Vollständiger Fix: Anmeldung bei OneNote in Windows 10, 8.1 und 7 nicht möglich

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Viele Leute verwenden OneNote täglich, aber einige Windows 10-Benutzer haben Probleme damit. Benutzer können sich unter Windows 10 nicht bei OneNote anmelden. Sehen wir uns also an, ob wir das irgendwie beheben können.

Was ist zu tun, wenn Sie sich unter Windows 10 nicht bei OneNote anmelden können

OneNote ist eine großartige Anwendung zum Erstellen von Notizen. In einigen Fällen können jedoch Probleme auftreten. Viele Benutzer berichteten von Anmeldeproblemen bei OneNote und sprachen über Probleme. Im Folgenden finden Sie eine Liste der häufigsten Probleme, die bei Benutzern aufgetreten sind:

  • OneNote kann sich in Windows 7 nicht anmelden - Benutzer können sich unter Windows 7 nicht bei OneNote anmelden. In diesem Fall müssen Sie Internet Explorer aktualisieren und prüfen, ob das Problem dadurch gelöst wird.
  • Anmeldung bei OneNote 2016 nicht möglich - Dies ist ein häufiges Problem mit OneNote. Wenn Sie sich nicht bei OneNote 2016 anmelden können, installieren Sie die frühere Version und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • OneNote, bei dem Sie sich derzeit nicht anmelden können - Dies ist eine relativ häufige Fehlermeldung, die auftreten kann, wenn Sie versuchen, sich bei OneNote anzumelden. Wenn Sie dieses Problem haben, probieren Sie unbedingt einige unserer Lösungen aus.
  • OneNote-Anmeldung zum Synchronisieren dieses Notizbuchs, Schleife, erforderlich - Dies sind einige der häufigsten Probleme, die bei der Verwendung von OneNote auftreten können. Um dies zu beheben, setzen Sie OneNote zurück und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • OneNote-Anmeldung funktioniert nicht - Wenn Sie sich nicht anmelden können, kann das Problem mit der Beschädigung von Dateien zusammenhängen. Versuchen Sie es mit einer anderen Version von OneNote, um das Problem zu beheben.
  • OneNote Bitte melden Sie sich mit einem Microsoft-Konto an, um fortzufahren. Dies ist ein häufiges Problem, das bei OneNote auftreten kann. Wenn diese Fehlermeldung angezeigt wird, melden Sie sich bei der Webversion von OneNote an und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • OneNote-Anmeldung von Administrator deaktiviert - Dieser Fehler kann aufgrund Ihrer Sicherheitsrichtlinien auftreten. Stellen Sie bei diesem Problem sicher, dass OneNote in Ihren Richtlinieneinstellungen nicht deaktiviert ist, oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.
  • Die OneNote-Anmeldeschaltfläche funktioniert nicht. Mehrere Benutzer berichteten, dass die OneNote-Anmeldeschaltfläche überhaupt nicht funktioniert. Dies ist ein ärgerliches Problem, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.

Wie Sie wissen, ist OneNote eine erstaunliche App, mit der Sie sich Notizen machen und Ihre Produktivität steigern können, indem Sie Ihre Notizen in der Cloud aufbewahren. Einige Windows 10-Benutzer geben jedoch an, dass sie sich nicht bei OneNote anmelden können und die folgende Meldung angezeigt wird: Fehler: "Wir konnten Sie nicht anmelden. Bitte versuchen Sie es erneut". Wenn Sie sich nicht bei OneNote anmelden können, sollten Sie diese Lösungen ausprobieren.

Lösung 1 - Windows 10 aktualisieren

Dies ist eine ziemlich unkomplizierte Lösung. Überprüfen Sie einfach, ob Windows 10-Updates verfügbar sind. Wenn Updates verfügbar sind, stellen Sie sicher, dass Sie diese herunterladen. Wenn Sie Ihr Windows 10 auf dem neuesten Stand halten, werden diese Probleme in den meisten Fällen behoben.

