Gelöst: Age of Mythology startet nicht unter Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

8 Schritte zur Behebung von Startproblemen bei Age of Mythology

  1. Führen Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus aus
  2. Überprüfen Sie die GPU-Treiber
  3. Aktivieren Sie DirectPlay
  4. Erzwinge die niedrige Auflösung
  5. Starten Sie das System ohne Hintergrundprogramme
  6. Starten Sie das Spiel in einem Fenstermodus
  7. Installieren Sie das Spiel neu und verwenden Sie eine Nicht-CD-Version
  8. Probieren Sie die Extended Edition aus

Age of Mythology ist sicherlich ein Klassiker der Hall of Fame RTS, der bis heute sehr beliebt ist. Das einzige Problem bei diesem Spiel ist die veraltete Engine und das Fehlen nicht mehr unterstützter Software unter Windows 10.

Viele AoM-Fans hatten es schwer, das Spiel auf der neuesten Windows-Plattform auszuführen, und es gibt verschiedene Gründe dafür.

Wenn Sie diesen Fehler einige Zeit nicht durchhalten können, überprüfen Sie bitte die folgenden Schritte.

Was tun, wenn Age of Mythology nicht unter Windows 10 gestartet wird?

Lösung 1 - Führen Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus aus

Beginnen wir damit, das Spiel im Kompatibilitätsmodus auszuführen. Es ist keine Neuheit für Microsofts eigene Spiele, Probleme mit neueren Iterationen der Windows-Plattform zu haben.

Dieser klassische Titel ist bereits 16 Jahre alt und wurde für Windows XP entwickelt. Daher treten die Probleme unter Windows 10 auf. Windows 10 enthält einige Treiber, die vor langer Zeit nicht mehr verwendet wurden und die früher für den Piraterieschutz verwendet wurden. Einige von Ihnen haben möglicherweise einen Fehler erhalten, der Sie darüber informiert.

Wenn dies der Fall ist, können Sie nur so viel tun, wir empfehlen jedoch trotzdem, das Spiel im Kompatibilitätsmodus auszuführen. Es könnte helfen und kostet nichts, also probieren Sie es aus.

So führen Sie Age of Mythology im Kompatibilitätsmodus und als Administrator aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung Age of Mythology und öffnen Sie Eigenschaften .
  2. Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität .
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für " und wählen Sie Windows XP SP2 aus dem Dropdown-Menü aus.
  4. Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen " Dieses Programm als Administrator ausführen" und bestätigen Sie die Änderungen.

  5. Starten Sie das Spiel und suchen Sie nach Verbesserungen.

Lösung 2 - Überprüfen Sie die GPU-Treiber

Wir können sagen, dass dies selten das Problem ist, aber bei der Fehlerbehebung gründlich sein muss. Die Mehrheit der Benutzer, bei denen Probleme mit Age of Mythology unter Windows 10 auftraten, hatte keine Probleme mit anderen Spielen. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, Ihre GPU-Treiber noch einmal zu überprüfen. Der von Windows Update bereitgestellte generische Treiber funktioniert bei einigen Spielen nicht gelegentlich.

Deshalb ist es am besten, Fahrer von der Liste möglicher Täter auszuschließen, indem Sie sie von der Support-Website des OEMs erwerben. Darüber hinaus erhalten Sie die neueste Version des Control Centers / Panels, sodass Sie Ihre GPU für einzelne Spiele besser optimieren können. Mit allem, was wir gesehen haben, startet Age of Mythology unter Windows 10 erfolgreich in den niedrigsten Grafikeinstellungen.

Überprüfen Sie einen dieser Punkte, um die neuesten GPU-Treiber zu erhalten:

  • NVidia
  • AMD / ATI
  • Intel

Lösung 3 - Aktivieren Sie DirectPlay

Veraltete Spiele erfordern bestimmte Windows-Funktionen, die ein neues Spiel nicht benötigt. Aus diesem Grund ist eine Funktion wie DirectPlay standardmäßig deaktiviert, da Microsoft zu Games for Windows Live gewechselt ist. Diese Funktion war Teil der DirectX-API und wurde zum Aktualisieren von Spielen verwendet. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist es jedoch nicht im Bild.

Age of Mythology setzt voraus, dass diese Funktion aktiviert ist, damit sie aktiviert werden kann. Wenn Sie nicht sicher sind, wie es geht, folgen Sie den Anweisungen, die wir unten aufgeführt haben:

  1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste " Windows drehen " ein und öffnen Sie in der Ergebnisliste " Windows-Funktionen ein- oder ausschalten ".

  2. Navigieren Sie nach unten und erweitern Sie Legacy-Komponenten .
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " DirectPlay " und bestätigen Sie die Änderungen.

Lösung 4 - Erzwingen Sie die niedrige Auflösung

Das Problem mit der Auflösung ist der wahrscheinlichste Grund, warum Age of Mythology nicht unter Windows 10 gestartet wird. Benutzer, die das Spiel gestartet haben, haben dies mit der minimalen Auflösung getan. Später können Sie natürlich die Auflösung im Einstellungsmenü des Spiels ändern. Wichtig ist jedoch, dass Sie an diesem Startbildschirm vorbeigehen.

