UPDATE: 0x800f0805 Windows Update Fehler

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Nach einigen Jahren der Präsenz übernimmt Windows 10 den PC-OS-Markt. Es gibt jedoch einige Probleme, die bereits im Jahr 2015 aufgetreten sind und die Benutzer immer noch plagen. Die häufigsten Fehler bei den zahlreichen Berichten sind Aktualisierungsfehler. Sie sind in unterschiedlichen Identifikationscodes erhältlich und können sehr belastbar sein. Der Fehler, den wir heute ansprechen, lautet0x800f0805 “. Wenn Sie also betroffen sind, sollten Sie die unten aufgeführten Lösungen überprüfen.

So beheben Sie den Fehler "0x800f0805" in Windows 10

  1. Führen Sie die Problembehandlung für Updates aus
  2. Verwenden Sie SFC und DISM, um nach Fehlern zu suchen
  3. Aktualisierungsdienste zurücksetzen
  4. Verwenden Sie das Windows Media Creation-Tool
  5. Updates manuell herunterladen

1: Update-Problembehandlung ausführen

Windows 10 ist für Dutzende von Aktualisierungsfehlern bekannt. Wir können mit Sicherheit behaupten, dass alles, was mit obligatorischen Updates zusammenhängt, für viele Benutzer der größte Nachteil ist. Viele dieser Fehler können jedoch innerhalb weniger Minuten behoben werden. Es gibt eine spezielle Problembehandlung für Windows-Updates, die Sie ausprobieren sollten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Update-Problembehandlung auszuführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungs-App aufzurufen.
  2. Wählen Sie Update & Sicherheit .

  3. Wählen Sie im linken Fensterbereich "Problembehandlung".
  4. Erweitern Sie die Windows Update- Problembehandlung, und klicken Sie auf " Problembehandlung ausführen ".

Wenn dieser Ansatz fehlschlägt, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

2: Verwenden Sie SFC und DISM, um nach Fehlern zu suchen

Wenn das Standardtool zur Fehlerbehebung fehlschlägt, müssen wir weitere Schritte einleiten. Obwohl Systemverfälschungen nicht gerade üblich sind, können sie von Zeit zu Zeit vorkommen. In diesem Fall können die Installationsdateien möglicherweise unbrauchbar werden, wenn das Update ursprünglich fehlgeschlagen ist. Sie können jedoch, wie der Fall gezeigt hat, weitere Updates blockieren. Und dann kommen SFC und DISM ins Spiel.

Es handelt sich um ähnliche Tools, die sich beide mit der Beschädigung von Systemdateien befassen. Sie suchen nach Fehlern und reparieren sie entsprechend. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie DISM unmittelbar nach SFC ausführen.

So führen Sie SFC und DISM unter Windows 10 aus:

    1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste cmd ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und führen Sie es als Administrator aus.
    2. Geben Sie in der Befehlszeile sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    3. Geben Sie anschließend den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
      • DISM / online / Bereinigungsbild / ScanHealth

      • DISM / Online / Bereinigungsbild / RestoreHealth
    4. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie, Ihr System erneut zu aktualisieren.

3: Aktualisierungsdienste zurücksetzen

Updates sind wie jede andere ausführbare Datei für die erfolgreiche Verwaltung auf verschiedene Dienste angewiesen. Es gibt vier Dienste, die ordnungsgemäß funktionieren müssen, damit die Update-Installation funktioniert. Darüber hinaus werden alle Updates in einem einzigen Ordner gespeichert, sodass sie später installiert werden können. Wenn etwas schief geht, können Sie die Dienste jederzeit zurücksetzen und bestätigen, dass sie tatsächlich funktionieren, und das System zwingen, einen neuen Ordner zu erstellen, in dem Aktualisierungen gespeichert werden.

Dies kann manuell erfolgen oder Sie können eine Batch-Datei verwenden. Bei der Ausführung setzt diese Datei alle auf Aktualisierungen bezogenen Dienste zurück und erzwingt den Aktualisierungsvorgang, um den Ordner umzubenennen. Die vollständige Erklärung finden Sie in diesem Artikel.

4: Verwenden Sie das Windows Media Creation-Tool

Wenn die Over-the-Air-Update-Sequenz aus irgendeinem Grund fehlschlägt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Updates anzuwenden. Das Media Creation Tool ist eine der besten Möglichkeiten, Ihr System manuell auf dem neuesten Stand zu halten, ohne sich auf Windows Update zu verlassen. Das Hauptziel dieses Tools besteht darin, bootfähige Laufwerke für die Systeminstallation zu erstellen. Es kann jedoch auch zum Herunterladen von Updates verwendet werden.

So aktualisieren Sie Windows 1o mit dem Media Creation Tool:

  1. Laden Sie das Media Creation Tool herunter, indem Sie diesem Link folgen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Tool und wählen Sie es als Administrator aus.
  3. Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen .

  4. Wählen Sie nun ein Upgrade für diesen PC aus.

5: Updates manuell herunterladen

Der letzte Weg, um den Fehler "0x800f0805" zu beheben, besteht darin, das Update manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterzuladen. Da der Fehler bei diesem Code hauptsächlich bei kumulativen Updates auftritt, sollten Sie das Update manuell herunterladen und installieren können. Alle bisherigen Updates sind im Update-Katalog von Microsoft zu finden. Sie müssen lediglich das fehlende Update herunterladen und installieren.

So laden Sie das Update aus dem Microsoft Update-Katalog herunter und installieren es:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die App Einstellungen zu öffnen.
  2. Wählen Sie Update & Sicherheit .

  3. Klicken Sie hier, um nach Updates zu suchen, und notieren Sie sich den Identifikationscode der gestörten Aktualisierung.
  4. Navigieren Sie mithilfe von Edge zu Microsoft Catalog. Es scheint, dass Microsoft den Zugang zu anderen Browsern tapfer blockiert hat.

  5. Geben Sie in die Suchleiste den Identifikationscode ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  6. Laden Sie das Update herunter, installieren Sie es und starten Sie Ihren PC neu.

Das sollte es tun. Falls Sie nach allen 5 Schritten immer noch von Aktualisierungsfehlern geplagt werden, können Sie Ihren PC auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies mag wie eine Aufgabe aussehen, aber es dauert nur wenige Minuten und Sie verlieren keine Ihrer Daten.

Wenn Sie eine alternative Lösung gefunden haben, können Sie sie uns und anderen Lesern im Kommentarabschnitt mitteilen.

Empfohlen

Beheben allgemeiner Probleme mit Shadow Warrior 2
2019
Top 5 Audioverbesserer für Windows 10 / 8.1 / 7
2019
Beste Fotokalendersoftware zum Erstellen einzigartiger Erinnerungen
2019