So beheben Sie Probleme mit Outlook Meeting dauerhaft

Outlook ist eines der besten E-Mail-Client-Programme speziell für Unternehmen und war eines der wichtigsten Dienstprogramme der beliebten Office Suite von Microsoft.

Mit der Besprechungsfunktion können Sie wichtige Besprechungen einfach organisieren und verwalten, indem Sie Aufgaben wie das Senden von Einladungen und das Anzeigen von Erinnerungen automatisieren.

Daher ist die Meeting-Komponente von Outlook immens populär und steht der E-Mail-Funktion in nichts nach. Aber es ist nicht ohne Fehler, von denen einige Ihre Bemühungen, das Beste aus der Anwendung herauszuholen, vereiteln können.

Im Folgenden finden Sie einige Besprechungsprobleme von Outlook und deren Behebung:

  • Outlook-Meeting wird im Kalender nicht angezeigt
  • Outlook Meeting sendet keine Einladungen
  • In Outlook Meeting werden Einladungen nicht geöffnet / abgebrochen / gelöscht
  • Der Outlook-Meeting-Anhang kann nicht geöffnet werden
  • Aktualisieren der Outlook-App auf Android / iOS

Lösungen zum Beheben von Fehlern und Fehlern in Outlook Meeting

Outlook-Sitzung, die nicht im Kalender angezeigt wird

Sie müssen die Art und Weise ändern, wie Outlook die Besprechungsfeatures anzeigt, wenn die Outlook-Besprechungsfunktion nach dem Erstellen einer Besprechung nicht im Kalender angezeigt wird. Hier ist, wie:

Fix 1: Wählen Sie die Kategorie "Kalender" aus (Outlook 2010 wird fortgesetzt)

Erstens werden die geplanten Besprechungen nur angezeigt, wenn auf der linken Seite des Programms die Kategorie Kalender ausgewählt wurde.

Anschließend müssen Sie möglicherweise die richtige Ansicht (Tag / Arbeitswoche / Monat) auswählen, abhängig vom Zeitplan der Besprechungen, die Sie anzeigen möchten.

Fahren Sie mit Fix 2 fort, wenn die Kategorien nicht sichtbar sind.

Fix 2: Zurücksetzen der Kalenderansicht (Outlook 2010 wird fortgesetzt)

Eine benutzerdefinierte Ansicht kann Ihre Besprechungen auch nach dem Setup "ausblenden". Sie sollten daher versuchen, die Ansicht "Werk" für den Kalenderordner wiederherzustellen.

Schritte zum folgen:

  1. Offener Ausblick
  2. Klicken Sie auf die Kalenderregisterkarte (links unten).
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht
  4. Klicken Sie auf die Option zum Anzeigen von Einstellungen
  5. Klicken Sie jetzt auf Aktuelle Ansicht zurücksetzen

  6. Klicken Sie auf OK und prüfen Sie, ob die zuvor fehlenden Outlook-Meetings jetzt angezeigt werden.
  • LESEN SIE AUCH: Vollständige Korrektur: Bellsouth-E-Mail funktioniert nicht in Outlook

Outlook-Meeting sendet keine Einladungen

Laut Microsoft wurde dieses Problem des Outlook-Meetings, das keine Einladungen sendet, bereits in den neuesten Versionen von Outlook gelöst.

Diejenigen, die noch ältere Outlook-Programme verwenden, haben ebenfalls Glück, da einige Korrekturen funktionieren. Hier sind sie (Für Outlook 2007 und andere ältere Versionen):

Fix 1: Erstellen Sie Meetings direkt

Wenn Sie ein Meeting direkt aus dem Programm erstellen, werden die Einladungen umgehend an Ihre beabsichtigten Kontakte gesendet. In ähnlicher Weise können Sie neue Gäste am einfachsten einladen, indem Sie sie (ihre Adressen) als Empfänger der Besprechungsbenachrichtigungen hinzufügen und nicht auf "Einladen / Weiterleiten" klicken.

Fix 2: Aktualisieren Sie das Meetings-Tool

Das Aktualisieren Ihres Microsoft Outlook-Programms kann auch dazu beitragen, dieses Problem dauerhaft zu beseitigen.

Schritte (Büro 2010) :

  1. Offener Ausblick.
  2. Klicken Sie auf Datei.
  3. Klicken Sie auf Hilfe.
  4. Klicken Sie auf Nach Updates suchen / Updates installieren
  5. Bestätigen Sie die Installation, um den Vorgang abzuschließen .

