FIX: NVidia-Treiberfehlercode 3 unter Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wenn Sie Fehlercodes erhalten, die sich auf Treiber beziehen, müssen Sie zunächst den Geräte-Manager Ihres Computers überprüfen. Dort können Sie den Fehlercode suchen und dann auf den jeweiligen Fehlercode klicken, um genauere Informationen darüber zu erhalten.

Sie finden den Fehlercode, indem Sie im Geräte-Manager auf den Gerätetyp doppelklicken, auf dem das Problem aufgetreten ist. Wenn Sie auf das Gerät doppelklicken, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Eigenschaften aus. Anschließend finden Sie den Fehlercode im Bereich Gerätestatus.

Fehlercode 3 im Geräte-Manager lautet normalerweise " Der Treiber für dieses Gerät ist möglicherweise beschädigt oder das System verfügt möglicherweise nicht mehr über ausreichend Arbeitsspeicher oder andere Ressourcen. " Dies sollte jedoch keine Ursache für einen Alarm sein.

Wenn Sie den NVidia-Treiberfehlercode 3 mit einer ähnlichen Meldungsbeschreibung erhalten, können Sie ihn anhand der folgenden Lösungen beheben.

So beheben Sie den NVidia-Treiberfehlercode 3

  1. Führen Sie eine Störung aus
  2. Aktualisieren Sie den Treiber
  3. Schließen Sie einige offene Apps
  4. Deinstallieren Sie den Treiber und installieren Sie ihn erneut
  5. Installieren Sie zusätzlichen RAM

Lösung 1: Führen Sie die Hardware-Problembehandlung aus

Die Hardware- und Geräte-Problembehandlung prüft auf häufig auftretende Probleme und stellt sicher, dass neue Geräte oder Hardware korrekt auf Ihrem Computer installiert werden.

So gehen Sie vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start
  • Wählen Sie Systemsteuerung
  • Gehen Sie zur Option Ansicht oben rechts

  • Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Große Symbole

  • Klicken Sie auf Fehlerbehebung

  • Klicken Sie auf Hardware und Sound
  • Klicken Sie auf Gerät konfigurieren

  • Klicken Sie auf Weiter, um die Problembehandlung auszuführen

Befolgen Sie die Anweisungen, um die Hardware- und Geräte-Problembehandlung auszuführen. Die Problembehandlung beginnt, Probleme zu erkennen, die das Drag & Drop-Problem verursachen könnten.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: AMD-Treiberabsturz unter Windows 10

Lösung 2: Aktualisieren Sie den Treiber

Es gibt drei Möglichkeiten, den Treiber zu aktualisieren:

  • Vom Geräte-Manager
  • Von Windows Update
  • Von der Website des Herstellers

Aktualisieren Sie die Treiber vom Geräte-Manager

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Grafikkartentreiber zu aktualisieren:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start

  • Wählen Sie den Geräte-Manager aus

  • Klicken Sie auf Adapter anzeigen, um es zu erweitern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den NVidia-Kartentreiber
  • Wählen Sie Treibersoftware aktualisieren

Wenn Sie keine Treiberaktualisierungen zur Verfügung haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Grafikkartentreiber, klicken Sie auf Deinstallieren, und starten Sie den Computer neu.

Aktualisieren Sie die Treiber von Windows Update

  • Klicken Sie auf Start
  • Wählen Sie Einstellungen aus

  • Wählen Sie Update & Sicherheit

  • Wählen Sie Windows Update aus

  • Klicken Sie auf Nach Updates suchen

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Fehler BUGCODE_NDIS_DRIVER unter Windows 10

Aktualisieren Sie die Treiber von der Website des Herstellers

Gehen Sie zur NVidia-Hersteller-Website, suchen Sie nach den neuesten verfügbaren Windows 10-Treibern und installieren Sie sie entsprechend den Anweisungen auf der Website.

So aktualisieren Sie Treiber von der Website des Herstellers:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start

  • Wählen Sie den Geräte-Manager aus

  • Erweitern Sie die Option Sound- , Video- und Game-Controller

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die NVidia-Karte
  • Klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren
  • Starte deinen Computer neu

Treiber automatisch aktualisieren

Das manuelle Herunterladen und Aktualisieren von Treibern kann Ihr System beschädigen, wenn Sie die falschen Versionen auswählen und installieren. Um dies von Anfang an zu verhindern, empfehlen wir dringend, dies mithilfe des Driver Updater-Tools von Tweakbit automatisch durchzuführen .

Dieses Tool wurde von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt und hilft Ihnen, Ihren PC nicht zu beschädigen, indem Sie die falschen Treiberversionen herunterladen und installieren. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die beste automatisierte Lösung ist. Nachfolgend finden Sie eine Kurzanleitung.

