Vollständiger Fix: Steam-Spiele können unter Windows 10, 8.1, 7 nicht gestartet werden

Steam ist die beliebteste digitale Vertriebsplattform für PC-Spiele mit Millionen aktiver Benutzer. Leider haben einige dieser Benutzer berichtet, dass Steam-Spiele unter Windows 10 nicht gestartet werden. Gibt es irgendetwas, was Sie tun können, um dieses Problem zu beheben?

Benutzer berichten, dass sie kein Spiel auf Steam spielen können, und einige von ihnen haben einen fehlenden ausführbaren Fehler gemeldet. Dies ist ein großes Problem, da Sie nicht auf die von Ihnen gekauften Steam-Spiele zugreifen können. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben.

Beheben Sie Probleme mit Steam-Spielen, die unter Windows 10 nicht gestartet werden

Viele Windows 10-Benutzer spielen regelmäßig Steam-Spiele, aber manchmal können Probleme mit Steam auftreten. Apropos Probleme, hier sind einige häufige Probleme, die von Benutzern gemeldet wurden:

  • Dampfspiele starten nicht - Dies ist ein häufiges Problem und wird normalerweise Ihrer Antivirensoftware zugeschrieben. Fügen Sie einfach Steam zur Liste der Ausnahmen hinzu und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Steam startet keine Spiele - Ein weiteres relativ häufiges Problem bei Steam. Wenn Sie keine Spiele ausführen können, kann das Problem mit Anwendungen von Drittanbietern auf Ihrem PC zusammenhängen. Entfernen Sie einfach die problematischen Anwendungen und das Problem sollte behoben sein.
  • Steam Vorbereitungen zum Starten der Schleife - Manchmal kann es passieren, dass Sie sich beim Starten der Steam-Spiele vorbereiten. In diesem Fall müssen Sie die erforderlichen Visual C ++ - Komponenten installieren.
  • Fehler beim Starten des Fehlercodes 80 durch Steam-Spiel - Manchmal können beim Versuch, bestimmte Spiele auszuführen, Fehler auftreten. Aktualisieren Sie in diesem Fall Ihre Grafikkartentreiber, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Fehlende Programmdatei konnte nicht gestartet werden - Dieses Problem kann auftreten, wenn Ihre Spieldateien beschädigt sind. Um das Problem zu beheben, überprüfen Sie die Integrität des Spiel-Cache und versuchen Sie, das Spiel erneut auszuführen.
  • Das Dampfspiel sagt, dass es läuft, lässt sich aber nicht öffnen - Laut Benutzern können die Spiele manchmal überhaupt nicht geöffnet werden. Sie sollten jedoch in der Lage sein, dieses Problem zu beheben, indem Sie die Lösungen aus diesem Artikel verwenden.

Lösung 1 - Verschieben Sie Ihre installierten Spiele an einen anderen Ort

  1. Starten Sie Steam .
  2. Gehen Sie zu Ihrer Spielebibliothek, finden Sie das kleinste installierte Spiel und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Lokal und klicken Sie auf Lokale Dateien durchsuchen .
  4. Wenn sich das Spieleverzeichnis öffnet, müssen Sie alle installierten Spiele in einen darüber liegenden Ordner verschieben. Dies sollte das Problem beheben.
  5. Wenn der Spielordner nicht geöffnet werden kann, müssen Sie die Integrität des Spiel-Caches überprüfen. Dadurch wird das Spiel an einem neuen Ort erneut heruntergeladen.
  6. Wiederholen Sie nun die Schritte 2 und 3, um das Spielverzeichnis zu finden.
  7. Verschieben Sie nun alle Ihre Steam-Spiele in einen Ordner darüber und alles sollte wieder normal sein.

Lösung 2 - Überprüfen Sie Ihre Antivirensoftware

In einigen Fällen können Steam-Spiele aufgrund Ihrer Antivirensoftware nicht gestartet werden. Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass das Spiel, das Sie ausführen möchten, und das gesamte Steam-Verzeichnis zur Liste der Ausschlüsse in Ihrem Antivirus hinzugefügt werden.

Außerdem können Sie bestimmte Antivirus-Funktionen deaktivieren oder den Antivirus-Dienst vollständig deaktivieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirus vollständig deinstallieren, um das Problem mit Steam-Spielen zu beheben.

Wenn das Problem durch das Entfernen des Virenschutzprogramms behoben werden kann, müssen Sie zu einer anderen Virenschutzlösung wechseln. Einige Antivirensoftware wie BullGuard verfügt über eine Funktion für den Spielemodus, mit der Sie Ihre Spiele ohne Beeinträchtigung durch Ihr Antivirenprogramm ausführen können. Versuchen Sie es daher unbedingt .

Lösung 3 - Löschen / Verschieben der Datei GameOverlayRenderer64.dll

Benutzern zufolge kann es vorkommen, dass bestimmte Dateien Probleme mit Steam-Spielen verursachen und deren Start verhindern. Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie eine einzelne problematische Datei entfernen. In den meisten Fällen handelt es sich bei der problematischen Datei um GameOverlayRenderer64.dll . Zur Behebung des Problems müssen Sie es entfernen.

Alternativ können Sie die Datei einfach an einen anderen Speicherort verschieben und damit die gleichen Ergebnisse erzielen. Denken Sie daran, dass dies nur eine Problemumgehung ist, dies funktioniert jedoch je nach Benutzer. Probieren Sie es also aus.

Lösung 4 - Aktualisieren Sie den Rivatuner Statistics Server

Wenn Steam-Spiele auf Ihrem Windows 10-PC nicht gestartet werden, kann das Problem mit Anwendungen von Drittanbietern zusammenhängen. Viele Benutzer behaupten, Rivatuner Statistics Server sei das Problem, aber das Problem wurde nach der Aktualisierung behoben.

