Wie installiere ich League of Legends neu?

League of Legends ist heute das wahrscheinlich beliebteste Online-Multiplayer-Spiel mit monatlich mehr als 100 Millionen Spielern. Mit eindringlichem Spiel und lebendiger Grafik hat diese MOBA die Art und Weise verändert, wie wir PvP-Spiele erleben.

Es gab jedoch nie komplexe Software ohne technische Probleme. Das ist auch bei League of Legends der Fall. Die meisten der gemeldeten Probleme enthalten bestimmte Lösungen und Korrekturen. Einige von ihnen sind weit verbreitet, andere weniger. Trotzdem gibt es zu jedem technischen Problem einen letzten Ausweg, der als Neuinstallation bezeichnet wird. Wir haben für Sie eine Komplettlösung mit einer schrittweisen Erklärung des Neuinstallationsprozesses vorbereitet.

League of Legends neu installieren

  1. Installieren Sie League of Legends erneut mit dem Hextech Repair Tool
  2. Installieren Sie League of Legends auf altmodische Weise neu

1. Installieren Sie League of Legends mit Hextech Repair Tool neu

Der Entwickler der League of Legends, Riot Games, brachte eine interessante Softwarelösung auf den Markt, um allgemeine technische Probleme im Zusammenhang mit dem Spiel zu beheben. Es heißt Hextech Repair Tool und seine Hauptmerkmale sind:

  • Einfache Neuinstallation oder Neueinstellung
  • Firewall-Verwaltung
  • Stellt die Gesundheit von benachbarten Türmchen wieder her.
  • Zeigen Sie die bekannten Probleme in Ihrer Region an.

Das Hextech Repair Tool kann in wenigen einfachen Schritten eine Neuinstallation Ihres Clients durchführen. Sie können es hier herunterladen.

2. Installieren Sie League of Legends auf altmodische Weise neu

Wenn Sie die Neuinstallation lieber selbst durchführen möchten, müssen Sie zuerst den Client deinstallieren. Dieser Weg wird länger dauern, aber gründlich. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Start .
  2. Von hier aus öffnen Sie die Systemsteuerung .
  3. Klicken Sie auf Programme und Funktionen
  4. Wähle " League of Legends" aus der Liste aus.
  5. Wählen Sie Deinstallieren / Entfernen .
  6. Folgen Sie den Anweisungen, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  7. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem League of Legends installiert wurde (standardmäßig das Laufwerk C:).
  8. Löschen Sie die alten Setup-Dateien, die Sie zur Installation des Spiels verwendet haben.
  9. Starten Sie den PC neu.

Es wurden auch Fälle von Registrierungsproblemen gemeldet, die sich auf Neuinstallationen auswirken. Unser Rat ist, eine Art Registry-Cleaner zu verwenden und unnötige Registry-Einträge im Zusammenhang mit LoL zu entfernen.

Nachdem Sie den gesamten Deinstallationsprozess abgeschlossen haben, laden Sie den Client des Spiels herunter und installieren ihn. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie die neueste Version von League of Legends hier herunter.
  2. Führen Sie LeagueofLegends.exe aus, um aktualisierte Versionen der Setup-Dateien herunterzuladen. Die Setup-Dateien werden standardmäßig in einem neuen League of Legends- Ordner auf Ihrem Desktop abgelegt.
  3. Nachdem das Setup heruntergeladen wurde, beginnt der Installationsvorgang automatisch. Wenn möglich, installieren Sie League of Legends auf das Standardlaufwerk C: \ . Sie können es jedoch in der benutzerdefinierten Installation ändern.
  4. Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, wird der Starter des Spiels automatisch geöffnet.
  5. Wenn Sie das Spiel manuell öffnen müssen, doppelklicken Sie auf die Desktop-Verknüpfung von League of Legends oder führen Sie lol.launcher.exe in dem Verzeichnis aus, in dem Sie League of Legends installiert haben.

Dies war unsere Anleitung für die Neuinstallation. Wir hoffen, Sie haben es geschafft, das Spiel neu zu installieren und von vorne zu beginnen. Denken Sie daran, dass dies nur ein Spielclient ist, sodass keine Ihrer Spielstatistiken in irgendeiner Weise betroffen ist.

Empfohlen

5 beste Vocoder-Software zum Spielen mit der menschlichen Stimme
2019
So beheben Sie den Fehler 0x800f080d unter Windows 10
2019
So beheben Sie Avira Antivirus Error 500
2019