Fix: Tastatur funktioniert nicht in Firefox

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Benutzer von Windows 10 haben berichtet, dass ihre Tastatur in Chrome nicht funktioniert, es scheint jedoch, dass dieses Problem nicht nur mit Chrome zusammenhängt. Andere Webbrowser haben auch dieses Problem, und heute zeigen wir Ihnen, wie Sie Probleme mit der Tastatur in Firefox beheben können.

Tastatur funktioniert nicht in Firefox, wie kann ich das beheben?

Wenn Sie Ihre Tastatur nicht in Firefox verwenden können, kann dies ein großes Problem sein. Wenn Sie sich mit Tastaturproblemen beschäftigen, sind hier einige andere Probleme, die von Benutzern gemeldet wurden:

  • Es ist nicht möglich, den Firefox-Browser einzugeben. Dies ist ein relativ häufiges Problem in Firefox, aber Sie können es möglicherweise mithilfe bestimmter Tastenkombinationen beheben.
  • Tastatur funktioniert nicht im Browser - Wenn dieses Problem auftritt, ist es wichtig, dass Sie alle Erweiterungen deaktivieren und prüfen, ob das Problem dadurch gelöst wird.
  • Firefox kann keine Textfelder eingeben - Mehrere Benutzer haben berichtet, dass sie keine Textfelder in Firefox eingeben können. Wenn Sie dieses Problem haben, überprüfen Sie unbedingt Ihr Antivirenprogramm. Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirus-Programm deaktivieren oder deinstallieren.
  • Firefox-Adressleiste kann nicht eingegeben werden - Wenn Sie nichts in die Adressleiste eingeben können, kann dies ein großes Problem sein. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie Firefox aktualisieren.

Lösung 1 - Verwenden Sie die Windows-Tastenkombination Umschalttaste

Dell-Laptopbesitzer berichteten, dass ihre Tastatur nicht in Firefox funktioniert. Laut ihnen wurde das Problem durch Drücken der Windows-Taste + Fn-Tasten verursacht. Demnach können Sie dieses Problem leicht beheben, indem Sie die Tastenkombination Windows-Taste + Linke Umschalttaste verwenden . Nachdem Sie diese Verknüpfung verwendet haben, sollte Ihre Tastatur wieder in Firefox funktionieren.

Benutzer berichteten, dass eine andere Tastenkombination verwendet werden kann, um dieses Problem zu beheben. Wenn Sie einige Male die Windows-Taste + F9 drücken, können Sie die Probleme mit Ihrer Tastatur in Firefox beheben. Wir wissen nicht, ob diese Tastenkombination funktioniert, aber Sie können es ausprobieren.

Lösung 2 - Entfernen Sie die Add-Ons

Viele Webbrowser unterstützen Add-Ons, die ihre Kernfunktionen erweitern, aber manchmal können Add-Ons bestimmte Probleme verursachen. Benutzer berichteten, dass sie Probleme mit ihrer Tastatur in Firefox hatten, die jedoch durch Deaktivierung der Add-Ons behoben werden konnten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf die Menüschaltfläche oben rechts. Wählen Sie im Menü die Option Add-ons .

  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweiterungen, suchen Sie die Erweiterung, die Sie deaktivieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle installierten Erweiterungen.

  3. Starten Sie Firefox nach dem Deaktivieren aller Erweiterungen neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 3 - Überprüfen Sie Ihre Antivirensoftware

Antivirensoftware kann manchmal Ihre Anwendungen stören und sogar dazu führen, dass Ihre Tastatur in Firefox nicht mehr funktioniert. Nach Ansicht der Benutzer liegt die Ursache für dieses Problem in Kaspersky Antivirus und der Safe Money-Funktion. Nachdem Sie die Safe Money-Funktion in Kaspersky deaktiviert hatten, funktionierte die Tastatur wieder in Firefox.

Andere Antivirus-Anwendungen können dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Wenn Ihre Tastatur in Firefox nicht funktioniert, deaktivieren Sie bestimmte Antivirus-Funktionen oder das gesamte Antivirus-Programm vorübergehend. Falls dies nicht funktioniert, müssen Sie als Nächstes Ihren Virenschutz vollständig entfernen.

Wenn das Problem durch das Entfernen des Virenschutzprogramms behoben wird, sollten Sie zu einer anderen Virenschutzlösung wechseln. Es gibt viele großartige Antivirus-Anwendungen auf dem Markt. Wenn Sie jedoch ein Antivirus-Programm benötigen, das andere Anwendungen nicht beeinträchtigt, empfehlen wir dringend, BullGuard in Betracht zu ziehen .

Lösung 4 - Firefox aktualisieren

Benutzer können dieses Problem beheben, indem Sie Firefox aktualisieren. Wenn Sie diese Option verwenden, wird Firefox auf die Standardwerte zurückgesetzt und alle Ihre Erweiterungen werden entfernt. Ihre persönlichen Daten wie Lesezeichen und Kennwörter werden jedoch gespeichert. Führen Sie folgende Schritte aus, um Firefox zu aktualisieren:

  1. Öffnen Sie Firefox und geben Sie about: support in die Adressleiste ein. Drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Firefox aktualisieren.

  3. Ein Dialogfeld wird angezeigt. Klicken Sie erneut auf Firefox aktualisieren .

  4. Ihr Browser wird jetzt automatisch neu gestartet.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs, ob das Problem mit Ihrer Tastatur behoben ist.

