Behoben: Office-Dokumente hängen beim Speichern durch ein langsames Netzwerk

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Als Teil der neuesten Updates hat Microsoft ein Update herausgegeben, das das Problem mit Office-Dokumenten betrifft, die hängen bleiben, wenn Sie über ein langsames Netzwerk auf einem Windows 8.1- oder Windows 8-Computer mit Domänenverbindung speichern. Weitere Details unten.

Wenn Sie auf lästige Probleme gestoßen sind, die sich auf das Einfrieren Ihrer Office-Dokumente beziehen, sollten Sie wissen, dass ein potenzieller Fix eingeführt wurde.

Microsoft hat ein Update zur Behebung dieses Problems veröffentlicht

Die Aktualisierungsdatei KB 3001266 behebt das Problem, dass Office-Dokumente beim Speichern über ein langsames Netzwerk auf einem Computer mit Domänenanschluss unter Windows 8.1 oder Windows 8 einfrieren.

Der Fehler tritt wie folgt auf:

  • Sie verfügen über eine Domäne, in der die Active Access-Verwaltungsfunktion im Active Directory-Verwaltungscenter aktiviert ist.

  • Sie haben einen Computer mit Domänenanschluss, auf dem Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8 oder Windows Server 2012 ausgeführt wird.

  • Ein Microsoft Office-Dokument befindet sich auf einem FCI-Server (File Classification Infrastructure).

  • Sie versuchen, das Dokument über ein langsames Netzwerk zu aktualisieren und zu speichern.

In diesem Fall bleibt Ihr Microsoft Office-Dokument etwa eine Minute lang stehen, bevor es gespeichert wird.

Microsoft sagt auch, dass, während nachfolgende Speichervorgänge während der nächsten acht Stunden keine Verzögerung erfahren, sich alle acht Stunden eine Verzögerung ergibt.

Lesen Sie auch: Fix: Microsoft Office lässt sich nicht in Windows 10, 8 öffnen.

Für dieses Problem steht kein Hotfix zum Download zur Verfügung. Sie müssen also lediglich sicherstellen, dass Sie das Update-Rollup vom November 2014 für Windows RT 8.1, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 sowie für Windows RT, Windows 8, zur Verfügung haben oder Windows Server 2012 ausgeführt.

[UPDATE] Inzwischen haben Benutzer einige weitere Probleme in Bezug auf Office-Dokumente gemeldet. Selbst wenn Ihr System ständig aktualisiert wird, können Fehler auftreten. Hier sind einige hilfreiche Anleitungen, um sie zu beheben:

  • Korrektur: Word 2016-Dokumente können nicht bearbeitet werden
  • So reparieren Sie beschädigte DOCX-Dateien unter Windows 10
  • FIX: Kann ein Word-Dokument nicht bearbeiten?
  • Dialogfeld "Bitte warten Sie, während Windows konfiguriert wird" für Microsoft Office

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2014 veröffentlicht und wurde aktualisiert, um hilfreiche Lösungen, Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu bieten.

Empfohlen

Beheben des Anzeigeadaptercode 31-Fehlers in Windows 10
2019
So beheben Sie Avast SecureLine VPN-Verbindungsfehler
2019
Fix: Nicht genügend Platz für reservierte Partitionen für das Herbst-Ersteller-Update
2019