Lautsprecher funktionieren nicht mehr unter Windows 10? So reparieren Sie sie

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Ihre Lautsprecher funktionieren nicht mehr unter Windows 10? Dies kann ein großes Problem sein, da Sie nichts hören können. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dieses Problem endgültig zu beheben, und heute zeigen wir Ihnen, wie es gemacht wird.

Nicht jeder hört gerne Audiodateien, egal ob Musik, Hörbücher oder Podcasts, über Kopfhörer oder Headsets. Einige bevorzugen Sprecher.

Es gibt eine große Auswahl an Lautsprechern, aus denen Sie auswählen können. In einigen Fällen treten jedoch Probleme mit Lautsprechern auf Ihrem PC oder Laptop auf. Daher müssen Sie schnell Abhilfe schaffen, um das Problem zu beheben und sich wieder den Audiowiedergabe zu widmen.

Hier finden Sie Lösungen, die Ihnen helfen, Lautsprecher zu reparieren, die nicht mehr unter Windows 10 funktionieren.

Wie bekomme ich meinen Sound wieder unter Windows 10?

  1. Führen Sie die Audio-Problembehandlung aus
  2. Treiber aktualisieren
  3. Überprüfen Sie die Kabel und die Lautstärke
  4. Standardlautsprechergerät einstellen
  5. Deaktivieren Sie die Audioverbesserungen
  6. Probieren Sie verschiedene Audioformate aus
  7. Installieren Sie Windows-Updates
  8. Installieren Sie die Treiber im Kompatibilitätsmodus
  9. Deinstallieren Sie die Soundkartentreiber
  10. Problembehandlung bei der Systemwartung durchführen
  11. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  12. Führen Sie einen Neustart durch, um das Problem zu beheben

Lösung 1 - Führen Sie die Audio-Problembehandlung aus

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies auszuführen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Gehen Sie zur Option Ansicht oben rechts.

  4. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Große Symbole.

  5. Klicken Sie auf Fehlerbehebung.

  6. Klicken Sie im linken Bereich auf die Option Alle anzeigen.
  7. Suchen Sie Audio abspielen .

  8. Audio-Problembehandlung ausführen (öffnet ein Popup-Fenster - folgen Sie den Anweisungen).

Aktualisieren Sie das Netzwerk und die Audiotreiber für Windows 10 manuell über den Geräte-Manager, indem Sie sie deinstallieren und anschließend von der Website des Herstellers neu installieren.

So installieren Sie die Treiber neu:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start.
  2. Wählen Sie den Geräte-Manager aus .

  3. Suchen Sie nach Sound-, Video- und Gamecontrollern.

  4. Klicken Sie hier, um die Liste zu erweitern.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Soundkarte.
  6. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  7. Laden Sie die neueste Audiotreiber-Setup-Datei von der Website des Herstellers herunter.
  8. Installieren Sie den Audiotreiber.

Lassen Sie uns wissen, ob dies funktioniert hat. Andernfalls versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 2 - Treiber aktualisieren

Sie können auch versuchen, den Treiber zu aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start.
  2. Wählen Sie den Geräte-Manager aus.

  3. Wählen Sie Audio-Eingänge und -Ausgänge, um die Liste zu erweitern.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf High Definition-Audiogerät.
  5. Wählen Sie Update Driver Software.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

Sie können Ihre Treiber auch mithilfe von Drittanbieter-Tools wie TweakBit Driver Updater aktualisieren . Dieses Tool durchsucht Ihr System nach veralteten Treibern und aktualisiert diese automatisch mit nur wenigen Klicks. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie nicht manuell nach Treibern suchen möchten.

- Holen Sie sich jetzt Tweakbit Driver Updater

Haftungsausschluss: Einige Funktionen dieses Tools sind möglicherweise nicht frei

Wenn Ihre Treiber auf dem neuesten Stand sind, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem nicht behoben wird, wenn die Lautsprecher nicht mehr mit Windows 10 funktionieren, deinstallieren Sie den Treiber, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den High Definition Audio Device-Treiber klicken. Starten Sie dann den Computer neu. Das System installiert den Treiber automatisch beim Neustart Ihres Computers.

Wenn das Deinstallieren und Neustarten nicht funktioniert hat, versuchen Sie, den generischen Audiotreiber in Windows zu verwenden, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start .
  2. Wählen Sie den Geräte-Manager aus .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiotreiber.
  4. Wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
  5. Wählen Sie Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen.
  6. Klicken Sie auf Ich möchte aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen.
  7. Wählen Sie High-Definition-Audiogerät.
  8. Klicken Sie auf Weiter.

