Wie korrigiere ich die DPI-Skalierung von YouTube in Windows 10?

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Schritte zum Beheben von DPI-Skalierungsproblemen auf YouTube

  1. Passen Sie die DPI-Einstellungen der Systemanzeige an
  2. Überprüfen Sie die Zoom-In-Optionen des Browsers und deaktivieren Sie Add-Ons
  3. Lassen Sie den Browser selbst skalieren
  4. Cache und Browserdaten des Browsers löschen
  5. Fügen Sie den Befehlsparameter hinzu, während Sie den Browser ausführen
  6. Installieren Sie den Browser neu
  7. Überprüfen Sie die GPU-Treiber

Eine schlechte DPI-Skalierung ist auf Windows-Plattform sicherlich keine Neuheit. Es scheint, dass Windows 10 die meisten Probleme mit der hohen Auflösung auf kleinen oder mittleren Displays hat. Das ist genau einer der Gründe, warum einige Nutzer Schwierigkeiten mit der Videowiedergabe auf YouTube hatten. Aufgrund der Diskrepanz zwischen PPI und DPI erscheinen Videos verschwommen und kaum wahrnehmbar.

Aus diesem Grund haben wir einige Lösungen vorbereitet, mit denen Sie das anstehende Problem lösen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen, folgen Sie der unten aufgeführten Liste.

Gelöst: YouTube DPI-Probleme in Windows 10

1: Passen Sie die DPI-Einstellungen der Systemanzeige an

Wenn das Problem in der Regel lokal ist oder sich auf die DPI-Skalierung im Allgemeinen auswirkt, sollten Sie zunächst den Standardwert ändern und nach Änderungen suchen. Dies ist ein schwerwiegendes Problem, mit dem sich Microsoft noch nicht befasst hat. Das große Display leidet an Unschärfe, und dazu gehört auch das Videostreaming. Sogar in einigen UWP-Apps, die nativ sind. Damit erscheint die DPI-Ausgabe mit der Wiedergabe von YouTube-Videos.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die DPI-Einstellungen des Systems zu ändern:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie System .

  3. Wählen Sie im Bereich Anzeige die empfohlene Skalierung aus . Hier ist es zu 100%, wie es in dieser Anzeigekonfiguration sein sollte.

  4. Sie können auch auf die erweiterten Skalierungseinstellungen klicken und die Option " Lassen Sie Windows versuchen, Apps zu reparieren, damit sie nicht verschwommen sind " aktivieren.

2: Überprüfen Sie die Zoom-In-Optionen des Browsers und deaktivieren Sie Add-Ons

Wenn Sie ein Video streamen, verwenden Sie wahrscheinlich einen Webbrowser, um auf YouTube zuzugreifen. Der negative DPI-Skalierungseffekt kann auf verschiedene komplexe Mängel zurückzuführen sein. Es kann jedoch durch die einfachsten Fehler verursacht werden.

Wenn Sie nämlich die Benutzeroberfläche Ihres Browsers vergrößert (oder verkleinert haben), kann das Video-Streaming verschwommen werden und die DPI-Skalierung ist schlecht. Dies kann natürlich vermieden werden, indem Sie die Zoom-Optionen auf den Standardwert (100%) zurücksetzen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, alle vorhandenen Add-Ons vorübergehend zu deaktivieren. Einige von ihnen, insbesondere die Anti-Tracking-Erweiterungen und Add-Blocker, können die Videowiedergabe stören. Als letzte Anmerkung in diesem Abschnitt müssen wir die Netzwerkverbindung überprüfen. YouTube verringert automatisch die Wiedergabequalität, wenn Sie eine untergeordnete Verbindung oder eine geringe Bandbreite haben.

3: Lassen Sie den Browser selbst skalieren

Die DPI-Skalierung ist ein ernstes Problem für die UWP-Apps, da sie so programmiert sind, dass sie der Systemskalierung folgen. Win32-Programme von Drittanbietern haben jedoch die Möglichkeit, die DPI-Skalierung selbst zu konfigurieren. Dies könnte Ihnen helfen, das Problem mit der YouTube-DPI-Skalierung auf YouTube zu lösen.

Dies gilt für alle Anwendungen, und dies gilt für alle Webbrowser. Es ist Teil der Kompatibilitätsoptionen, mit denen die Benutzererfahrung älterer oder nicht kompatibler Programme optimiert und verbessert wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einem Webbrowser die Verwendung seiner eigenen DPI-Einstellungen zu ermöglichen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Verknüpfung des Browsers und öffnen Sie Eigenschaften .
  2. Wählen Sie die Registerkarte Kompatibilität .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche " High DPI-Einstellungen ändern ".
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Verwenden Sie diese Einstellung, um Skalierungsprobleme für dieses Programm anstelle des unter " Einstellungen "angegebenen zu beheben .
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Skalierungsverhalten bei hoher DPI überschreiben ", und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option " Anwendung ".