Lösung 2 - Installieren Sie OneNote erneut mit PowerShell

Wenn Ihr Windows 10 auf dem neuesten Stand ist, Sie sich aber immer noch nicht bei OneNote anmelden können, möchten Sie möglicherweise versuchen, OneNote mithilfe der PowerShell neu zu installieren.

  1. Öffnen Sie die PowerShell. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + S und geben Sie die Powershell ein . Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Powershell-Symbol und wählen Sie Als Administrator ausführen.

  2. Wenn Sie PowerShell ausgeführt haben, geben Sie dies in PowerShell ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen:
    • get-appxpackage * microsoft.office.onenote * | remove-appxpackage

  3. Dadurch wird OneNote von Ihrem Computer entfernt.
  4. Gehen Sie jetzt einfach in den Windows Store und laden und installieren Sie PowerShell erneut. Alles sollte problemlos funktionieren.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie beispielsweise Dateiverlust, Malware und Hardwarefehler.

Lösung 3 - Installieren Sie die ältere Version von OneNote

Wenn Sie versuchen, OneNote als Teil von Microsoft Office auszuführen, können bestimmte Probleme auftreten. Benutzer berichten, dass sie sich unter Windows 10 nicht bei OneNote anmelden können. Dieses Problem kann mit dem Installationsprogramm für 2016 zusammenhängen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die ältere Version von OneNote suchen und installieren.

Danach sollten Sie sich problemlos anmelden können.

Lösung 4 - Deinstallieren Sie OneDrive und melden Sie sich bei OneNote online an

Wenn Sie sich nicht bei OneNote anmelden können, kann das Problem mit OneDrive zusammenhängen. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, OneDrive von Ihrem PC zu deinstallieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, aber die beste ist die Verwendung einer Deinstallationssoftware.

Wenn Sie nicht vertraut sind, entfernt die Deinstallationssoftware alle Dateien und Registrierungseinträge, die sich auf eine bestimmte Anwendung beziehen, und entfernt die Anwendung vollständig von Ihrem PC. Es gibt viele tolle Deinstallationsprogramme, aber die besten sind Revo Uninstaller, IOBit Uninstaller (kostenlos) und Ashampoo Uninstaller . Alle diese Anwendungen sind einfach zu verwenden und sollten Ihnen bei diesem Problem helfen.

Wenn Sie OneDrive entfernt haben, rufen Sie die Online-Version von OneNote auf und melden Sie sich an. Fügen Sie nun Ihr Mobiltelefon hinzu und versuchen Sie, sich in der Desktopanwendung bei ihm anzumelden. Danach sollten Sie in der Lage sein, es ohne Probleme bei OneNote zu signieren.

Beachten Sie, dass diese Lösung in früheren Versionen von Windows funktioniert. Wenn Sie OneDrive jedoch nicht entfernen können, können Sie diesen Schritt überspringen und versuchen, sich mit Ihrem Telefon anzumelden.

Lösung 5 - Setzen Sie OneNote zurück

Wenn Sie Windows 10 verwenden, haben Sie Zugriff auf die Universal-Version von OneNote. In manchen Fällen können jedoch der Cache oder andere Dateien beschädigt werden, sodass Sie sich nicht bei OneNote anmelden können. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie OneNote zurücksetzen. Dies ist relativ einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen. Wenn sich die App Einstellungen öffnet, navigieren Sie zum Abschnitt Apps .

  2. Wählen Sie OneNote aus der Liste aus und klicken Sie auf Erweiterte Optionen .

  3. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Zurücksetzen . Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf die Schaltfläche Zurücksetzen, um OneNote zurückzusetzen.

Jetzt sollten Sie OneNote ohne Probleme starten können. Wechseln Sie danach zum Abschnitt Weitere Notizbücher und sollten wieder auf Ihre älteren Notizbücher zugreifen können.