Es gibt verschiedene Vorgehensweisen, aber es scheint, dass die erfolgreichste Methode einen mehrstufigen Ansatz erfordert. Wir haben dafür gesorgt, die Erklärung für das gesamte Verfahren herauszufinden und bringen es für Sie hierher. Überprüfen Sie die folgenden Schritte:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Verknüpfung von Age of Mythology und öffnen Sie Eigenschaften .
    2. Suchen Sie auf der Registerkarte Verknüpfung nach der Zeile Ziel .
    3. Sie müssen die folgende Zeile am Ende des aktuellen Eintrags kopieren und einfügen:
      • xres = 640 yres = 480

    4. Speichern Sie die Änderungen und starten Sie das Spiel.

Lösung 5 - Starten Sie das System ohne Hintergrundprogramme

Einige technisch versierte Benutzer schlugen vor, alle Hintergrundprogramme zu deaktivieren und die älteren Versionen von DirectX und Redistributables zu installieren. Diese beiden stellen in der Regel kein Problem dar. Da wir uns jedoch bereits intensiv mit den vorbeugenden Schritten zur Fehlerbehebung befassen, empfehlen wir Ihnen, sie zu befolgen.

Zunächst empfehlen wir, ältere Versionen von DirectX und Visual Studio C ++ weitervertreibbar herunterzuladen und zu installieren. Die Spielinstallation sollte die Setup-Dateien enthalten, die Sie benötigen. Danach empfehlen wir, den Clean Boot auszuprobieren. So geht's in Windows 10:

  1. Geben Sie in die Windows-Suchleiste msconfig ein und öffnen Sie die Systemkonfiguration .
  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Dienste das Kontrollkästchen " Alle Microsoft-Dienste ausblenden ".

  3. Klicken Sie auf " Alle deaktivieren", um alle aktiven Dienste von Drittanbietern zu deaktivieren.
  4. Wählen Sie nun die Registerkarte Start aus, und wechseln Sie zum Task-Manager .
  5. Verhindern Sie, dass alle Programme mit dem System starten, und bestätigen Sie die Änderungen.
  6. Starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 6 - Starten Sie das Spiel im Fenstermodus

Neben der erzwungenen Auflösung von 640 × 480 konnten einige Benutzer das Spiel nur im Fenstermodus starten. Das Verfahren ähnelt nun dem Verfahren mit dem Downgrade der Auflösung. Sie müssen zur Verknüpfung navigieren und die Zielabschnittseinträge ändern, indem Sie einen zusätzlichen Befehl hinzufügen. Ebenso können Sie später im Einstellungsmenü des Spiels den Vollbildmodus wiederherstellen.

Um das Spiel im Fenstermodus zu starten, müssen Sie Folgendes tun:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Verknüpfung von Age of Mythology und öffnen Sie Eigenschaften .
    2. Suchen Sie auf der Registerkarte Verknüpfung nach der Zeile Ziel .
    3. Sie müssen die folgende Zeile am Ende des aktuellen Eintrags kopieren und einfügen:
      • -fenster

    4. Änderungen speichern.

Lösung 7 - Installieren Sie das Spiel erneut und verwenden Sie eine Nicht-CD-Version

Das Neuinstallieren des Spiels kann ebenfalls hilfreich sein. Da für das Spiel die Installations-CD erforderlich ist, empfehlen wir die Verwendung eines virtuellen Laufwerk-Emulators. Oder wir verlassen uns auf andere Möglichkeiten, die wir hier nicht erwähnen können, da sie mit Raubkopien verbunden sind. In jedem Fall sollten Sie die Neuinstallation versuchen und suchen

So installieren Sie Age of Mythology unter Windows 10 neu:

  1. Sichern Sie gespeicherte Spiele.
  2. Öffnen Sie Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Age of Mythology und wählen Sie Deinstallieren .
  3. Dies führt Sie zum Deinstallieren eines Programmabschnitts in der Systemsteuerung. Entfernen Sie das Age of Mythology und löschen Sie gespeicherte Dateien.
  4. Starten Sie Ihren PC neu.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und führen Sie es im Kompatibilitätsmodus für Windows XP aus (sofern verfügbar).
  6. Warten Sie, bis das Spiel installiert ist, und versuchen Sie es erneut.

Lösung 8 - Probieren Sie die Extended Edition aus

Wenn Sie das Spiel trotz aller Schritte zur Fehlerbehebung immer noch nicht starten können, empfehlen wir Ihnen die überarbeitete Version des beliebten Klassikers. Dieses Spiel ist für die Arbeit mit Windows 10 optimiert und es scheint, dass Microsoft dem 16 Jahre alten Originalspiel nicht viel Aufmerksamkeit schenkt.

Sie finden dieses Spiel auf Steam und sollten das gleiche Erlebnis wie das klassische Spiel mit einigen verbesserten Grafiken und ein paar neuen Funktionen bringen. Und in diesem Sinne können wir es zusammenfassen. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit.

Empfohlen

UPDATE: System-Thread-Ausnahme, die in Windows 10, 8.1, 7 nicht behandelt wird
2019
4 beste Software für die Verwendung mit Cricut und Erstellung erstaunlicher Designvorlagen
2019
BEHOBEN: Windows Media Player hat beim Abspielen der Datei einen Fehler festgestellt
2019