Full Fix: Bluestacks stecken bei der Initialisierung unter Windows 10, 8.1, 7 fest

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Windows 10 ist ein großartiges Betriebssystem, und nach dem großen Anniversary Update wurde es mit neuen Funktionen noch besser. Windows 10 ist jedoch kein perfektes Betriebssystem und hat seine Mängel. Ein Problem, von dem Benutzer berichtet haben, ist, dass Bluestacks beim Initialisieren hängen geblieben sind. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Fehler beheben können.

Bluestacks stecken beim Initialisieren fest, wie kann man das beheben?

Bluestacks ist eine nützliche Anwendung, aber viele Benutzer berichteten, dass Bluestacks beim Initialisieren hängen bleiben. Dies kann ein großes Problem sein, und wenn wir über Probleme sprechen, hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Bluestacks bleiben beim Initialisieren des Bildschirms hängen Windows 10, 8, 7 - Dieses Problem kann bei fast jeder Windows-Version auftreten. Selbst wenn Sie Windows 10 nicht verwenden, sollten Sie die meisten unserer Lösungen auf Ihre Windows-Version anwenden können.
  • Bluestacks stecken beim Starten der Engine fest - Manchmal kann dieses Problem auftreten, wenn Bluestacks-Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden. Beenden Sie zur Behebung des Problems einfach diese Prozesse und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Bluestacks auf dem Begrüßungsbildschirm hängen geblieben - Dies ist ein weiteres Problem, das die Ausführung von Bluestacks verhindern kann. Stellen Sie zur Behebung des Problems sicher, dass Ihr Antivirus Bluestacks nicht stört.
  • Bluestacks haften nur eine Sekunde - Mehrere Benutzer haben dieses Problem auf ihrem PC gemeldet. Um dieses Problem zu beheben, deaktivieren Sie alle Startanwendungen und versuchen Sie, Bluestacks erneut auszuführen.

Lösung 1 - Schließen Sie alle zusätzlichen Anwendungen

Anwendungen von Drittanbietern können manchmal Bluestacks beeinträchtigen und dazu führen, dass Bluestacks beim Initialisieren hängen bleiben. Da viele dieser Anwendungen automatisch mit Windows gestartet werden, wird empfohlen, dass Sie einen Neustart durchführen und alle Startanwendungen und -dienste deaktivieren. Dies ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie msconfig ein . Drücken Sie jetzt die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK .

  2. Das Systemkonfigurationsfenster wird jetzt geöffnet. Navigieren Sie zur Registerkarte Dienste und aktivieren Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden . Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.

  3. Fahren Sie mit der Registerkarte Autostart fort und klicken Sie auf Task-Manager öffnen .

  4. Die Liste der Startanwendungen wird jetzt im Task-Manager angezeigt . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag in der Liste und wählen Sie Deaktivieren aus dem Menü. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Startanwendungen in der Liste.

  5. Schließen Sie den Task-Manager. Gehen Sie nun zurück zum Systemkonfigurationsfenster und klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem mit Bluestacks weiterhin auftritt. Wenn nicht, bedeutet dies, dass eine der Startanwendungen dies verursacht hat. Um die Ursache zu ermitteln, müssen Sie Startanwendungen und -dienste aktivieren, bis Sie die problematische Anwendung gefunden haben.

Wenn Sie es gefunden haben, entfernen Sie es von Ihrem PC und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Lösung 2 - Installieren Sie die neueste Version von Bluestacks

Manchmal können ältere und veraltete Bluestacks-Versionen während der Initialisierungsphase hängen bleiben. Um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, die Bluestacks-Anwendung neu zu installieren.

Deinstallieren Sie zuerst Bluestacks von Ihrem PC und laden Sie dann die neueste Version der Software von der Bluestacks-Website herunter. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht nur die neueste Version heruntergeladen haben, sondern auch das erforderliche .NET Framework installiert haben. Sie können alle erforderlichen Komponenten von der Downloadseite von Microsoft herunterladen.

Einige Benutzer schlagen vor, alle mit Bluestacks verknüpften Dateien, Ordner und Registrierungsschlüssel vollständig zu entfernen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Deinstallieren Sie Bluestacks. Sie können dies tun, indem Sie auf Einstellungen> System> Apps & Funktionen gehen . Suchen Sie nach Bluestacks und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren .
  2. Suchen und entfernen Sie die folgenden Ordner:
    • C: Program Files (x86) BlueStacks oder C: Program FilesBlueStacks
    • C: ProgramDataBlueStacks
    • C: ProgramDataBlueStacksSetup
  3. Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie % temp% ein und drücken Sie die Eingabetaste, oder klicken Sie auf OK.

  4. Löschen Sie alle BST- Dateien und -Ordner. Sie können mit der Suchleiste oben rechts nach BST-Dateien suchen.
  5. Laden Sie das Entfernungsprogramm herunter und verwenden Sie es, um Bluestacks zu entfernen.
  6. Danach können Sie mit CCleaner auch alle Registrierungseinträge entfernen, die nach dem Entfernen der Bluestacks-Software übrig sind.

Wenn dieser Vorgang etwas kompliziert erscheint, können Sie Bluestacks auch mit der Deinstallationssoftware entfernen. Die Deinstallationssoftware ist eine spezielle Anwendung, die die ausgewählte Anwendung zusammen mit allen Dateien und Registrierungseinträgen vollständig entfernt.