Lösung 6 - Aktualisieren Sie den Internet Explorer

Diese Lösung funktioniert nur bei älteren Windows-Versionen. Wenn Sie Windows 10 bereits installiert haben, können Sie diese Lösung überspringen. Nach Angaben der Benutzer konnten sie sich nicht auf ihrem PC bei OneNote anmelden. Es stellt sich heraus, dass das Problem Internet Explorer war.

In älteren Windows-Versionen ist OneNote für bestimmte Funktionen auf Internet Explorer angewiesen. Wenn Internet Explorer veraltet ist, können Sie sich überhaupt nicht anmelden. Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie Internet Explorer auf die neueste Version und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Lösung 7 - Versuchen Sie, eine andere Version von OneNote zu verwenden

Wenn Sie sich bei OneNote nicht anmelden können, möchten Sie möglicherweise eine andere Version von OneNote verwenden, um dieses Problem zu umgehen. Viele Benutzer haben dieses Problem nach der Installation von Microsoft Office auf ihrem PC gemeldet. Wie Sie wissen, wird in Windows 10 OneNote vorinstalliert. Microsoft Office verfügt jedoch auch über OneNote, sodass die beiden in Konflikt geraten können.

Wenn Sie sich nicht bei OneNote anmelden können, suchen Sie nach der mit Office gelieferten Version von OneNote. Dieser Version wird normalerweise eine Nummer zugewiesen, z. B. 2016 oder eine ähnliche. Wenn Sie diese Version nicht manuell auf Ihrem PC finden können, können Sie sie folgendermaßen starten:

  1. Melden Sie sich bei der Webversion von OneNote an. Wenn alles funktioniert, bedeutet dies, dass das Problem mit der Desktopanwendung zusammenhängt.
  2. Klicken Sie oben rechts auf OpenNote. Sie können zwischen allen auf Ihrem PC installierten Versionen von OneNote wählen.
  3. Wählen Sie OneNote 2016 oder eine andere Version von OneNote aus, die mit Microsoft Office geliefert wurde.

Danach sollte sich OneNote 2016 öffnen und Sie können sich problemlos anmelden. Dies ist nur eine Problemumgehung, aber wenn Sie Microsoft Office installiert haben, möchten Sie es vielleicht ausprobieren.

Lösung 8 - Überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen

Mehrere Benutzer gaben an, dass sie sich aufgrund ihrer Firewall-Einstellungen nicht bei OneNote anmelden können. Demnach blockierte die Firewall die Verbindung zu OneNote und führte dazu, dass dieses Problem auftrat. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, die Firewall-Einstellungen zu ändern und OneNote zuzulassen, dass es Ihre Firewall durchläuft. Wenn Sie sich in einer Unternehmensumgebung befinden, bitten Sie Ihren Netzwerkadministrator, dies für Sie zu ändern.

Wenn dieses Problem auf Ihrem Heimcomputer auftritt, hängt das Problem möglicherweise mit Ihrem Antivirus-Programm zusammen. Viele Antivirenprogramme verfügen über eine integrierte Firewall, die dazu führen kann, dass dieses und viele andere Probleme auftreten. Wenn Sie vermuten, dass die Ursache in Ihrem Antivirenprogramm liegt, möchten Sie es möglicherweise entfernen und zu einer anderen Sicherheitslösung wechseln.

Es gibt viele großartige Antivirus-Anwendungen auf dem Markt, und wenn Sie nach einem neuen Antivirus suchen, empfehlen wir Ihnen Bitdefender, BullGuard oder Panda Antivirus . Nach dem Wechsel zu einer dieser Sicherheitslösungen haben Sie keine Probleme mehr mit der Firewall.

Wir hoffen, dass diese Lösungen hilfreich waren und dass Sie es geschafft haben, Probleme bei der OneNote-Anmeldung zu beheben.

Empfohlen

Gelöst: ExpressVPN-DNS-Fehler beim Starten des Tools
2019
Fix: World of Warcraft-Fehler BLZBNTAGT00000BB8
2019
FIX: Probleme beim Sprachchat und Multiplayer in Xbox-Netzwerken
2019