So beheben Sie den Windows 10-Aktualisierungsfehler 0xca00a000 in 7 einfachen Schritten

Fehler 0xca00a000 ist ein Windows Update-Fehler, der bei einigen Benutzern auftritt. Die vollständige Fehlermeldung lautet: 2018-07 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (Aktualisierungscode) - Fehler 0xca00a000.

Daher ist das Update in Win 10 nicht installiert. Einige der folgenden Auflösungen können den Fehler 0xca00a000 beheben.

Überprüfen Sie die folgenden Fixes für den Fehler 0xca00a000

1. Öffnen Sie die Windows Update-Problembehandlung

Versuchen Sie zunächst, das Problem mit der Windows Update-Problembehandlung zu beheben. Einige Benutzer haben angegeben, dass der Windows Update-Ratgeber den Fehlercode repariert hat. Benutzer können die Problembehandlung wie folgt öffnen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + Q-Tastenkombination, um Cortana zu öffnen.
  • Geben Sie "Problembehandlung" in das Suchfeld ein.
  • Wählen Sie "Problembehandlung" aus, um die Einstellungs-App wie folgt zu öffnen.

  • Wählen Sie Windows Update aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Problembehandlung ausführen.

  • Danach kann die Problembehandlung den Fehler 0xca00a000 beheben. Wenn ja, wählen Sie die Option Diesen Fix anwenden .
  • Starten Sie Windows nach dem Schließen der Problembehandlung neu.

2. Führen Sie einen Systemdatei-Scan aus

Windows Update-Fehler können auf beschädigte Systemdateien zurückzuführen sein. Es lohnt sich also, einen Systemdatei-Überprüfungs-Scan durchzuführen, um Dateien zu reparieren. Folgen Sie dazu den nachstehenden Richtlinien.

  • Geben Sie "Ausführen" in das Suchfeld von Cortana ein und wählen Sie "Ausführen".
  • Geben Sie 'cmd' in Run ein und drücken Sie Strg + Shift + Enter.
  • Geben Sie im Fenster der Aufforderung 'DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth' ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Geben Sie anschließend in der Eingabeaufforderung 'sfc / scannow' ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dann dauert der SFC-Scan ungefähr eine halbe Stunde.

  • Danach kann die Eingabeaufforderung Ihnen mitteilen, dass Windows Resource Protection Dateien repariert hat. Starten Sie den Desktop oder Laptop neu, wenn WRP Dateien korrigiert hat.

3. Wählen Sie einen automatischen Start für Windows Modules Installer aus

Einige Benutzer haben den Fehler 0xca00a000 behoben, indem sie als Starttyp für das Windows-Modulinstallationsprogramm Automatisch auswählen. Möglicherweise ist der Windows Modules Installer daher deaktiviert. Auf diese Weise können Benutzer die Starteinstellung für WMI ändern.

  • Öffnen Sie das Zubehör "Run".
  • Geben Sie 'services.msc' in Run ein und klicken Sie auf OK, um das Fenster in der Aufnahme direkt darunter zu öffnen.

  • Doppelklicken Sie auf Windows Modules Installer, um das folgende Fenster zu öffnen.

  • Wählen Sie dann im Dropdown-Menü Starttyp die Option Automatisch aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltflächen Übernehmen und OK .
  • Alternativ können Benutzer die Starteinstellung des Windows Modules Installer über die Eingabeaufforderung ändern. Drücken Sie die Windows-Taste + die Tastenkombination X und wählen Sie Eingabeaufforderung (Administrator) .
  • Geben Sie dann 'SC config trustedinstaller start = auto' in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Reinigen Sie Windows

Ein Konflikt mit der Antivirensoftware von Drittanbietern kann auch ein anderer Faktor für den Fehler 0xca00a000 sein. Benutzer können Windows neu starten, um sicherzustellen, dass keine widersprüchliche Antivirensoftware oder andere Programme vorhanden sind, die den Fehler 0xca00a000 möglicherweise beheben. Befolgen Sie die nachstehenden Richtlinien, um einen sauberen Start durchzuführen.

  • Geben Sie "msconfig" in das Textfeld "Ausführen" von Run ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Systemkonfigurationsprogramm zu öffnen.

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf das Optionsfeld Selektiver Start, falls dies nicht bereits ausgewählt ist.
  • Wählen Sie " Systemdienste laden" und " Original-Startkonfigurationseinstellungen verwenden".
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Startelemente laden, um Programme vom Systemstart zu entfernen.
  • Öffnen Sie die Registerkarte Dienste.

