FIX: WLAN scheint verbunden zu sein, aber das Internet funktioniert nicht

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Was kann ich tun, wenn Wi-Fi angeschlossen ist, aber kein Internetzugang vorhanden ist?

  1. Starte deinen Computer neu
  2. Starten Sie Ihr Internetmodem und Ihren Router neu
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zum richtigen Netzwerk herstellen
  4. Geben Sie das WLAN-Passwort erneut ein
  5. Führen Sie die Befehle in der Eingabeaufforderung aus
  6. Verwenden Sie die Windows-Netzwerkproblembehandlung
  7. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber
  8. DNS zurücksetzen
  9. Schalten Sie Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend aus
  10. Deaktivieren Sie die Firewall vorübergehend

Eines der ärgerlichsten Probleme in Bezug auf Wi-Fi ist, dass Ihr Gerät volle Wi-Fi-Balken anzeigt, Ihre Internetverbindung jedoch immer noch nicht funktioniert. Machen Sie sich keine Sorgen, da dies eine ziemlich häufige Situation ist. Nachfolgend finden Sie einige effektive Lösungen, um durchzugehen, wenn Sie in dieser Situation sind.

Warum ist mein Computer mit WLAN verbunden, aber nicht mit dem Internet?

1. Starten Sie Ihren Computer neu

Dies mag wie ein sinnloser Vorschlag erscheinen, aber viele mysteriöse Computerprobleme können durch einfachen Neustart von Windows behoben werden. Ein einfaches Zurücksetzen löscht die Einstellungen, die zu Verbindungsproblemen führen könnten. Wenn dies nicht hilft, dauerte es sowieso nur eine Minute. Nach dem Neustart Ihres Computers:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und gehen Sie zu Einstellungen
  2. Navigieren Sie zu Netzwerk und Internet und wählen Sie WLAN (auf der linken Seite des Bereichs).

  3. Wählen Sie die Netzwerkverbindung aus und klicken Sie auf Verbinden .

2. Starten Sie Ihr Internetmodem und Ihren Router neu

Ein weiterer einfacher Schritt, der Ihr Problem vollständig beheben könnte, besteht darin, Ihr Modem und Ihren Router von der Stromquelle zu trennen, einige Sekunden zu warten und sie wieder anzuschließen. Durch einen Neustart des Routers und des Modems wird der Speicherinhalt geleert und der Hintergrund oder das Verweilen zurückgesetzt Probleme.

3. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zum richtigen Netzwerk herstellen

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Wi-Fi-Gerät nicht versucht, ein Netzwerk nebenan zu erreichen, da selbst wenn Wi-Fi eingeschaltet und verbunden ist, das Internet möglicherweise nicht funktioniert. Um dies zu überprüfen, öffnen Sie die Wi-Fi-Einstellungen und überprüfen Sie den Netzwerknamen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Wenn Sie es nicht erkennen, ist es wahrscheinlich nicht Ihr Netzwerk.

Wenn Ihr Gerät mit einem VPN-Dienst verbunden ist, wird möglicherweise eine vollständige WLAN-Verbindung angezeigt, jedoch keine Internetverbindung. Versuchen Sie in diesem Fall einen anderen VPN-Server, oder trennen Sie die Verbindung vollständig vom VPN, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

4. Geben Sie das WLAN-Passwort erneut ein

Einige Betriebssysteme warnen Sie nicht, wenn Sie ein falsches WLAN-Kennwort eingeben. Ihr Computer zeigt möglicherweise an, dass Sie ein starkes Wi-Fi-Signal haben. Wenn das Passwort jedoch falsch ist, kann der Router nicht ordnungsgemäß mit Ihrem Gerät kommunizieren. Wenn Sie einen Laptop an einem öffentlichen Wi-Fi-Hotspot verwenden, vergewissern Sie sich, dass das Kennwort korrekt ist. Möglicherweise verwenden Sie ein altes Kennwort, das zuvor funktioniert hat, sich aber inzwischen geändert hat.

5. Führen Sie die Befehle in der Eingabeaufforderung aus

Die nächste Lösung, die Sie versuchen könnten, besteht darin, die folgenden Befehle in der Eingabeaufforderung auszuführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Geben Sie im Suchfeld in der Taskleiste Eingabeaufforderung ein
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus
  3. Führen Sie in der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle in der angegebenen Reihenfolge aus und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste :
  • netsh winsock reset
  • netsh int ip reset
  • ipconfig / release
  • ipconfig / erneuern
  • ipconfig / flushdns

Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

6. Verwenden Sie die Windows-Netzwerkproblemhilfe

Sie können auch den integrierten Windows-Netzwerk-Ratgeber verwenden, um zu sehen, was das Problem verursacht, und um es automatisch zu beheben:

  1. Geben Sie Netzwerk-Problembehandlung in das Suchfeld neben der Schaltfläche Start ein
  2. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf Netzwerkverbindungen identifizieren und reparieren
  3. Die Windows-Netzwerk-Problemhilfe wird gestartet

  4. Der Assistent führt Sie durch die Schritte zur Behebung des Verbindungsproblems
  • VERBINDUNG : Fix: Windows-Problembehandlung funktioniert nicht mehr

7. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

Wi-Fi, das nicht funktioniert, kann möglicherweise durch einen fehlenden oder veralteten Netzwerktreiber verursacht werden. Überprüfen Sie daher, ob ein aktualisierter Treiber verfügbar ist:

