So beheben Sie Computer-Soundprobleme in Minuten

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Seit der Einführung des Windows Insider-Programms im Oktober 2014 berichteten die Leute neben anderen Problemen oft über Audioprobleme. Ein paar Faktoren können dazu führen, dass Ihr Sound in Windows 10 nicht mehr angezeigt wird. Es gibt jedoch auch einige Problemumgehungen, die Ihnen bei der Wiedergabe helfen.

Microsoft hat seit 2015 viele Versionen von Windows 10 OS veröffentlicht, und alle sind stabile Betriebssysteme. Dies war jedoch im gesamten Windows Insider-Programm nicht der Fall, da viele Builds instabil und mit vielen Softwarelösungen nicht kompatibel waren. Microsoft arbeitet immer noch an der Verbesserung der Kompatibilität von Windows 10 mit verschiedenen Treibern und Programmen.

Wie können Sie Soundprobleme auf Ihrem Computer beheben?

Lösung 1: Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber

Wenn Sie in Windows 10 mit Audioproblemen konfrontiert sind, sollten Sie zunächst prüfen, ob Ihr Audiotreiber aktualisiert wurde. Sie wissen das wahrscheinlich, aber es würde nichts schaden, wenn ich es erwähne. Wir empfehlen dieses Drittanbieter-Tool (100% sicher und von uns getestet), um automatisch alle veralteten Treiber von Ihrem PC herunterzuladen.

Lösung 2: Deaktivieren Sie die Einstellungen für die Audioverbesserung

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Audiotreiber auf dem neuesten Stand ist, Sie jedoch immer noch Probleme mit dem Soundproblem haben, können Sie versuchen, das Soundformat zu ändern und die Verbesserungen zu deaktivieren. Dieses Problem trat tatsächlich auf meinem Computer auf, nachdem einige der vorherigen Builds installiert wurden. Nachdem ich mein Soundformat von 16bit auf 24bit geändert hatte, war alles wieder normal.

Sie sollten diese Problemumgehung auch versuchen, und Sie müssen Folgendes tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste
  2. Öffnen Sie Wiedergabegeräte

  3. Wählen Sie Ihr Standard-Wiedergabegerät und gehen Sie zu Eigenschaften
  4. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert
  5. Wählen Sie unter Audioformat 24bit, 96000Hz (Studioqualität).
  6. Testen Sie, ob Ihr Sound funktioniert, und klicken Sie auf OK

Wenn Sie eine ältere Audiokarte verwenden, müssen Sie auf 16bit umschalten, wenn das aktuelle Audioformat 24bit ist. In den meisten Fällen können Sie jedoch von 16 Bit auf 24 wechseln. Sie können auch versuchen, Audio-Verbesserungen zu deaktivieren. Führen Sie dazu die ersten drei Schritte von oben aus, gehen Sie zur Registerkarte Erweiterungen und aktivieren Sie die Option Alle Erweiterungen deaktivieren .

Lösung 3: Führen Sie die Audio-Problembehandlung aus

Eine andere Lösung besteht darin, die integrierte Audio-Problembehandlung auszuführen. Mit Hilfe dieses Tools können Sie Ihre Audiogeräte schnell scannen und bewerten, um mögliche Probleme automatisch zu beheben. Sie können die Windows-Audio-Problembehandlung auf der Seite "Einstellungen" starten, indem Sie zu Update & Sicherheit> Problembehandlung gehen.

Das wäre alles, wenn Sie ein anderes Audioproblem in Windows 10 haben. Sagen Sie uns in den Kommentaren, wir versuchen, Ihnen eine andere Lösung zu bieten. Oder Sie können einfach warten, bis Microsoft die meisten Probleme über einen Hotfix behoben hat.

Im Folgenden finden Sie einige zusätzliche Lösungen, um Soundprobleme auf Ihrem PC zu beheben:

  • Beheben Sie Audioprobleme in Windows 10
  • So beheben Sie, dass Intel-Display-Audio nicht funktioniert
  • FIX: Sound funktioniert nicht in Windows 10, 8.1

Empfohlen

Vollständiger Fix: Kein Internet, geschütztes Wi-Fi-Problem in Windows 10, 8.1, 7
2019
5 beste Video-Verschlüsselungssoftware für Windows-PCs
2019
FIX: Windows 8.1, Windows 10-Deinstallation funktioniert nicht
2019