4: Cache und Browserdaten des Browsers löschen

Wenn wir gerade dabei sind, fahren wir mit der Fehlerbehebung im Zusammenhang mit dem Browser fort. Es ist beispielsweise bekannt, dass Google Chrome unter Windows 10 bestimmte Probleme bei der DPI-Skalierung hat. Bis zu einem gewissen Grad hat dies mit Windows 10 zu tun, und manchmal ist das verstopfte Chrome die Schuld.

Zwischengespeicherte Daten können hilfreich sein, um das Surfen zu beschleunigen und das Erlebnis so nahtlos wie möglich zu gestalten. Im Laufe der Zeit kann sich dies jedoch auf die Gesamtleistung auswirken. Aus diesem Grund empfehlen wir, den Cache des Browsers zu löschen. Hoffentlich können Sie damit YouTube-Videos ohne Unschärfe oder schlechte Darstellung der DPI-Skalierung ansehen.

So leeren Sie den Cache des Browsers in Chrome, Mozilla und Edge.

Google Chrome und Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie Umschalt + Strg + Entf, um das Menü " Browserdaten löschen " zu öffnen.
  2. Wählen Sie "All time" als Zeitbereich.
  3. Konzentrieren Sie sich auf das Löschen von " Cookies", "zwischengespeicherten Bildern und Dateien " und anderen Standortdaten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.

Microsoft Edge

  1. Kante öffnen.
  2. Drücken Sie Strg + Umschalt + Entf .
  3. Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen und klicken Sie auf " Löschen" .

5: Fügen Sie den Befehlsparameter hinzu, während Sie den Browser ausführen

Eine andere Möglichkeit zum Manipulieren der Ausführung eines Fremdanbieterprogramms auf einer Windows-Plattform besteht im Hinzufügen des Laufparameters. Es gibt verschiedene Parameter, mit denen Sie das Verhalten der vorliegenden Anwendung manuell konfigurieren können. In diesem Fall müssen wir den Parameter einstellen, der die Unterstützung für High DPI erzwingt.

Dies kann über die Verknüpfungseigenschaften erfolgen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie das tun sollen, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Desktop-Verknüpfung des Browsers und öffnen Sie Eigenschaften .
    2. Konzentrieren Sie sich auf der Registerkarte Verknüpfung auf die Registerkarte Ziel .
    3. Fügen Sie dem Installationspfad den folgenden Parameter hinzu und speichern Sie die Änderungen.
      • dpi-Unterstützung = 1 / Kraftgerät-Skalenfaktor = 1

6: Installieren Sie den Browser erneut

Wenn Ihr Browser das einzige Unterscheidungsmerkmal ist, das eine Underperformance aufweist, ist die Neuinstallation eine gültige Option. Es gibt viele Gründe dafür, dass ein Browser sich falsch benimmt. Dies kann natürlich leicht gelöst werden, indem die aktuelle Installation vollständig gelöscht und die neueste Iteration des Browsers heruntergeladen wird.

Nachdem Sie das getan haben, sollten Sie in der Lage sein, YouTube zu verwenden, ohne DPI-Probleme zu skalieren. Vergessen Sie nicht, alle lokal gespeicherten Daten, die der Browser erstellt hat, zu löschen.

7: Überprüfen Sie die GPU-Treiber

Schließlich liegt das Problem möglicherweise im fehlerhaften Grafikkartentreiber. Sie müssen bestätigen, dass der richtige Treiber installiert ist, indem Sie die verfügbaren Auflösungen überprüfen. Ihre native Auflösung sollte als Standardwert festgelegt werden. Wenn die Werte niedriger sind, bedeutet dies, dass der GPU-Treiber nicht installiert ist und der generische Anzeigetreiber aktiv ist. Und das wollen wir nicht.

Dies ist insbesondere unmittelbar nach der Systeminstallation der Fall. Windows 10 installiert meistens alle wichtigen Treiber, aber es ist schwierig, den richtigen GPU-Treiber zu finden.

Um dies zu beheben, müssen Sie den Treiber manuell von der offiziellen Website des OEMs beziehen. Sie finden die Treiber auf einer dieser drei Websites:

  • NVidia
  • AMD / ATI
  • Intel

Damit können wir diesen Artikel abschließen. Falls Sie immer noch Probleme mit der DPI-Skalierung auf YouTube haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Details hier posten. Wir können Ihnen mit ausreichenden Informationen helfen. Sie können dies in den Kommentaren unten tun.

Empfohlen

So entfernen Sie System Z: Laufwerk in Windows 10 in drei einfachen Schritten
2019
Weißer Bildschirm beim Spielen? Hier ist, wie Sie es loswerden können
2019
Full Fix: SESSION4 INITIALISATION FAILED Fehler in Windows 10
2019