Für Outlook 2013 (und höher):

  1. Offener Ausblick.
  2. Klicken Sie auf Datei und dann auf Office-Konto.
  3. Melden Sie sich an (wenn Sie sich abgemeldet haben) und suchen Sie unter dem hervorgehobenen Produktinformationsbereich nach der Schaltfläche "Update-Optionen".
  4. Klicken Sie unter der Schaltfläche "Update-Optionen" auf Updates anwenden. Warten Sie, bis das System die Aktualisierung abgeschlossen hat.

Wenn Sie die automatischen Updates von Microsoft mit Microsoft Outlook einbinden, wird Ihre Arbeit einfacher, da das Programm ohne Ihr Zutun kontinuierlich aktualisiert wird.

Hier ist, wie:

  1. Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung / Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf System und Sicherheit
  3. Wählen Sie Windows Update aus
  4. Klicken Sie auf Einstellungen ändern
  5. Wählen Sie die Option Updates für andere Microsoft-Produkte aus, wenn Sie Windows aktualisieren .

Fix 3: Erstellen Sie das Meeting neu

Wenn Sie noch nicht erfolgreich sind, können Sie versuchen, die Besprechung mithilfe der normalen Schritte im Kalender neu zu erstellen.

In Outlook Meeting werden Einladungen nicht geöffnet / abgebrochen / gelöscht

Es ist wichtig, Meetings, die zuvor in Outlook erstellt wurden, abzusagen, damit die eingeladenen Personen diese Zeit für andere Unternehmen neu zuordnen können.

Manchmal verhält sich Outlook jedoch so, als wäre es im Freeze-Modus, und das Meeting wird weder abgesagt noch zum Abbruch geöffnet.

Hier sind mögliche Lösungen, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind:

Fix 1: Melden Sie sich über das OWA (Outlook Web Access) / Office 365-Portal bei Ihrem Konto an

Aus einigen Gründen kann die Option zum Abbrechen eines Meetings verwendet werden, wenn Sie mit Ihren Outlook Web Access / office 365-Portaldetails in Ihrem Konto angemeldet sind.

Schritte zum folgen:

  1. Melden Sie sich dort an, indem Sie zu dem Link wechseln, den Sie normalerweise verwenden.
  2. Gehe zum Kalender
  3. Suchen Sie das Meeting-Ereignis vom Bildschirm aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und drücken Sie Abbrechen.

Wichtig: Benutzer können nur Meetings absagen, bei denen sie als Organisatoren registriert sind. So stellen Sie sicher, dass Sie der Organisator des Meetings sind.

Fix 2: Abmelden von Outlook und Anmelden

In einigen Fällen liegt der Fehler aufgrund anhaltender Outlook-Leistungs- / Synchronisierungsprobleme vor. In diesem Fall sollten Sie sich von Ihrer aktuellen Microsoft Outlook-Sitzung abmelden und dann erneut anmelden.

Dadurch wird Ihre Outlook-Sitzung aktualisiert und Sie können möglicherweise eine Besprechung abbrechen.

Fix 3: Alle Adds-In deaktivieren

Dieses Besprechungsproblem kann auf einen Konflikt mit einem der installierten Outlook-Add-Ins zurückzuführen sein. Deaktivieren Sie alle Add-Ins wie unten beschrieben, um zu sehen, ob Sie erfolgreich sind.

  1. Ausblick starten.
  2. Gehe zur Datei.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Klicken Sie dann auf Add-In.
  5. Klicken Sie unter "COM Add-Ins" auf "Los".

  6. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für das Add-In, das Sie nicht mehr verwenden.
  7. OK klicken.
  8. Starten Sie Outlook neu.

Der Outlook-Meeting-Anhang kann nicht geöffnet werden

In bestimmten Fällen weigert sich Ihr Outlook-Konto möglicherweise, Anlagen von einem Telefon (Android und Apple) oder von PCs zu öffnen, obwohl sie ordnungsgemäß eingerichtet sind.

Nun, dieses Problem könnte mehrere Ursachen haben und hat sogar Microsoft dazu gebracht, eine dauerhafte Lösung zu erhalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Ideen auszuprobieren.

Fix 1: Aktualisieren Sie Outlook

Wie bereits erwähnt, hat sich Microsoft an diesem Problem beteiligt und ein Update veröffentlicht, um dieses Problem zu beheben. Versuchen Sie daher, Ihre Outlook-Version wie folgt zu aktualisieren:

  1. Wechseln Sie zu Microsoft Update Center.
  2. Wählen Sie Ihre Windows Edition (Windows 7/8 / 8.1 / 10).
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Outlook-Version automatisch herunterzuladen und zu aktualisieren. Klicken Sie beispielsweise für Windows 7 auf Office-Updates installieren, wie markiert.