  • Wählen Sie dort die Option Alle Microsoft- Dienste ausblenden aus, um sie aus der Liste zu entfernen.
  • Wählen Sie die Option Alle deaktivieren, um die verbleibenden aufgeführten Drittanbieter-Dienste zu deaktivieren.
  • Wählen Sie die Option Übernehmen .
  • Klicken Sie auf OK, um die Systemkonfiguration zu beenden.
  • Wählen Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld die Option Neustart, um Windows neu zu starten.

  • Danach wird das erforderliche Update möglicherweise installiert. Benutzer können die ursprüngliche Boot-Konfiguration wiederherstellen, indem Sie auf der Registerkarte Dienste die Option Startelemente laden und Alle aktivieren auswählen.

5. Löschen Sie den Softwareverteilungsordner

Fehler 0xca00a000 kann auch auf beschädigte Windows Update-Komponenten im Ordner "Software Distribution" zurückzuführen sein. Wenn Sie den Ordner "Software Distribution" löschen, werden diese Komponenten zurückgesetzt und möglicherweise der Fehler 0xca00a000 behoben. Auf diese Weise können Benutzer den Ordner "Software Distribution" löschen.

  • Bevor Sie den Ordner "Software Distribution" löschen, sollten Sie zunächst die Update-Dienste deaktivieren. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + X-Hotkey und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) .
  • Geben Sie diese Befehle in die Eingabeaufforderung ein:

Netzstopp-Bits

net stop wuauserv

net stop appidsvc

net stop cryptsvc

  • Drücken Sie anschließend die Windows-Taste + E-Tastenkombination, um den Datei-Explorer zu öffnen.
  • Geben Sie 'C: WindowsSoftwareDistribution' in die Adressleiste des Datei-Explorers ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Drücken Sie Strg + A, um den gesamten Inhalt des Ordners auszuwählen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen .
  • Öffnen Sie danach erneut die Eingabeaufforderung. Geben Sie dann diese Befehle in die Eingabeaufforderung ein:

Netto-Startbits

netto start wuauserv

net start appidsvc

netto start cryptsvc

  • Wählen Sie Neustart im Startmenü.

6. Aktualisieren Sie Windows 10 manuell

Benutzer können Windows-Updates auch manuell installieren. Anstatt sich auf Windows Update zu verlassen, können Benutzer das erforderliche Update aus dem Microsoft Update-Katalog erhalten. Diese Methode ist möglicherweise nicht vollständig ein Fix für den Fehler 0xca00a000, aber Benutzer können das erforderliche Update trotzdem installieren. Folgen Sie den nachstehenden Richtlinien, um Win 10 manuell zu aktualisieren.

  • Öffnen Sie den Microsoft Update-Katalog in einem Browser.
  • Geben Sie den Aktualisierungscode, der in der Fehlermeldung angezeigt wird, in das Suchfeld der Website ein.
  • Drücken Sie die Suchtaste, um die Suchergebnisse wie unten gezeigt zu öffnen.

  • Wählen Sie dann aus, um das Update für Ihre Windows 10-Version herunterzuladen. Beispielsweise müssen Sie ein 1803-Update für Windows 10 Version 1803 herunterladen.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, welches Update heruntergeladen werden soll, geben Sie "system" in das Suchfeld von Cortana ein.
  • Klicken Sie anschließend auf Informationen zu Ihrem PC, um das Fenster in der folgenden Momentaufnahme zu öffnen, das die erforderlichen Windows 10-Versionen und Systemtypdetails enthält.

  • Öffnen Sie die heruntergeladene Update-Datei, um sie zu installieren.

Dies sind einige der besten Lösungen zur Behebung des Fehlers 0xca00a000, sodass Win 10 erwartungsgemäß aktualisiert wird. Die Windows Update-Problembehandlung auf der Windows-Support-Site enthält möglicherweise auch einige Lösungen zum Beheben des Fehlers 0xca00a000.

VERWANDTE ARTIKEL ZU ÜBERPRÜFEN:

  • Beheben Sie Windows-Update-Probleme mit diesen beiden Tools
  • Windows Update funktioniert nicht unter Windows 10 [Fix]
  • Vollständiger Fix: Windows Update kann derzeit nicht nach Updates suchen, da Sie den Computer zuerst neu starten müssen

Empfohlen

Fix: Der Datei-Explorer stürzt in Windows 10 ab
2019
Fix: Media Creation Tool für das Anniversary Update funktioniert nicht
2019
So aktivieren Sie Bibliotheken im Windows 10-Datei-Explorer
2019