Lösung 5 - Firefox neu installieren

Dieses Problem kann manchmal auftreten, wenn Ihre Firefox-Installation beschädigt ist. Sie können dieses Problem jedoch einfach beheben, indem Sie Firefox erneut installieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, aber die effektivste Methode ist die Verwendung einer Deinstallationsanwendung.

Falls Sie nicht vertraut sind, handelt es sich bei der Deinstallationssoftware um eine spezielle Anwendung, die die ausgewählte Anwendung zusammen mit allen Dateien und Registrierungseinträgen entfernt. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Anwendung vollständig entfernt wird, und verhindern, dass verbleibende Dateien zukünftig Probleme verursachen.

Wenn Sie nach einer guten Deinstallationssoftware suchen, sollten Sie Revo Uninstaller unbedingt ausprobieren. Entfernen Sie einfach Firefox mit diesem Tool, installieren Sie es erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 6 - Installieren Sie den Tastaturtreiber neu

Mehrere Benutzer berichteten, dass Ihr Tastaturtreiber manchmal dazu führen kann, dass die Tastatur in Firefox nicht funktioniert. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, den Tastaturtreiber neu zu installieren. Das ist ziemlich unkompliziert und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X, um das Windows + X-Menü zu öffnen. Wählen Sie in der Ergebnisliste den Geräte-Manager aus.
  2. Wenn der Geräte-Manager geöffnet wird, suchen Sie Ihren Tastaturtreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü die Option Gerät deinstallieren.

  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Deinstallieren .

  4. Starten Sie Ihren PC neu.

Nach dem Neustart Ihres PCs wird der Standardtreiber installiert und das Problem sollte vollständig behoben werden. Mehrere Benutzer berichteten, dass diese Lösung auf ihrem Laptop funktionierte. Sie sollten sie also ausprobieren.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Hardware haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen auch, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie z. B. Hardwarefehler auch Dateiverlust und Malware.

Lösung 7 - Starten Sie einfach Ihren PC neu

Manchmal sind die einfachsten Lösungen die besten. Wenn Ihre Tastatur in Firefox nicht funktioniert, kann das Problem möglicherweise durch einen einfachen Neustart behoben werden.

Mehrere Benutzer berichteten über Probleme mit Software wie KeyScrambler, aber nach dem Neustart ihres PCs waren das Problem mit der Tastatur und Firefox vollständig behoben.

Dies ist nicht die effektivste Lösung, aber sicherlich eine der einfachsten, also probieren Sie es aus.

Lösung 8 - Installieren Sie die neueste Version von Firefox

Wenn die Tastatur in Firefox nicht funktioniert, ist es möglich, dass eine bestimmte Störung die Anwendung nicht ordnungsgemäß funktioniert. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, dass Sie die neuesten Updates für Firefox installieren und prüfen, ob dies hilfreich ist.

Normalerweise installiert Firefox die Updates automatisch. Sie können jedoch selbst nach Updates suchen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol und wählen Sie " Hilfe" .

  2. Wählen Sie " About Firefox" aus dem Menü.

  3. Ein neues Fenster wird angezeigt und auf Updates geprüft. Wenn Updates verfügbar sind, werden sie automatisch installiert.

Überprüfen Sie nach der Aktualisierung von Firefox auf die neueste Version, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 9 - Verwenden Sie die 32-Bit-Version

Laut Benutzern treten die Tastaturprobleme in Firefox aus unbekannten Gründen nur bei der 64-Bit-Version auf. Als Problemumgehung schlagen Benutzer vor, stattdessen auf die 32-Bit-Version zu wechseln.

Installieren Sie einfach die 32-Bit-Version auf Ihrem PC, führen Sie sie aus und prüfen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird. Beachten Sie, dass Sie zur Installation der 32-Bit-Version möglicherweise die 64-Bit-Version entfernen müssen. Es ist erwähnenswert, dass die 32-Bit-Version möglicherweise nicht die gleiche Leistung wie die 64-Bit-Version bietet, aber Sie können den Unterschied größtenteils nicht erkennen.

Lösung 10 - Versuchen Sie es mit der Beta- oder Nightly-Version

Wenn die Tastatur immer noch nicht in Firefox funktioniert, sollten Sie die Beta- oder Nightly-Version ausprobieren. Die Betaversion bietet die neuesten Updates und manchmal auch neue Funktionen. Wenn das Problem behoben ist, wird die Betaversion wahrscheinlich zuerst behoben.

Die Nightly-Version enthält einige experimentelle Funktionen und die neuesten Patches. Wenn Sie also die neuesten Fixes testen möchten, sobald sie veröffentlicht sind, sollten Sie die Nightly-Version ausprobieren. Trotz der neuesten Updates können Beta- und Nightly-Versionen manchmal neue Probleme verursachen. Denken Sie daran.

Eine Tastatur, die in Firefox nicht funktioniert, ist ein großes Problem. Sie können dieses Problem jedoch normalerweise beheben, indem Sie die problematischen Erweiterungen deaktivieren oder Firefox aktualisieren. Wenn diese Lösungen nicht funktionieren, können Sie auch eine andere Lösung aus diesem Artikel ausprobieren.

Empfohlen

So beheben Sie den XAML Parse-Fehler ein für alle Mal
2019
Windows 10 Update Fehler 0x8007042B [Fix]
2019
Windows 10 Safe Mode funktioniert nicht [FIX]
2019