Wie Sie das Problem mit der gelben Farbtonanzeige von Windows 10 für immer beheben können

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Einige Benutzer haben in Foren angegeben, dass ihre Monitore nach Windows 10-Updates eine gelbe Färbung aufweisen . Zeigt Ihre VDU (Visual Display Unit) einen gelben Farbton an? Wenn ja, könnte es sich um ein Hardwareproblem handeln. Oder Sie müssen nur einige Anzeigeeinstellungen in Windows anpassen. Dies sind einige Windows 10-Auflösungen, die möglicherweise gelb getönte Bildschirmgeräte beheben.

Beheben Sie gelbe Anzeigeprobleme in Windows 10

  1. Schalten Sie die Nachtlichteinstellung aus
  2. Fügen Sie ein neues Standardfarbprofil hinzu
  3. Passen Sie die Farboptimierungseinstellungen mit dem Konfigurationsdienstprogramm der Grafikkarte an
  4. Überprüfen Sie die OSD-Farbeinstellungen der VDU
  5. Aktualisieren Sie den Grafikkartentreiber

1. Schalten Sie die Nachtlichteinstellung aus

Einige Benutzer haben gelbe Töne korrigiert, indem Sie Nachtlicht ausschalten. Diese Option fügt dem Bildschirm einen gemischten gelben und roten Farbton hinzu. So können Sie das Nachtlicht ausschalten.

  • Klicken Sie in der Windows 10-Taskleiste auf die Schaltfläche Hier eingeben, um zu suchen .
  • Geben Sie das Stichwort "Anzeige" in das Suchfeld von Cortana ein.
  • Wählen Sie Anzeigeeinstellungen ändern, um das unten gezeigte Einstellungsfenster zu öffnen.

  • Schalten Sie die Nachtlicht- Option aus, wenn sie eingeschaltet ist.

2. Fügen Sie ein neues Standardfarbprofil hinzu

  • Durch das Hinzufügen eines neuen Standardfarbprofils kann auch eine gelb getönte VDU fixiert werden. Geben Sie zuerst das Stichwort "Farbmanagement" in das Suchfeld von Cortana ein.
  • Wählen Sie Farbverwaltung aus, um das Fenster im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.

  • Wählen Sie Ihre VDU im Dropdown-Menü Gerät aus.
  • Wählen Sie die Option Meine Einstellungen für dieses Gerät verwenden aus .
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen, um das unten gezeigte Fenster zu öffnen.

  • Wählen Sie im Fenster "Farbprofil" das Modellprofil für virtuelle sRGB-Geräte aus und drücken Sie die Taste OK .
  • Wählen Sie dann das Modellmodell für virtuelle sRGB-Geräte im Farbmanagement-Fenster aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Als Standardprofil festlegen .

3. Passen Sie die Farboptimierungseinstellungen mit dem Konfigurationsdienstprogramm der Grafikkarte an

Die Farbeinstellungen Ihrer Grafikkarte sind möglicherweise nicht in der Standardkonfiguration. Wenn ja, kann das Zurücksetzen der Farbeinstellungen auf die Standardwerte einen gelben Farbton verursachen. Sie können Farbeinstellungen normalerweise mit dem Konfigurationsprogramm einer Grafikkarte konfigurieren.

Um beispielsweise die Intel-Farbeinstellungen zu konfigurieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Graphics Properties > Display and Color Enhancement ( Anzeige und Farbverbesserung), um die unten gezeigten Optionen zu öffnen. Suchen Sie in den NVIDIA- und AMD-Bedienfeldern nach ähnlichen Optionen und setzen Sie die Farbeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück.

4. Überprüfen Sie die OSD-Farbeinstellungen der VDU

Die meisten Desktop-Bildschirmgeräte enthalten zusätzliche Einstellungen für die Farbsteuerung. Die Bildschirmanzeige Ihres Desktops enthält möglicherweise Optionen für Kontrast, Gamma, Farbton, Sättigung, Farbtemperatur und Farbton im OSD-Menü. Überprüfen Sie daher, wie die OSD-Farbeinstellungen Ihres Monitors konfiguriert sind, und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor.

5. Aktualisieren Sie den Grafikkartentreiber

Durch das Aktualisieren von Grafikkartentreibern können zahlreiche Anzeigeprobleme behoben werden. Es lohnt sich also zu prüfen, ob es noch mehr Grafikkartentreiber für Updates gibt. Der schnellste Weg dazu ist die Verwendung der Treiber-Aktualisierungssoftware in Windows.

Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche " Kostenloser Download", um Driver Booster 5 zu Windows hinzuzufügen. Diese Software prüft automatisch die Treiber, wenn Sie sie starten. Danach wird eine Liste der veralteten oder beschädigten Treiber angezeigt, die ersetzt werden müssen. Wenn die Software Ihre Grafikkarte auflistet, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren für die Grafikkarte.

Dies sind einige der Auflösungen, die wahrscheinlich gelbe Farbtöne beseitigen. Wenn Sie den gelben Farbton eines Monitors immer noch nicht beheben können, sollten Sie die Bildschirmanzeige zur Reparatur an den Hersteller zurücksenden, wenn sich die Garantie noch innerhalb des Garantiezeitraums befindet.

Empfohlen

7 beste Homeschooling-Software für Windows-PC
2019
Fix: Probleme mit Seagate-Festplatten unter Windows 10
2019
4 beste Software für die Verwendung mit Cricut und Erstellung erstaunlicher Designvorlagen
2019