Folgen Sie den Anweisungen, um den generischen Audiotreiber zu installieren.

Hat diese Hilfe das Problem behoben, dass die Lautsprecher nicht mehr funktionieren? Wenn nicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 3 - Überprüfen Sie die Kabel und die Lautstärke

So gehen Sie vor:

  1. Prüfen Sie, ob die Anschlüsse Ihres Lautsprechers oder Headsets / Kopfhörers lose Kabel oder den falschen Klinkenstecker haben.
  2. Leistungsstufen überprüfen.
  3. Überprüfen Sie die Lautstärke und versuchen Sie, alle Lautstärkeregler zu erhöhen.
  4. Einige Lautsprecher haben ihre eigenen Lautstärkeregler, überprüfen Sie Ihre.
  5. Verbinden Sie sich über einen anderen USB-Anschluss.

Hinweis: Lautsprecher funktionieren nicht bei angeschlossenem Headset / Kopfhörer. Überprüfen Sie dies ebenfalls.

Lösung 4 - Legen Sie das Standardlautsprechergerät fest

Wenn Sie eine Verbindung über USB oder HDMI herstellen, müssen Sie Ihr Gerät als Standard festlegen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Geben Sie Sound in das Suchfeld ein.
  3. Wählen Sie Sound in den Suchergebnissen.

  4. Gehen Sie zur Registerkarte Wiedergabe.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät.
  6. Wählen Sie Eigenschaften aus.

  7. Gehen Sie zur Geräteverwendung.

  8. Wählen Sie Dieses Gerät verwenden

Behebt das, dass die Lautsprecher nicht mehr mit Windows 10 funktionieren? Versuchen Sie die nächste Lösung, wenn es nicht hilft.

Lösung 5 - Deaktivieren Sie die Audioverbesserungen

So gehen Sie vor:

  1. Klicken Sie auf Start .
  2. Geben Sie Sound in das Suchfeld ein.
  3. Wählen Sie Sound in den Suchergebnissen.

  4. Gehen Sie zur Registerkarte Wiedergabe .

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Standardgerät .
  6. Wählen Sie Eigenschaften aus .

  7. Aktivieren Sie auf der Registerkarte " Erweiterungen " das Kontrollkästchen Alle Erweiterungen deaktivieren.
  8. Versuchen Sie, das Audiogerät abzuspielen. Wenn dies nicht funktioniert, wählen Sie Abbrechen .
  9. Gehen Sie zur Registerkarte Wiedergabe .
  10. Wählen Sie ein anderes Standardgerät aus, falls verfügbar.
  11. Wählen Sie Alle Erweiterungen deaktivieren.
  12. Spielen Sie das Audiogerät erneut.

Führen Sie dies für jedes Standardgerät durch, bis Sie eines gefunden haben, das funktioniert.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 6 - Probieren Sie verschiedene Audioformate aus

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf Start .
  2. Geben Sie Sound in das Suchfeld ein .
  3. Wählen Sie Sound in den Suchergebnissen.

  4. Gehen Sie zur Registerkarte Wiedergabe .

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Standardgerät .
  6. Wählen Sie Eigenschaften aus .
  7. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert .
  8. Ändern Sie unter Standardformat die Einstellung.
  9. Testen Sie Ihr Audiogerät erneut.

Wenn dies nicht funktioniert, ändern Sie die Einstellungen erneut.

Behebt das, dass die Lautsprecher das Problem mit Windows 10 nicht mehr funktionieren? Versuchen Sie die nächsten Lösungen.

Lösung 7 - Installieren Sie Windows-Updates

Bei einem fehlerfreien Computer müssen Sie Windows stets mit den neuesten Systemupdates und Treibern aktualisieren. Dies hilft auch bei der Behebung von Problemen oder Problemen.

So überprüfen und installieren Sie Windows Update (manuell)

  1. Gehe zum Start .
  2. Geben Sie im Suchfeld Windows Updates ein .
  3. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf Windows-Updateeinstellungen .
  4. Klicken Sie auf Nach Updates suchen .

