball sehnen, kann der Installer für verpasste Funktionen dabei helfen, die richtigen Einstellungen für Sie zu treffen.

Laden Sie das Installationsprogramm für verpasste Funktionen herunter

O & O ShutUp10

Das O & O ShutUp10-Programm ist für diejenigen gedacht, die ihre Online-Privatsphäre eher ernst nehmen. Obwohl Microsoft im Vergleich zu anderen Technologiekonzernen wie Facebook oder Google ein etwas besseres Schnüffeln seiner Kunden vorweisen kann, ist es bekannt, dass Benutzerdaten erfasst werden. Abgesehen davon gibt es auch Probleme der Telemetrie und des Trackings, die auch einige Benutzer beunruhigen. Das Programm bietet verschiedene Einstellungen mit einer kurzen Beschreibung, wofür diese stehen. Wenn Sie also glauben, dass Sie darauf verzichten können, können Sie es auch ganz deaktivieren. So einfach ist das.

Laden Sie O & O ShutUp10 herunter

Eingebaute Reparaturwerkzeuge für Windows 10

Mittlerweile sind in Windows 10 auch mehrere Tools integriert, die auch praktische Optionen bieten, mit denen viele der häufigsten Probleme gelöst werden können, die Windows 10 häufig aufwirft. Hier ist eine kurze Beschreibung davon und es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen.

Windows 10-Problembehandlung

Dies kann über Einstellungen > Update & Sicherheit > Problembehandlung aufgerufen werden. Dort werden Sie durch Anweisungen auf dem Bildschirm geleitet und helfen Ihnen bei der Behebung einer Vielzahl von Problemen, einschließlich der Probleme mit der Tastatur, dem Internet, BSOD-Fehlern, der Windows Store-App, dem Drucker usw.

Windows Software Repair Tool von Microsoft

Dies ist ein Tool, das von Microsoft entwickelt wurde, um Softwareprobleme auf Surface-Geräten zu verringern, es kann jedoch genauso gut für die Installation von Windows 10 auf einem anderen Gerät verwendet werden. Mit dem Software Repair-Tool werden im Wesentlichen die Standardeinstellungen von Windows 10 wiederhergestellt. Außerdem werden auch Apps repariert und dieselben aktualisiert.

Systemwiederherstellung

Dies kann äußerst effektiv sein, wenn einige der letzten Änderungen Ihr System verkrüppelt haben. Die Systemwiederherstellung ist in Windows 10 jedoch standardmäßig nicht aktiviert. Es gibt jedoch Möglichkeiten, sie wieder zu aktivieren. So machen Sie es.

Setzen Sie diesen PC zurück

Dies ist ein weiteres praktisches Tool, das Ihren PC auf die Standardeinstellungen von Windows 10 zurücksetzt. Die Funktion kann effektiv sein, wenn Probleme auftreten. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: "Meine Dateien behalten" und "Alles entfernen".

Entscheiden Sie sich nach Bedarf und stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Dateien und Daten sichern, wenn Sie sich für die zweite Wahl entscheiden, da Ihre gesamte Festplatte gelöscht und Windows 10 neu installiert wird.

Systemdateien-Reparaturtool

Das Tool ist hilfreich, wenn ein Fehler aufgrund einer fehlenden oder beschädigten Datei auftritt. Das integrierte Befehlszeilentool zur Reparatur von Systemdateien ist in solchen Situationen ein praktisches Symbol. Sie müssen nur die Eingabeaufforderung als admin öffnen und dann Sfc / scannow eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste. Der Scan-Fortschrittsbericht wird zusammen mit anderen relevanten Informationen angezeigt.

Da haben Sie also einen umfassenden Leitfaden für die Wiederherstellung von Dingen.

In der Zwischenzeit finden Sie hier einige zusätzliche Ressourcen, die Sie möglicherweise näher untersuchen möchten:

  • Fix: "Automatische Reparatur konnte Ihren PC nicht reparieren" in Windows 10
  • DISM GUI ist ein kostenloses Befehlszeilenprogramm, das das Windows-Image repariert
  • Alles über: Microsoft Software Repair Tool für Windows 10

Empfohlen

Gelöst: ExpressVPN-DNS-Fehler beim Starten des Tools
2019
Fix: World of Warcraft-Fehler BLZBNTAGT00000BB8
2019
FIX: Probleme beim Sprachchat und Multiplayer in Xbox-Netzwerken
2019