Windows-Fehler "Der Fingerabdruck konnte nicht erkannt werden"

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Mit der Einführung von Windows Hello fügte Microsoft einige zusätzliche Sicherheitsschichten mit einigen vielseitigen biometrischen Optionen hinzu. Der Fingerabdruckscanner wird häufig verwendet und wird hinsichtlich des Sicherheitswerts hoch angesehen (siehe alle diese Smartphones). Einmal eingerichtet, können Sie den Sperrbildschirm mit nur einer Berührung passieren. Es scheint jedoch, dass die Fingerabdruckerkennung für einige Benutzer fehlgeschlagen ist, und sie waren mit dem Fehler "Der Fingerabdruck konnte nicht erkannt werden " bekannt.

FIX: Fehler beim Windows-Hallo-Fingerabdruckfehler

  1. Neuen Fingerabdruck erneut zuweisen und erneut versuchen
  2. Deaktivieren und aktivieren Sie Hallo und aktualisieren Sie Windows
  3. Führen Sie die Hardware-Problembehandlung aus
  4. Installieren Sie die Treiber für den Fingerabdruck-Scanner erneut
  5. Reinigen Sie den Fingerabdruckscanner von Ablagerungen
  6. Überprüfen Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen
  7. Löschen Sie den Profilordner und beginnen Sie erneut
  8. Rollback oder Zurücksetzen von Windows 10

1: Neuen Fingerabdruck erneut zuweisen und erneut versuchen

Beginnen wir mit der Fehlerbehebung, indem Sie den neuen Fingerabdruck neu zuweisen. Zuvor erläutern wir kurz, warum bei den Fingerabdruckwerten ein Fehler aufgetreten ist. Da Microsoft Software für Fingerabdrücke bereitstellt, benötigen Sie keine zugehörige Software von Drittanbietern. Die Sache ist jedoch, dass der gesamte Hello-Zusatz hauptsächlich auf Oberflächengeräte abzielte.

Und mit anderen OEMs funktioniert es kaum mit dem gleichen Erfolg. Daher zeigen Microsoft Hello und die zugehörigen Anmeldeoptionen zahlreiche Fehler auf Lenovo und Dell Laptops an. Aus diesem Grund müssen Sie das Fingerabdruck-Anmeldeprofil wahrscheinlich öfter neu erstellen, als Sie möchten.

So gehen Sie vor, einschließlich des Zurücksetzens der PIN:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen .
  2. Wählen Sie Konten .

  3. Wählen Sie Anmeldeoptionen im linken Bereich.
  4. Klicken Sie unter dem Fingerabdruck auf Entfernen .
  5. Machen Sie dasselbe mit der PIN .

  6. Registrieren Sie den neuen Fingerabdruck und geben Sie eine PIN ein .
  7. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie die Entsperrung mit dem Fingerabdrucksensor.

2: Verwenden Sie das lokale Konto und aktualisieren Sie Windows

Der gleiche Grund. Wenn das Update für Windows 10 Ihren Fingerabdruckleser beschädigt hat und Ihnen der Fehler "Fingerabdruck konnte nicht erkannt werden" angezeigt, suchen Sie möglicherweise nach Alternativen. Viele betroffene Benutzer konnten das Problem beheben, aber im Gegenzug konnten sie den Fingerabdruck nur für das lokale Konto anstelle des Microsoft-Kontos verwenden.

Sie können es ausprobieren. Natürlich können Sie sich nach dem Passieren des Sperrbildschirms immer bei einem Microsoft-Konto anmelden. So geht's:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen> Konten> Sign- in-Optionen und entfernen Sie die Einstellungen für Microsoft Hello.
  2. Wählen Sie nun im linken Bereich Ihre Informationen aus.
  3. Klicken Sie auf " Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden ".

