Gelöst: Windows 10 schaltet die Tastatursprache eigenständig um

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Viele Benutzer berichteten, dass Windows 10 die Tastatursprache selbst ändert . Wenn das gleiche Problem auftritt, lesen Sie in diesem Handbuch nach, warum es auftritt und wie Sie es schnell beheben können.

Hier ist ein Beispiel, um dieses Problem besser zu verstehen:

Wenn Sie mit einer englischen Version von Windows arbeiten und Koreanisch als Arbeitssprache verwenden, ist Ihre Eingabesprache standardmäßig auf Koreanisch eingestellt. In manchen Fällen ändert Windows diese Einstellung jedoch automatisch, wenn Sie zwischen den Apps wechseln. Dadurch wird auch ein anderes Tastaturlayout angezeigt.

Dies betrifft alle Windows-Versionen unabhängig davon und folglich alle Apps, die unter Windows ausgeführt werden - einschließlich Anmeldung und MS Office.

Der Grund dafür ist, dass die Eingabesprache so programmiert werden kann, dass sie pro App oder pro Fenster über eine API verwaltet wird, die das Eingabegebietsschema in ein anderes oder ein Standard-Tastaturlayout ändert, sofern dies für den Benutzer aktiviert ist.

Einige Apps wie Office versuchen, die Sprache zu entschlüsseln, die Sie beim Eingeben eines Dokuments, einer E-Mail oder einer Präsentation verwenden, und ändern die Eingabesprache entsprechend (einschließlich Tastaturlayout).

Nachfolgend finden Sie einige Lösungen, die Sie verwenden können, wenn Windows 10 die Tastatursprache selbst wechselt.

FIX: Tastatursprache ändert sich ständig

  1. Vorläufige Korrekturen
  2. Legen Sie eine andere Eingabemethode fest
  3. Legen Sie das Tastaturlayout als Standard fest
  4. Wählen Sie eine Eingabesprache und ein Tastaturlayout und entfernen Sie alle anderen
  5. Tastaturaktionen deaktivieren
  6. Verwenden Sie den Registrierungseditor, um die Tastenkombinationen für das Tastaturlayout zu deaktivieren
  7. Ändern Sie die Regionseinstellungen
  8. Ändern Sie die Registrierungseinstellungen über die Richtlinie oder das Anmeldeskript

1. Vorläufige Korrekturen

  • Drücken Sie STRG + UMSCHALTTASTE, um zu einer anderen Sprache zu wechseln
  • Ändern Sie die Standardsprache in eine der anderen, die Sie erhalten, und starten Sie Ihren Computer neu. Ändern Sie dann die Sprache wieder, die Sie verwenden möchten, und starten Sie ihn erneut
  • Entfernen Sie alle anderen Sprachen, sodass nur noch die Sprache übrig bleibt, die Windows mit der Systemsprache laden soll. Öffnen Sie diese Sprache und überprüfen Sie die Eingabemethode. Dann können Sie die gewünschte Sprache entfernen und behalten, was Sie möchten. Die Standardsprache wechselt bei Verwendung bestimmter Programme nicht zurück. Sie können jedoch problemlos zwischen ihnen wechseln.
  • Klicken Sie nicht auf UMSCHALT + ALT, während Sie Ihren Computer verwenden, da dies einen Hotkey erzeugt und Windows 10 die Tastatursprache bei einem eigenen Fehler auslösen kann
  • Achten Sie bei der anfänglichen Installation von Windows 10 sorgfältig auf die Sprachfragen

2. Legen Sie eine andere Eingabemethode fest

  • Klicken Sie auf Start und öffnen Sie die Systemsteuerung
  • Wählen Sie Uhr, Sprache und Region .

  • Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.
  • Setzen Sie unter Umschalten der Eingabemethoden ein Häkchen für " Lassen Sie mich für jedes Anwendungsfenster eine andere Eingabemethode festlegen "
  • Klicken Sie auf Speichern und versuchen Sie die Spiele erneut zu spielen

3. Legen Sie das Tastaturlayout als Standard fest

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen
  • Klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern
  • Klicken Sie auf Zeit und Sprache
  • Klicken Sie auf Region und Sprache

  • Klicken Sie auf die Sprache, in der Windows angezeigt werden soll
  • Klicken Sie auf Als primär festlegen. Unter der Sprache wird die Anzeigesprache Wird nach der nächsten Anmeldung angezeigt .
  • Klicken Sie auf Als primär festlegen, um die Sprache nach oben zu verschieben. Wenn es Ihre Windows-Anzeigesprache werden kann, wird unter der Sprache die Angezeigte Sprache nach der nächsten Anmeldung angezeigt .
  • Melden Sie sich ab und dann erneut an

Hinweis: Wenn Sie Ihre Hauptsprache ändern, ändert sich möglicherweise das Tastaturlayout. Wenn Sie sich wieder bei Windows anmelden, verwenden Sie das richtige Tastaturlayout zur Eingabe Ihres Kennworts. Andernfalls melden Sie sich möglicherweise nicht an. Ändern Sie Ihr Tastaturlayout auf dem Anmeldebildschirm, indem Sie auf die Schaltfläche für die Sprachabkürzung klicken.