Durch die Verwendung von Software wie Revo Uninstaller stellen Sie sicher, dass die Bluestacks vollständig von Ihrem System entfernt werden. Wenn Sie mit diesem Tool Bluestacks entfernt haben, installieren Sie es erneut und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3 - Ändern Sie die Sicherheitseigenschaften

Benutzer berichteten, dass Bluestacks-Initialisierungsprobleme aufgrund Ihrer Sicherheitseinstellungen auftreten können. Manchmal verfügen Sie möglicherweise nicht über die erforderlichen Berechtigungen zum Ausführen dieser Anwendung. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Wechseln Sie in das Bluestacks-Installationsverzeichnis. Standardmäßig sollte es C: Program FilesBlueStacks sein .
  2. Suchen Sie nach HD-StartLauncher, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

  3. Gehen Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Gruppen- oder Benutzernamen Ihren Benutzernamen aus, und aktivieren Sie im Abschnitt Berechtigungen die Option Vollzugriff in der Spalte Zulassen .

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Lösung 4 - Führen Sie Bluestacks im Kompatibilitätsmodus aus

Nur wenige Benutzer haben berichtet, dass Sie Probleme mit der Bluestacks-Initialisierung beheben können, indem Sie sie im Kompatibilitätsmodus ausführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung Bluestacks, und wählen Sie im Menü Eigenschaften aus.
  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität, aktivieren Sie die Option Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für, und wählen Sie eine frühere Version von Windows aus dem Dropdown-Menü aus.

  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Software haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie beispielsweise Dateiverlust, Malware- und Hardwarefehler. Es wird auch Ihren PC für maximale Leistung optimieren.

Lösung 5 - Beenden Sie alle Bluestack-Prozesse

Wenn Bluestacks beim Initialisieren auf Ihrem PC hängen bleibt, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie alle laufenden Bluestacks-Prozesse deaktivieren. Dies ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Aktivieren Sie den Flugzeugmodus. Wenn Sie keinen Laptop haben, können Sie einfach Ihre Internetverbindung deaktivieren.
  2. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen.
  3. Suchen Sie alle Bluestacks-Prozesse und beenden Sie sie. Sie können dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Bluestacks-Prozess klicken und Task beenden aus dem Menü auswählen.

  4. Wenn Sie alle Bluestacks-Prozesse deaktiviert haben, schließen Sie den Task-Manager .
  5. Navigieren Sie zum Bluestacks-Installationsverzeichnis und führen Sie HD-Quit, HD-QuitMultiInstance und HD-Restart aus .
  6. Versuchen Sie danach erneut, Bluestacks auszuführen.

Bluestacks sollten jetzt starten. Deaktivieren Sie den Flugmodus oder aktivieren Sie Ihre Internetverbindung, und schon kann es losgehen.

Lösung 6 - Testen Sie eine ältere Version von Bluestacks

Laut Anwendern kann es vorkommen, dass Bluestacks aufgrund von Problemen in der neuesten Version bei der Initialisierung hängen bleiben. Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, zur älteren Version zurückzukehren und zu prüfen, ob dies hilfreich ist.

Dazu müssen Sie Ihre aktuelle Installation von Bluestacks vollständig löschen. Installieren Sie danach die ältere Version und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Lösung 7 - Überprüfen Sie Ihr Antivirus

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Bluestacks aufgrund Ihres Antivirenprogramms beim Initialisieren hängen bleiben. Ihr Antivirenprogramm kann Bluestacks beeinträchtigen, wodurch dieses Problem angezeigt wird. Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie bestimmte Funktionen in Ihrem Antivirus-Programm deaktivieren.

Wenn dies nicht funktioniert, fügen Sie unbedingt Bluestacks zur Liste der Ausnahmen in Ihrem Antivirus- und Firewall-Programm hinzu. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie Ihr Antivirus-Programm vollständig deaktivieren. Im schlimmsten Fall besteht die einzige Möglichkeit darin, den Virenschutz vollständig zu entfernen.

Wenn das Problem durch die Deinstallation des Virenschutzprogramms behoben wird, sollten Sie möglicherweise zu einer anderen Virenschutzlösung wechseln. Es gibt viele großartige Antivirus-Anwendungen auf dem Markt, und einige davon wie BullGuard bieten hervorragenden Schutz, ohne das System zu beeinträchtigen.

Lösung 8 - Installieren Sie die neuesten Updates

Eine andere Ursache für Probleme mit Bluestacks können fehlende Updates sein. Möglicherweise gibt es bestimmte Inkompatibilitätsprobleme zwischen Bluestacks und Ihrer Windows-Version. Um sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft, empfehlen wir Ihnen dringend, Windows 10 auf dem neuesten Stand zu halten.

In den meisten Fällen installiert Windows 10 die fehlenden Updates automatisch. Manchmal können jedoch einige Störungen auftreten, die dazu führen, dass Updates übersprungen werden. Sie können jedoch manuell nach Updates suchen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen.
  2. Wenn sich die App Einstellungen öffnet, gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit .

  3. Klicken Sie nun auf Nach Updates suchen.

Wenn Updates verfügbar sind, werden diese automatisch im Hintergrund heruntergeladen. Überprüfen Sie nach der Installation der Updates, ob das Problem mit Bluestacks behoben ist.

Bluestacks ist ein recht nützliches Werkzeug. Wenn Bluestacks beim Initialisieren auf Ihrem Windows 10-PC nicht mehr reagiert, probieren Sie unbedingt einige unserer Lösungen aus.

Empfohlen

UPDATE: OneDrive lädt keine Dateien unter Windows 10, 8.1 hoch
2019
5 der besten VPNs für Pale Moon für ein sicheres Surferlebnis
2019
Was ist zu tun, wenn sich die Xbox One-Anleitung nicht öffnen lässt?
2019