Wenn Sie ältere Outlook-Versionen wie Ms Outlook 2013 verwenden, müssen Sie die Registrierung für Anlagen ändern, die in den neuesten Outlook-Versionen wie Outlook 2016 zum Öffnen erstellt wurden. Hier ist, wie:

  1. Sichern Sie zuerst die Registrierung
  2. Schließen Sie alle Microsoft Office-Programme.
  3. Starten Sie den Registrierungseditor:
    • Klicken Sie unter Windows 10 auf Start, und geben Sie regedit in das bereitgestellte Suchfenster ein. Wählen Sie in den Suchergebnissen unbedingt regedit aus.
    • Bewegen Sie den Mauszeiger unter Windows 8 und Windows 8.1 in die rechte obere Ecke, wählen Sie erneut, geben Sie regedit in das Suchfeld ein und wählen Sie schließlich regedit in den Ergebnissen aus.
    • Klicken Sie in Windows 7 und Windows Vista auf Start, und geben Sie im Fenster Programme und Dateien suchen die Option regedit ein. Wählen Sie in den Ergebnissen "regedit.exe" aus.
  4. Suchen Sie den Registrierungsunterschlüssel HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice15.0OutlookOptionsCalendar, und wählen Sie ihn aus.
  5. Zeigen Sie auf Neu . Klicken Sie im Menü Bearbeiten der Registrierung auf DWORD-Wert .

  6. Geben Sie " AllowHTMLCalendarContent" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel AllowHTMLCalendarContent, und wählen Sie Ändern aus.
  8. Geben Sie im Feld Wert ein 1 ein und wählen Sie OK .

  9. Schließen Sie den Registrierungseditor.
  • Versuchen Sie, den Meeting-Anhang zu öffnen.

Aktualisieren der Outlook-App auf Android / iOS

Microsoft hat auch ein Update vorgenommen, um sicherzustellen, dass Benutzer keine Anlagen von der Outlook-App unter Android / iOS öffnen können.

Aktualisieren:

  1. Besuchen Sie den Google Play Store vom Telefon aus.
  2. Laden Sie das neueste Microsoft Outlook herunter oder klicken Sie auf Update.

Fix 2: Abmelden von Outlook

Eine einfachere Lösung besteht darin, sich von der aktuellen Outlook-Sitzung abzumelden und dann wieder einzutreten.

In diesem Zusammenhang hilft es manchmal, Outlook neu zu starten. Versuchen Sie dies, wenn Sie noch nicht erfolgreich sind.

Fix 3: Ändern Sie die Microsoft Trust Center-Einstellungen

Bei einigen Outlook-Editionen, einschließlich Outlook 2016, liegt der Fehler in den falschen Einstellungen für das Trust Center.

Sie müssen daher die Einstellungen für das Vertrauensstellungscenter für alle Microsoft-Produkte bearbeiten, die Sie normalerweise zum Öffnen Ihrer Outlook-Besprechungsanlagen verwenden, einschließlich Microsoft Word und Excel:

  1. Offener Ausblick.
  2. Gehe zu Datei.
  3. Klicken Sie auf Optionen.
  4. Wählen Sie Trust Center aus.
  5. Klicken Sie jetzt auf die Registerkarte Trust Center Settings.
  6. Suchen Sie die Option Geschützte Ansicht und führen Sie folgende Schritte aus:
  • Deaktivieren Sie die Option Aktivierte geschützte Ansicht für Dateien, die aus dem Internet stammen
  • Aktivieren Sie die Option Aktivierte geschützte Ansicht für Dateien, die sich an möglicherweise unsicheren Speicherorten befinden
  • Deaktivieren Sie die Option Aktivierte geschützte Ansicht für Outlook-Anlagen

Fix 4: Stellen Sie sicher, dass die entsprechenden Eröffnungsprogramme installiert sind

Die entsprechende Anwendung zum Öffnen von Anlagen muss auf Ihrem Computer verfügbar sein, um auf angehängte Dateien zugreifen zu können. Ein PDF-Anhang kann beispielsweise nicht geöffnet werden, wenn kein relevanter PDF-Reader installiert ist.

Benutzer müssen daher bestätigen, dass die erforderlichen Dateiöffnungsprogramme auf ihren PCs vorhanden sind.

Empfohlen

UPDATE: Externe Anwendungen stürzen ab, während Outlook verwendet wird
2019
Wussten Sie, dass Sie diese Android-Emulatoren auf Low-End-PCs ausführen können?
2019
Keine Startdiskette erkannt oder die Diskette ist fehlgeschlagen [FIXED]
2019