  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein und erstellen Sie ein lokales Konto.
  5. Starten Sie Windows 10 neu und wählen Sie das lokale Konto aus .
  6. Sie sollten sich mit dem Fingerabdruckscanner anmelden können. Dies kann auch den Stand mit Microsoft-Konto beheben.
  7. Außerdem können Sie zu Einstellungen> Konto> Ihre Daten navigieren und sich erneut mit einem Microsoft-Konto anmelden.
  8. Starten Sie Ihren PC neu und suchen Sie nach Änderungen.

Stellen Sie außerdem aus den oben genannten Gründen sicher, dass Sie über die neueste Version von Windows 10 verfügen. Die manuelle Aktualisierung von Windows 10 erfolgt auf folgende Weise:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start).
  2. Wählen Sie Update & Sicherheit .
  3. Auf Updates prüfen.

3: Hardware-Problembehandlung ausführen

Windows 10 wird bleiben und im Laufe von fast drei Jahren wurden hunderte Probleme und Fehler aufgezeigt. Anfangs hatten sich die technischen Enthusiasten damit beschäftigt, aber Microsoft entschied sich schließlich für eine helfende Hand. Zumindest wenn es um Windows-native Funktionen geht. Sie haben das vereinheitlichte Problembehandlungsmenü hinzugefügt, das Hardware- und Geräte-Ratgeber enthält. Der Ratgeber, der sich in dieser Situation als nützlich erweisen sollte.

Nach dem Ausführen sollte der dedizierte Fehlerbehebungsfehler den vorliegenden Fehler beheben. Und so wird es ausgeführt:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen .
  2. Wählen Sie Update & Sicherheit .
  3. Wählen Sie im linken Fensterbereich "Problembehandlung".
  4. Erweitern Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte .
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Fehlerbehebung ausführen ".

  6. Befolgen Sie die Anweisungen genau, bis der Ratgeber alle Probleme mit dem Fingerabdruckscanner identifiziert und behoben hat.

4: Installieren Sie die Treiber für den Fingerabdruck-Scanner erneut

Da der Fingerabdruckscanner das Hardwareteil ist, unabhängig davon, ob es sich um eine integrierte oder eine externe Variante handelt. Und Hardware braucht geeignete Software, um nahtlos zu funktionieren. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, den Fingerabdrucktreiber zu überprüfen. Besser noch, installieren Sie es neu und bewegen Sie sich von dort.

So installieren Sie den Fingerabdrucktreiber unter Windows 10 neu:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und öffnen Sie den Geräte-Manager .
  2. Navigieren Sie zu Biometrics-Geräten und erweitern Sie diesen Abschnitt.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Fingerabdruckscanner, und deinstallieren Sie den Treiber.
  4. Starten Sie den PC neu und warten Sie, bis das System es erneut installiert.

Darüber hinaus können Sie zur offiziellen OEM-Website navigieren und die entsprechenden Treiber herunterladen.

5: Reinigen Sie den Fingerabdruckscanner von Ablagerungen

Dies mag offensichtlich erscheinen, wird aber oft vernachlässigt. Wir haben es hier mit der empfindlichen Ausrüstung zu tun, und selbst kleinste Körner, Fett oder Staub können zu falschen Messwerten führen. In diesem Zustand wird Ihr Fingerabdruck kaum funktionieren. Daher empfehlen wir eine gründliche Reinigung.

Fingerabdruckscanner können Sie am besten mit einem leicht angefeuchteten Tuch reinigen und anschließend trocknen. Sie können andere Reinigungschemikalien verwenden. Achten Sie jedoch darauf, den Scanner nicht zu beschädigen, da einige davon abrasiv sind.

6: Überprüfen Sie die Energieoptionen

Energieoptionen, die Sie im Geräte-Manager finden, beziehen sich auf die einzelnen Geräte. Ziel war es, den Stromverbrauch zu erhalten, indem verschiedene inaktive Geräte deaktiviert wurden. Dieselbe Option ist für biometrische Geräte verfügbar, bei denen es sich um Fingerabdruckscanner handelt. Auch wenn dies theoretisch nützlich ist, kann diese Einstellung ein bestimmtes Gerät dauerhaft deaktivieren (bis zum Neustart) und den Modus „Ruhemodus“ beibehalten.