Falls Sie es nicht wissen, ist diese Anwendung Teil der MSI Afterburner- Software. Wenn Sie die Afterburner-Software aktualisieren, wird auch der Rivatuner Statistics Server aktualisiert. Dies ist eine langfristige Lösung. Wenn Sie also dieses Problem haben, sollten Sie es unbedingt ausprobieren.

Lösung 5 - Aktualisieren Sie Ihre Grafikkartentreiber

Benutzern zufolge können Sie dieses Problem möglicherweise durch einfaches Aktualisieren der Grafikkartentreiber beheben. Ihre Treiber sind eine Schlüsselkomponente, und falls es Probleme mit ihnen gibt, können die Steam-Spiele möglicherweise nicht ausgeführt werden.

Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Dazu müssen Sie das Modell Ihrer Grafikkarte suchen und die neuesten Treiber dafür von der Website des Herstellers herunterladen.

Wenn dies zu kompliziert erscheint, können Sie immer Tools von Drittanbietern wie TweakBit Driver Updater verwenden, um alle Treiber auf Ihrem PC automatisch zu aktualisieren.

Lösung 6 - Suchen Sie nach problematischen Anwendungen

Benutzern zufolge können Anwendungen von Drittanbietern manchmal dazu führen, dass diese und andere Fehler angezeigt werden. Wenn Sie Probleme mit Steam-Spielen haben, könnte dies eine Fremdanwendung sein.

Benutzer berichteten, dass Razer Synapse dieses Problem verursacht hat. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Anwendung vor dem Starten des Spiels auszuschalten. Sie können die Software jedoch weiterhin verwenden, wenn Sie sie nach dem Starten des Spiels starten. Eine andere Anwendung, die das Problem verursachen kann, ist das Logitech Joystick-Dienstprogramm. Daher müssen Sie es möglicherweise deaktivieren.

In einigen Fällen besteht die einzige Möglichkeit zur Behebung des Problems darin, die problematische Anwendung zu entfernen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, und die beste ist die Verwendung einer Deinstallationssoftware, da dadurch alle Dateien und Registrierungseinträge entfernt werden, die der problematischen Anwendung zugeordnet sind.

Wenn Sie nach einer guten Deinstallationssoftware suchen, empfehlen wir den IOBit Uninstaller . Nachdem Sie die problematische Anwendung mit der Deinstallationssoftware entfernt haben, sollte das Problem vollständig behoben sein.

Lösung 7 - Installieren Sie die erforderlichen Visual C ++ - Komponenten

Wenn bestimmte Steam-Spiele nicht ausgeführt werden, können die fehlenden Visual C ++ - Komponenten das Problem sein. Die meisten Spiele erfordern Visual C ++ Redistributables, um ausgeführt zu werden, und um das Problem zu beheben, müssen Sie die fehlenden Visual C ++ - Komponenten installieren.

Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie in das Installationsverzeichnis des Spiels gehen und nach dem Ordner \ _CommonRedist \ vcredist \ suchen . Sobald Sie sich im vcredist-Verzeichnis befinden, werden zwei Setup-Dateien angezeigt. Führen Sie beide aus, um die erforderlichen Komponenten zu installieren.

Nachdem die erforderlichen Komponenten installiert wurden, sollte das Spiel ohne Probleme gestartet werden.

Lösung 8 - Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien

Laut den Benutzern können Sie das Problem möglicherweise beheben, wenn Steam-Spiele nicht gestartet werden, indem Sie die Integrität der Spieldateien überprüfen. Ihre Dateien können beschädigt werden und dies führt zu Problemen mit dem Spiel. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie die Integrität der Spieldateien überprüfen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffne deine Spielebibliothek und finde das problematische Spiel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü Eigenschaften .

  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Lokale Dateien und klicken Sie auf Integrität der Spieledateien überprüfen .

  3. Der Überprüfungsprozess wird nun gestartet. Denken Sie daran, dass dies etwas dauern kann. Seien Sie also geduldig und unterbrechen Sie den Prozess nicht.

Versuchen Sie das Spiel erneut auszuführen, nachdem der Überprüfungsvorgang abgeschlossen ist.

Lösung 9 - Führen Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus aus

Sie können die Probleme mit bestimmten Steam-Spielen beheben, indem Sie sie einfach im Kompatibilitätsmodus ausführen. Wenn Sie sich nicht auskennen, können Sie im Kompatibilitätsmodus verschiedene Probleme mit älteren Spielen beheben und diese auf Ihrem PC ausführen. Obwohl diese Funktion für ältere Spiele gedacht ist, kann sie auch mit neueren Spielen verwendet werden.

Um das Spiel im Kompatibilitätsmodus auszuführen, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Suchen Sie die EXE-Datei des Spiels, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .

  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Kompatibilität und aktivieren Sie die Option Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für . Wählen Sie die gewünschte Windows-Version aus und klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Versuchen Sie danach, das Spiel erneut zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wir hoffen, dass diese Lösung für Sie hilfreich war. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, haben wir auch beschrieben, was Sie tun müssen, wenn Sie Steam-Spiele nicht unter Windows 10 ausführen können. Stellen Sie also sicher, dass Sie es ausprobieren.

Empfohlen

Fix: Touchscreen funktioniert nicht auf ASUS-Notebooks
2019
Vollständiger Fix: Mozilla Thunderbird-Probleme unter Windows 10, 8.1, 7
2019
Kann nicht auf den Registrierungseditor in Windows 10 zugreifen [FIX]
2019