    1. Laden Sie den TweakBit Driver Updater herunter und installieren Sie ihn
    2. Nach der Installation scannt das Programm Ihren PC automatisch nach veralteten Treibern. Driver Updater überprüft Ihre installierten Treiberversionen anhand der Cloud-Datenbank der neuesten Versionen und empfiehlt geeignete Updates. Sie müssen lediglich warten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.
    3. Nach Abschluss des Scanvorgangs erhalten Sie einen Bericht über alle auf Ihrem PC gefundenen problematischen Treiber. Überprüfen Sie die Liste und prüfen Sie, ob Sie jeden Treiber einzeln oder alle auf einmal aktualisieren möchten. Klicken Sie neben dem Treibernamen auf den Link 'Treiber aktualisieren', um jeweils einen Treiber zu aktualisieren. Oder klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Alle aktualisieren", um alle empfohlenen Updates automatisch zu installieren.

      Hinweis: Einige Treiber müssen in mehreren Schritten installiert werden, sodass Sie mehrmals auf die Schaltfläche "Aktualisieren" klicken müssen, bis alle Komponenten installiert sind.

Haftungsausschluss : Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Lösung 3: Schließen Sie einige offene Anwendungen

Wie bereits erwähnt, kann der Fehlercode 3 des NVidia-Treibers verursacht werden, wenn der Speicher Ihres Systems oder andere Ressourcen knapp werden.

Wenn dies der Fall ist oder Ihr Computer nicht über genügend Speicher verfügt, um das Gerät auszuführen, schließen Sie einige Apps, um mehr Speicherplatz zu nutzen.

Sie können den Arbeitsspeicher und die Systemressourcen sowie die Einstellungen für den virtuellen Arbeitsspeicher auch überprüfen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start

  • Wählen Sie Task-Manager

  • Klicken Sie zum Anzeigen des virtuellen Speichers mit der rechten Maustaste auf Start

  • Wählen Sie Systemsteuerung

  • Klicken Sie auf System und Sicherheit

  • Wählen Sie System aus

  • Klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen

  • Öffnen Sie das Dialogfeld Systemeigenschaften

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert

  • Klicken Sie unter Performance auf Einstellungen
  • Klicken Sie auf die Registerkarte " Erweitert" und überprüfen Sie den virtuellen Speicher

  • LESEN SIE AUCH: Full Fix: Treiber irql_less_or_not_equal Fehler unter Windows 10

Lösung 4: Deinstallieren Sie den Treiber und installieren Sie ihn erneut

  • Der Gerätetreiber ist möglicherweise beschädigt. Sie müssen den Treiber möglicherweise im Geräte-Manager deinstallieren und nach neuer Hardware suchen, um den Treiber erneut zu installieren.

So gehen Sie vor:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start

  • Wählen Sie den Geräte-Manager aus

  • Wechseln Sie zu Sound-, Video- und Game-Controller, und klicken Sie auf, um die Liste zu erweitern

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die NVidia -Grafikkarte
  • Wählen Sie Eigenschaften aus
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber
  • Wählen Sie Deinstallieren aus und befolgen Sie die Anweisungen, um den Treiber zu deinstallieren
  • Starte deinen Computer neu
  • Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste

  • Wählen Sie den Geräte-Manager aus

  • Klicken Sie im Menü mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Aktion

  • Wählen Sie Nach Hardwareänderungen suchen und befolgen Sie die Anweisungen, um die Neuinstallation abzuschließen

Hinweis: Möglicherweise werden Sie aufgefordert, den Pfad des Treibers anzugeben. In Windows ist der Treiber möglicherweise bereits integriert, oder die Treiberdateien wurden bei der letzten Installation des Geräts installiert. In einigen Fällen wird jedoch der Assistent für neue Hardware geöffnet, der möglicherweise nach dem Treiber fragt. Wenn Sie nach dem Treiber gefragt werden und diesen nicht haben, laden Sie den neuesten Treiber von der Website des Hardwareherstellers herunter.

Lösung 5: Installieren Sie zusätzlichen RAM

Der Fehlercode 3 des NVidia-Treibers kann auch durch unzureichenden Arbeitsspeicher verursacht werden, sodass Sie zusätzlichen Arbeitsspeicher (RAM) auf Ihrem Computer installieren können.

Hat eine dieser Lösungen dazu beigetragen, den NVidia-Treiberfehlercode 3 auf Ihrem Computer zu beheben? Lassen Sie uns wissen, indem Sie einen Kommentar in den folgenden Abschnitt hinterlassen.

Empfohlen

Windows 10 erkennt USB nicht [Fix]
2019
Fix: Windows 10 verhindert die Installation von AMD-Treibern
2019
Gelöst: VPN funktioniert nicht mit MLB.tv
2019