Sie müssen nur zum Geräte-Manager gehen und diese Option für das biometrische Gerät vollständig deaktivieren. Befolgen Sie diese Anweisungen, um dies zu tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und öffnen Sie den Geräte-Manager .
  2. Navigieren Sie zu Biometrics-Geräten und erweitern Sie diesen Abschnitt.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Fingerabdruckscanner-Gerät und öffnen Sie Eigenschaften .
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen " Computer kann das Gerät zum Stromsparen ausschalten ".

  6. Bestätigen Sie die Änderungen und starten Sie Ihren PC neu.

7: Löschen Sie den Profilordner und beginnen Sie erneut

Eine andere Problemumgehung, die für einige Benutzer funktionierte, umfasst das Löschen aller Anmeldeinformationen des Systemordners, in dem die Profilberechtigungsnachweise gespeichert sind. Dies ist jedoch ein riskantes Verfahren, und Sie müssen den Besitz des benannten Ordners übernehmen, um fortfahren zu können. Wir würden es nicht empfehlen, aber da es scheinbar für andere funktioniert, hat es den Platz auf dieser Liste gefunden.

Stellen Sie vor dem Fortfahren sicher, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellen. Wenn Sie das getan haben, fahren Sie mit den unten angegebenen Schritten fort:

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Verborgene Elemente " auf der Registerkarte "Ansicht" unter der Titelleiste des Explorers.
  2. Navigieren Sie zu C: WindowsServiceProfilesLocalServiceAppDataLocalMicrosoft.
  3. Laden Sie dieses Skript herunter und führen Sie es aus, um den Besitz des Ordners zu übernehmen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Datei und führen Sie sie als Administrator aus.
  4. Löschen Sie den Inhalt aus dem Microsoft- Ordner.
  5. Starten Sie Ihren PC neu und melden Sie sich erneut an.

8: Windows 10 zurücksetzen oder zurücksetzen

Am Ende können wir nur zustimmen, dass das System die Schuld am Problem hat. Wenn der Fehler weiterhin besteht, können wir Sie nur auf die Wiederherstellungsoptionen hinweisen. Zwei von ihnen, um genau zu sein. Wenn sich der Fingerabdrucksensor nach dem letzten größeren Update nicht mehr richtig verhält, ist die Option "Zurücksetzen" die bessere Wahl. Wenn die Probleme jedoch ohne ersichtlichen Grund aufgetreten sind, ist es aus unserer Sicht die bessere Wahl, den PC auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr Windows 10 auf den vorherigen Hauptaufbau zurückzusetzen oder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie Einstellungen und Update & Sicherheit.
  2. Wählen Sie im linken Bereich die Option Wiederherstellung aus.
  3. Hier können Sie zwischen den beiden Optionen wählen. Erweitern Sie entweder „ Zurück zur vorherigen Version von Windows 10 “ oder „ Diesen PC zurücksetzen “.

  4. Folge den Anweisungen.

Damit können wir diesen Artikel abschließen. Wir können nur hoffen, dass diese Schritte dazu beigetragen haben, dass der Fehler "Der Fingerabdruck konnte nicht erkannt werden" in der Windows-Hello-Anmeldung behoben werden. Wenn Sie zusätzliche Informationen für nützlich halten, können Sie diese gerne mit uns teilen. Der Kommentarbereich befindet sich unten.

Empfohlen

7 beste Sicherheits-Antivirus mit Testversion für 2019
2019
Full Fix: Windows Spotlight-Probleme in Windows 10
2019
Ordner in Windows 10 können nicht umbenannt werden [Fix]
2019