  5. Installieren Sie die neuesten Windows-Updates.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 8 - Installieren Sie die Treiber im Kompatibilitätsmodus

Möglicherweise ist die Software Ihrer Lautsprecher nicht mit Windows 10 kompatibel. Versuchen Sie daher, die Treiber im kompatiblen Modus unter Windows 10 zu installieren.

So installieren Sie Treiber im Kompatibilitätsmodus:

  1. Gehen Sie zur Website des Herstellers.
  2. Laden Sie den aktualisierten Treiber herunter.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Treiberinstallationsdatei.
  4. Wählen Sie Eigenschaften aus.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität .
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen.
  7. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld und wählen Sie eine vorherige Version des Betriebssystems aus.
  8. Klicken Sie auf OK .
  9. Installieren Sie den Soundtreiber.

Lösung 9 - Soundkartentreiber deinstallieren

Manchmal können Soundprobleme durch einen beschädigten oder inkompatiblen Treiber oder ein Problem mit Ihrer Soundkarte verursacht werden.

Wenn das Problem mit Ihrem Soundkartentreiber zusammenhängt, deinstallieren Sie die folgenden Schritte:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start.
  2. Wählen Sie den Geräte-Manager aus.

  3. Suchen Sie in der Geräteliste nach dem Soundkartentreiber.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Soundkartentreiber.
  5. Wählen Sie Deinstallieren.
  6. Wenn Sie die Option Löschen der Treibersoftware für dieses Gerät erhalten, klicken Sie darauf und entfernen Sie beschädigte Treiber.
  7. Folgen Sie den Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen.
  8. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  9. Folgen Sie nach dem Neustart den nächsten Schritten, um die neuesten Treiber zu installieren.

LESEN SIE AUCH: Die 5 besten Soundkarten für Windows 10

Lösung 10 - Problembehandlung bei der Systemwartung durchführen

Dies behebt die meisten gängigen Systemprobleme.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Problembehandlung bei der Systemwartung auszuführen:

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Wechseln Sie in das Suchfeld und geben Sie Troubleshooting ein.
  3. Klicken Sie auf Fehlerbehebung.
  4. Klicken Sie auf System und Sicherheit.

  5. Klicken Sie auf Systemwartung
  6. Klicken Sie auf Weiter
  7. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Problembehandlung bei der Systemwartung auszuführen.

Lösung 11 - Systemdateiprüfung ausführen

So gehen Sie vor:

  1. Klicken Sie auf Start.
  2. Gehen Sie in das Suchfeld und geben Sie CMD ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen.

  5. Geben Sie sfc / scannow ein .

  6. Drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn die Lautsprecher nicht mehr funktionsfähig sind, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 12 - Führen Sie einen sauberen Neustart durch, um das Problem zu beheben

Durch einen sauberen Neustart für Ihren Computer werden Konflikte in Bezug auf Software reduziert, wodurch die Hauptursachen für die Probleme mit den Lautsprechern behoben werden können. Diese Konflikte können durch Anwendungen und Dienste verursacht werden, die gestartet werden und im Hintergrund ausgeführt werden, wenn Sie Windows normal starten.

So führen Sie einen sauberen Neustart durch

Um unter Windows 10 einen sauberen Neustart durchführen zu können, müssen Sie als Administrator angemeldet sein. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zum Suchfeld.
  2. Geben Sie msconfig ein.
  3. Wählen Sie System Configuration aus.

  4. Registerkarte " Dienste suchen".

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Microsoft-Dienste ausblenden .

  6. Klicken Sie auf Alle deaktivieren.
  7. Gehen Sie zur Registerkarte Start .

  8. Klicken Sie auf Task-Manager öffnen.
  9. Schließen Sie den Task-Manager und klicken Sie auf OK.
  10. Starte deinen Computer neu.

Nachdem alle diese Schritte sorgfältig befolgt wurden, ist eine saubere Boot-Umgebung vorhanden. Anschließend können Sie prüfen, ob die Lautsprecher nicht mehr funktionieren. Das Problem mit Windows 10 ist immer noch vorhanden.

Teilen Sie uns mit, ob eine dieser Lösungen funktioniert hat, indem Sie einen Kommentar in dem folgenden Abschnitt löschen.

Empfohlen

Vollständiger Fix: Kein Internet, geschütztes Wi-Fi-Problem in Windows 10, 8.1, 7
2019
5 beste Video-Verschlüsselungssoftware für Windows-PCs
2019
FIX: Windows 8.1, Windows 10-Deinstallation funktioniert nicht
2019