4. Wählen Sie eine Eingabesprache und ein Tastaturlayout und entfernen Sie alle anderen

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen
  • Klicken Sie auf Zeit und Sprache

  • Gehen Sie zu Region und Sprache
  • Wählen Sie Erweiterte Tastatureinstellungen

  • Wählen Sie unter Für andere Eingabemethoden überschreiben die gewünschte Sprache aus dem Dropdown-Menü aus

  • Schließe das Fenster

5. Deaktivieren Sie die Tastaturaktionen

Durch Drücken von STRG + UMSCHALTTASTE oder ALT + UMSCHALTTASTE werden standardmäßig alle Tastaturbelegungen durchlaufen, die Sie möglicherweise zugeordnet haben. Dies ist möglicherweise versehentlich möglich. Wenn Sie eine dieser Tasten gedrückt halten, können Sie zur korrekten Einstellung zurückkehren. So deaktivieren Sie diese Aktion:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung
  • Klicken Sie auf Uhr, Sprache und Region
  • Klicken Sie auf Sprache
  • Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen

  • Klicken Sie auf Eingabemethoden wechseln> Tastenkombinationen für die Sprachleiste ändern

  • Klicken Sie auf Schlüsselfolge ändern
  • Klicken Sie auf Tastaturlayout wechseln
  • Klicken Sie auf Nicht zugewiesen

6. Verwenden Sie den Registrierungseditor, um die Tastenkombinationen für das Tastaturlayout zu deaktivieren

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen

  • Geben Sie regedit ein
  • Gehen Sie zu HKCUKeyboard LayoutToggle ”/ v“ Layout Hotkey ”/ d 3

Vielleicht möchten Sie auch verwenden:

reg add „HKCUKeyboard LayoutToggle“ / v „Sprache Hotkey“ / d 3reg add „HKCUKeyboard LayoutToggle“ / v „Hotkey“ / d 3

Versuchen Sie Folgendes für neue Benutzer (in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten):

reg load HKEY_USERStemp "% USERPROFILE% .. DefaultNTUSER.DAT" reg add "HKEY_USERStempKeyboard LayoutToggle" / v "Layout Hotkey" / d 3reg entladen HKEY_USERStemp

7. Ändern Sie die Regionseinstellungen

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung .
  • Klicken Sie auf Uhr, Sprache und Region .
  • Region auswählen.

  • Klicken Sie auf den Standort
  • Wählen Sie unter Heimatort Japan aus, damit kein englisches Tastaturlayout hinzugefügt wird.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK .
  • Starten Sie Ihren Computer neu.

Alternativ können Sie diese Schritte verwenden:

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Klicken Sie auf Datenschutz .
  • Standort auswählen
  • Stellen Sie sicher, dass Standort deaktiviert ist

8. Ändern Sie die Registrierungseinstellungen über die Richtlinie oder das Anmeldeskript

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Ausführen
  • Geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste
  • Suchen Sie nach dieser Taste, um das Tastaturlayout für die automatische Erkennung zu deaktivieren: [HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlKeyboard Layout]

    "IgnoreRemoteKeyboardLayout" = dword: 00000001

  • Verwenden Sie diesen Schlüssel, um die Sprachleiste auszublenden: [HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftCTFLangBar]

    „ShowStatus“ = Wort: 00000003

  • Beenden Sie den Registrierungseditor, sobald Sie fertig sind

Konnten Sie die Tastatursprache der Windows 10-Switches mit einer dieser Lösungen auf eigene Fehler beheben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Empfohlen

UPDATE: System-Thread-Ausnahme, die in Windows 10, 8.1, 7 nicht behandelt wird
2019
4 beste Software für die Verwendung mit Cricut und Erstellung erstaunlicher Designvorlagen
2019
BEHOBEN: Windows Media Player hat beim Abspielen der Datei einen Fehler festgestellt
2019