Erstellen und Benennen von Gruppen von Kacheln in Windows 10, 8.1

Viele haben es nicht bemerkt, als Windows 10, Windows 8.1 offiziell veröffentlicht wurde, die Tatsache, dass das Umbenennen von Gruppen von Kacheln wirklich vereinfacht wurde und nun einfacher ist als je zuvor. Folgen Sie unserer Kurzanleitung von unten, um zu erfahren, wie Sie das tun können.

Wir haben bereits erläutert, wie Sie Apps in Windows 8.1 problemlos minimieren und schließen können, sowie einige weitere einfache, aber wichtige Dinge, die Sie tun müssen. Mit dem Start von Windows 8.1 wurde eine neue Einstellung vereinfacht und mit dem neuesten Windows 8.1-Update auf den neuesten Stand gebracht. Wir sprechen über das Benennen und Erstellen einer Gruppe von Kacheln in Windows 8.1. In unserem vorherigen Artikel finden Sie auch Informationen zum Verwalten weiterer Einstellungen für Live-Kacheln.

Lesen Sie auch : Offizielle Reuters-App für Windows 8 veröffentlicht, jetzt herunterladen

Das Erstellen und Benennen von Gruppen von Kacheln ist für eine effiziente Verwaltung aller installierten Elemente unerlässlich. Und wenn Sie wie ich sind, haben Sie mindestens 50 von ihnen installiert. Der einfachste Weg, alle an ihrer Stelle zu finden, ist die Gruppierung nach der Kategorie, zu der sie gehören, wie Spiele, soziale Netzwerke, Unterhaltung, Arbeit, Werkzeuge und was auch immer Sie denken, der für Sie gut ist. So können Sie das schnell tun.

Wie kann ich Live Tiles auf einem Windows 8.1, 10 PC oder Laptop gruppieren?

1. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und vergewissern Sie sich, dass mindestens 10 Apps vorhanden sind, um sicherzustellen, dass Sie mit mehr Gruppen zusammenarbeiten. Wenn Sie nicht genug haben, scrollen Sie einfach nach unten und wählen Sie von dort aus, und befestigen Sie sie an den Startbildschirm.

2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste irgendwo auf den Bildschirm und wählen Sie dort „ Namensgruppen “ aus.

3. Wenn Sie weitere Gruppen erstellen möchten, halten Sie einfach das gewünschte Live-Plättchen und verschieben Sie es nach rechts. Jetzt wird eine neue Spalte erstellt, und Sie können sie umbenennen.

Das ist alles, und wenn Sie wissen, wie es unter Windows 8 funktioniert, dann stellen Sie fest, dass der Prozess erheblich vereinfacht wurde.

Wichtiger Hinweis: Diese Methode funktioniert auch für Windows 10. Sie können Kacheln gruppieren, indem Sie dieselbe Methode ohne Probleme verwenden. Wir haben eine großartige Anleitung für alle "künstlerischen Leute", die ihr Startmenü mit Live Tiles anpassen möchten. Sie können mit ihrer Größe und ihrer Positionierung nach Belieben spielen. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob Sie Ihre Live-Kacheln mithilfe unseres Leitfadens anpassen können.

Lesen Sie auch : Microsoft bringt Live Tiles-Verbesserungen in Windows 10

Empfohlen

FIX: Uplay PC Windows 10 Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn Microsoft Edge missbraucht wird?
2019
Wichtige Updates erforderlich: Was ist mit dieser Windows 10-Warnung zu tun?
2019