Windows 8, 10 Laptop stürzt ab, wenn WLAN aktiviert wird [Fix]

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wir sind zurück mit einigen lästigen Problemen im Zusammenhang mit Windows. Dieses Mal sprechen wir über ein ärgerliches Problem für Besitzer von Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 Laptops, wenn diese beim Einschalten des WLAN abstürzen.

Windows-Benutzer haben viele Probleme im Zusammenhang mit WLAN gemeldet, aber hier ist ein seltsames Problem: Der Laptop stürzt ab, wenn das WLAN eingeschaltet wird. Sine Windows 10 wird in Bezug auf solche Dinge praktisch ein Update von Windows 8 sein. Wenn Sie es bereits heruntergeladen haben, haben wir uns dazu entschlossen, diese Updates auch anzuwenden. Zuerst sagen die Benutzer Folgendes:

Ich habe den Windows8-Schlüssel von Dreamspark heruntergeladen. Wenn eine Verbindung zu einem WLAN-System besteht und ich den Strom ausschalten muss, kann ich weder Bluetooth noch WLAN verwenden, da mein Computer über eine Kombikarte verfügt. Ich habe auch Treiber installiert.

Und noch einer

Laptop stürzt ab, wenn WLAN aktiviert wird Ich habe einen Laptop mit Fenster 8 und bis heute läuft alles einwandfrei, aber ich habe das Internet darauf abgestellt und meine WLAN-Verbindung wurde deaktiviert, und immer wenn ich versuche zu drehen meine Wifi-Fähigkeit stürzt ab und dann startet es neu und sagt, wenn ich mehr wissen möchte, schaue nach DPC_WATCHDOG_VIOLATION

Mögliche Korrekturen für WLAN, die Abstürze auf Windows 8- und Windows 10-Laptops verursachen

Zuallererst müssen Sie Folgendes beachten, falls dies das Problem mit Ihrem eigenen Laptop sein könnte:

Bevor Sie den Treiber herunterladen, möchten Sie möglicherweise das Notebook im Sicherheitsmodus mit Netzwerkbetrieb testen. Das folgende Microsoft-Dokument enthält Anweisungen zum Starten des sicheren Modus in Windows 8. Wenn Sie sich im sicheren Modus mit dem Netzwerk befinden, können Sie einige Websites durchsuchen und feststellen, ob weiterhin Probleme auftreten. Wenn Sie Probleme mit dem Sicherheitsmodus haben, empfehle ich Ihnen, den drahtlosen Treiber herunterzuladen und auf dem Desktop zu speichern. Deinstallieren Sie anschließend den aktuellen Treiber von Windows, führen Sie einen Neustart durch und installieren Sie den Treiber, den Sie gerade heruntergeladen haben. Wenn das System das Problem mit dem Netzwerkbetrieb im Sicherheitsmodus nicht hat, ist es wahrscheinlich, dass im Hintergrund ein Programm ausgeführt wird, das die drahtlose Verbindung stört. Ich würde prüfen, ob das System mit Malware infiziert ist, und auf der anderen Seite Ihre Antiviren-, Malware- und Firewall-Software überprüfen und sicherstellen, dass sie keine Probleme mit dem drahtlosen Netzwerk verursachen.

Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist sehr ärgerlich. Daher empfehlen wir Ihnen, dieses Treiber-Update-Tool (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um es automatisch durchführen zu können. So verhindern Sie den Verlust von Dateien und sogar dauerhafte Schäden an Ihrem Computer.

Sie können auch versuchen, die Wireless-Treiber zu deinstallieren und erneut zu installieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie auf dem Desktop-Bildschirm die Windows-Taste + R.
  • Geben Sie "devmgmt.msc" in das Startfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Klicken Sie auf> neben "Netzwerkadapter".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die WLAN-Kartenoption und klicken Sie auf "Deinstallieren".

Wenn es immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die Einstellungen der WLAN-Karte folgendermaßen zu ändern:

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager
  • Erweitern Sie Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Funkkarte und wählen Sie Eigenschaften
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert
  • Ändern Sie den Wert für "Lokal verwaltete MAC-Adresse" in "1234567890AB".
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung
  • Deaktivieren Sie die Option Lassen Sie den Computer das Gerät ausschalten, um Strom zu sparen
  • Übernehmen und speichern Sie die Änderungen.

Windows 10 Absturzbehebung

Für alle Windows 10-Benutzer gibt es eine Liste von Aktionen, die Sie ausführen können, um zufällige Abstürze zu beheben. Hier ist es:

  • Wechseln Sie in den abgesicherten Modus und suchen Sie nach einem Fix
  • Laden Sie die ISO-Dateien für das Jubiläums-Update herunter und versuchen Sie erneut, ein Upgrade durchzuführen
  • Installieren Sie .NET Framework 3.5 und C ++ Redistributable Package
  • Führen Sie die SFC / Scannow-Prüfung aus
  • Deaktivieren Sie den sicheren Start vom BIOS
  • Legen Sie den Standardspeicherort auf C-Partition fest

Sie können diese Aktionen Schritt für Schritt in dieser speziellen Anleitung durchführen. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass manchmal, was als Windows-Systemabsturz erscheint, der Explorer abstürzt. In diesem Fall müssen Sie andere Lösungen ausführen, die Sie im vorherigen Link finden.

Wenn das Problem einen Lenovo Laptop betrifft, lesen Sie diese offizielle Lösung von der Firma selbst. Drücken Sie sich unten aus und lassen Sie uns wissen, ob dies Ihre Probleme gelöst hat.

Empfohlen

4 beste Antivirus-Lösungen für USB-Flash-Laufwerke
2019
Korrektur: Der Dienst wurde aufgrund eines Anmeldefehlers nicht gestartet
2019
5 beste DVD-Kopierschutz-Software zur Installation im Jahr 2019
2019