Übertragen von Google Drive-Dateien mit Cyberduck in Windows 10

Cyberduck ist eine der besten Open-Source-FTP-Software (File Transfer Protocol) für Windows 10 und andere Plattformen. Dies ist ein intuitives Programm, mit dem Sie sich mit entfernten Hosts verbinden können, um Dateien zu übertragen. Daher ist dies die ideale Software, um Ihrer Website neue Inhalte hinzuzufügen.

Sie können Cyberduck jedoch auch dazu verwenden, Dateien zu und von Cloud-Speicherdiensten zu übertragen. Mit Cyberduck können Sie Google Drive, Dropbox, OneDrive, Google Cloud Storage und andere Cloud-Storage-Dienste innerhalb seines Fensters öffnen. So können Sie Google Drive-Dokumente über Cyberduck in Windows 10 übertragen.

  • Klicken Sie zunächst auf dieser Webseite auf die Schaltfläche Download, um das Installationsprogramm von Cyberduck unter Windows zu speichern. 10
  • Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie das Cyberduck-Installationsprogramm gespeichert haben, im Datei-Explorer.
  • Starten Sie das Cyberduck-Installationsprogramm, um die Software Windows 10 hinzuzufügen.
  • Bevor Sie Cyberduck starten, öffnen Sie Ihren Standardbrowser (dies ist Edge in Windows 10, sofern Sie nichts anderes konfiguriert haben). und melden Sie sich von Ihrem Google-Konto ab, wenn Sie gerade angemeldet sind.
  • Öffnen Sie die Cyberduck-Software, die im Schnappschuss direkt darunter angezeigt wird.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbindung öffnen, um das Fenster in der Aufnahme direkt darunter zu öffnen.

  • Wählen Sie Google Drive aus dem Dropdown-Menü oben im Fenster Verbindung öffnen.

  • Geben Sie anschließend Ihre E-Mail-Adresse für Ihr Google-Konto in das Textfeld für das Google-Konto ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden im Fenster Verbindung öffnen.
  • Wenn Sie auf die Schaltfläche Verbinden klicken, wird Ihr Standardbrowser automatisch geöffnet. Jetzt müssen Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden.
  • Danach öffnet sich die Registerkarte in der Aufnahme direkt darunter, die einen Authentifizierungscode enthält. Kopieren Sie diesen Authentifizierungscode mit der Tastenkombination Strg + C.

  • Kehren Sie als nächstes zum Cyberduck-Fenster zurück. Drücken Sie die Tastenkombination Strg + V, um den Code in das Feld Authentifizierungscode einzufügen, das direkt darunter angezeigt wird.

  • Danach können Sie auf Mein Laufwerk in Cyberduck klicken, um Ihren GD-Cloud-Speicher wie im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen.

  • Um eine Datei von GD auf Ihre Festplatte zu übertragen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Dokument und wählen Sie Herunterladen nach .

  • Wählen Sie einen Ordner aus, in dem das Dokument gespeichert werden soll.

  • Drücken Sie die OK- Taste, um die Datei in den ausgewählten Ordner herunterzuladen. Daraufhin öffnet sich das Fenster mit einer Fortschrittsleiste für die Dateiübertragung.

  • Alternativ können Sie Dateien auf Ihre Festplatte herunterladen, indem Sie sie aus dem Cyberduck-Fenster in einen Ordner ziehen, der im Datei-Explorer geöffnet ist.
  • Wenn das Dokument auf Ihrer Festplatte gespeichert ist, klicken Sie im Übertragungsfenster auf die Schaltfläche Anzeigen, um den Ordner zu öffnen, der die Datei enthält.
  • Um eine Datei auf Ihrer Festplatte in Google Drive zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen .
  • Wählen Sie im folgenden Fenster eine Datei oder einen Ordner aus, der in Ihren Cloud-Speicher übertragen werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen". Das Übertragungsfenster wird dann wieder geöffnet.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um Google Drive im Cyberduck-Fenster zu aktualisieren. Dann finden Sie dort die neue Datei.
  • Sie können Dokumente auch direkt aus dem Cyberduck-Fenster öffnen, indem Sie eines auswählen und auf die Schaltfläche Bearbeiten klicken. Dadurch wird eine kleine Liste von Software geöffnet, aus der Sie eine Anwendung auswählen können, um das Dokument zu öffnen.

  • Cyberduck öffnet Ihren GD Cloud-Speicher automatisch, wenn Sie die Software starten, es sei denn, Sie drücken die Schaltfläche Trennen . Sie können die Verbindung zu GD schnell wiederherstellen, indem Sie auf die Schaltfläche Verlauf klicken und dann Google Drive auswählen.

  • Alternativ können Sie Google Drive zu Lesezeichen hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Lesezeichen klicken. Klicken Sie dann auf Lesezeichen > Neues Lesezeichen, um den Cloud-Speicher in Ihren Lesezeichen zu speichern.

So können Sie Google Drive mit Cyberduck nutzen. Natürlich können Sie auch andere Cloud-Speicher mit der FTP-Software verwenden. Insgesamt ist Cyberduck eine großartige Alternative zur Google Drive-App, da kein zusätzlicher GD File Explorer-Ordner erforderlich ist.

Empfohlen

5 beste Software für die Rotoskopie, um realistische Action zu erzeugen
2019
Windows kann die Extraktion nicht abschließen. / Der komprimierte (gezippte) Ordner ist ungültig
2019
So können Sie den HTTP 403-Fehler in Google Drive beheben
2019