  1. Geben Sie im Suchfeld in der Taskleiste Geräte-Manager ein und wählen Sie dann Geräte-Manager aus der Ergebnisliste aus.
  2. Wählen Sie Netzwerkadapter

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, und wählen Sie dann Treiber aktualisieren aus
  4. Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und befolgen Sie die Schritte
  5. Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn Windows keinen neuen Treiber für Ihren Netzwerkadapter finden kann, besuchen Sie die Website des PC-Herstellers und laden Sie den neuesten Netzwerkadaptertreiber von dort herunter. Wenn Ihr Computer keine Internetverbindung herstellen kann, können Sie einen Treiber von einem anderen Computer herunterladen und auf einem USB-Flashlaufwerk speichern, um den Treiber manuell auf Ihrem PC zu installieren. Dazu müssen Sie den Hersteller und die Modellbezeichnung oder -nummer Ihres Computers kennen. Nachdem Sie die Treiber heruntergeladen haben:

  1. Geben Sie in das Suchfeld in der Taskleiste Geräte-Manager ein, und wählen Sie dann Geräte-Manager aus der Liste der Ergebnisse aus.
  2. Wählen Sie Netzwerkadapter
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter, und wählen Sie dann Treiber aktualisieren aus
  4. Wählen Sie Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen
  5. Wählen Sie Durchsuchen und dann den Speicherort für die Treiberdateien, und drücken Sie OK
  6. Wählen Sie Weiter und befolgen Sie die Schritte, um den Treiber zu installieren
  7. Starten Sie Ihren Computer neu
  • VERBINDUNG : Fix: Windows 10 kann keine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen

8. Setzen Sie das DNS zurück

Eine andere Lösung, die Sie ausprobieren können, ist das Zurücksetzen des DNS, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerkverbindungssymbol in der rechten unteren Ecke und klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter öffnen
  2. Klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Wi-Fi-Adapter und klicken Sie auf Eigenschaften
  4. Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften
  5. Klicken Sie auf IP-Adresse automatisch beziehen
  6. Wenn Sie immer noch keine Verbindung zum Internet herstellen können, wählen Sie Folgende DNS-Serveradressen verwenden und geben Sie die Adressen ein:
    • Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
    • Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4

  • VERBINDUNG : Fix: DNS-Probleme unter Windows 10

9. Schalten Sie Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend aus

Ihr Problem kann auch durch Interferenzen mit Ihrer Sicherheitssoftware verursacht werden. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, deaktivieren Sie Ihre Sicherheitssoftware vorübergehend und überprüfen Sie, ob das Problem gelöst ist. Anweisungen zum Deaktivieren finden Sie in der Dokumentation Ihrer Software. Wenn das Problem dadurch gelöst wird, wenden Sie sich an den Hersteller Ihrer Sicherheitssoftware und lassen Sie ihn um Rat fragen oder installieren Sie ein anderes Sicherheitsprogramm.

Hinweis : Achten Sie bei deaktivierter Sicherheitssoftware darauf, welche Websites Sie besuchen, welche E-Mails Sie öffnen und welche Dateien Sie herunterladen, da Ihr Computer sehr anfällig ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Antivirensoftware so bald wie möglich wieder einschalten, um sicherzustellen, dass Ihr Computer besser geschützt ist.

  • VERBINDUNG : Fix: Antivirus blockiert das Internet- oder Wi-Fi-Netzwerk

10. Schalten Sie die Firewall vorübergehend aus

Windows wird mit einer integrierten Firewall-Anwendung geliefert. Erlaubt oder blockiert eingehenden und ausgehenden Datenverkehr, um Sie vor schädlichen Inhalten zu schützen. In einigen Fällen kann dies jedoch den Internetzugriff für den gesamten Computer blockieren. Die nachstehende Lösung funktioniert sowohl für die native Firewall-App als auch für Firewall-Apps von Drittanbietern, die Sie ausführen:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie die Eingabeaufforderung ein
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den oberen Link und wählen Sie Als Administrator ausführen aus
  3. Geben Sie netsh advfirewall ein, setzen Sie den Status allprofiles aus und drücken Sie die Eingabetaste
  4. Testen Sie, ob der Internetzugang jetzt funktioniert

Um Ihre Firewalls wieder zu aktivieren, kehren Sie zur Eingabeaufforderung zurück, und geben Sie netsh advfirewall ein, um den Status allprofiles festzulegen . Wenn Sie die in Windows 10 integrierte Firewall verwenden, können Sie sie direkt in der Systemsteuerung deaktivieren (siehe Abbildung unten).

Alles in allem sind dies einige der Problemumgehungen, die Sie verwenden können, wenn Ihr WLAN verbunden erscheint, aber das Internet nicht funktioniert. Teilen Sie uns mit, welche dieser Methoden Ihnen geholfen hat, Ihr Problem zu lösen.

VERWANDTE FEHLERBEHEBUNG:

  • Fix: Wi-Fi funktioniert nicht auf dem Laptop, sondern auf anderen Geräten
  • 5 beste Wi-Fi-Hotspot-Software für Windows 10
  • Fix: WiFi-Adapter funktioniert nicht in Windows 10

Empfohlen

So beheben Sie den XAML Parse-Fehler ein für alle Mal
2019
Windows 10 Update Fehler 0x8007042B [Fix]
2019
Windows 10 Safe Mode funktioniert nicht [FIX]
2019