Beheben von Office 2016-Problemen in Windows 10

Office 2016 ist sowohl für Windows 10- als auch für Mac-Benutzer verfügbar. Natürlich gibt es viele Probleme. Heute haben wir über das Problem mit Word 2016 gesprochen, das beim Speichern von Dateien hängen bleibt. Jetzt haben wir uns entschlossen, ähnliche Fehler zu kompilieren.

Beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler in Office 2016

Microsoft hat eine offizielle Webseite mit den bekanntesten Problemen mit Office und Windows 10 veröffentlicht und ein paar Korrekturen bereitgestellt, die hier vorgeschlagen werden. Wir haben uns entschieden, der Liste noch einige hinzuzufügen. Wenn Sie auch ein paar davon kennen, lassen Sie Ihre Eingabe am Ende und wir werden sicherstellen, dass die Liste aktualisiert wird.

  • Nach dem Windows 10-Upgrade können Sie keine Office-Apps finden. Windows 10 bindet die Office-Apps nicht standardmäßig an das Startmenü oder die Taskleiste. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, Office-Anwendungen über den Startbildschirm und die Taskleiste in zu suchen und zu öffnen Windows 10 . Lesen Sie dies für weitere Details
  • Sie können Office-Dateien nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht öffnen oder speichern. Dieses Problem wird in Kürze durch ein Update behoben. Bevor dies geschieht, können Sie hier eine der Problemumgehungen ausprobieren.
  • So führen Sie ein Upgrade auf Windows 10 auf neuen Geräten durch, die Office 365 enthalten - Wenn Sie ein neues Gerät gekauft haben, das Office 365 enthält, empfehlen wir, Office zu installieren, bevor Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchführen . Weitere Details finden Sie hier.
  • Wenn Sie versuchen, Ihre Office Mobile-Apps zu aktualisieren , wird die App nicht durch die Schaltfläche Jetzt aktualisieren in der Zeit, in der Sie Ihre neue Office-Eingabeaufforderung erhalten, aktualisiert. Die Lösung für dieses Problem finden Sie hier.
  • Beim Öffnen von Office 2013-Dokumenten nach dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 wird ein Fehler angezeigt. Word hat beim Öffnen der Datei einen Fehler festgestellt. Diese Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Starten Sie eines Ihrer Office 2013- Dateien, um dieses Problem zu beheben Anwendungen wie Word und wählen Sie dann Datei> Konto> Update-Optionen> Jetzt aktualisieren, um die neuesten Updates zu installieren . Weitere Details finden Sie hier.
  • Wenn Sie Avast Antivirus verwenden und ein Upgrade auf Windows 10 durchführen, stürzen Ihre Office-Apps möglicherweise ab, wenn Sie versuchen, sie zu öffnen. Wenn Sie Avast ausführen, installieren Sie ihre R4-Version hier, wodurch das Problem in den meisten Fällen behoben wird.
  • Sie können nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht drucken. Natürlich müssen Sie möglicherweise neue Treiber für Ihren Drucker installieren und auch versuchen, den Druckertreiber auszuführen, um das Problem zu beheben . Wenn diese nicht helfen, versuchen Sie diesen Link.
  • Diese Fehlermeldung wird beim Öffnen von Office 2013-Apps nach dem Upgrade auf Windows 10 angezeigt : Es tut uns leid, aber es ist ein Fehler aufgetreten, der die ordnungsgemäße Funktion verhindert. Sie werden erneut aufgefordert, die Problembehandlung auszuführen. Wenn dies nicht funktioniert, Versuchen Sie das hier.
  • Wenn Sie versuchen, Office nach dem Upgrade auf Windows 10 zu aktivieren, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt : (0X8004FC12) Es tut uns leid, ein Fehler ist aufgetreten und wir können das jetzt nicht für Sie tun. Bitte versuchen Sie es später erneut. Sie werden aufgefordert, eine der folgenden Problemumgehungen auszuführen, um das Problem zu beheben.
  • Diese Fehlermeldung wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie versuchen, Ihre Office-Dateien zu speichern: Sie haben keine Berechtigung zum Speichern an diesem Ort. Wenden Sie sich an den Administrator, um die Erlaubnis zu erhalten . - Sie müssen den Schritten folgen, um das Problem zu beheben: Drücken Sie die Windows-Taste auf der Tastatur und R; Geben Sie Netplwiz ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie das Benutzerkonto aus, mit dem Sie dieses Problem haben. Wählen Sie Eigenschaften und dann die Registerkarte Gruppenmitgliedschaft. Wählen Sie Administrator aus und klicken Sie dann zweimal auf OK. Abmelden und erneut anmelden .
  • Nach dem Upgrade von Windows 7 oder Windows 8.1 auf Windows 10 kann Outlook keine E-Mails senden, und es wird folgende Fehlermeldung angezeigt : Benutzerkonto - Senden 'berichteter Fehler (0x800CCC13):' Verbindung zum Netzwerk kann nicht hergestellt werden. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung oder Ihr Modem . - Weitere Informationen und die Problemumgehung finden Sie in diesem Artikel.
  • Nach dem Upgrade auf Windows 10 kann Outlook 2013 möglicherweise nicht geöffnet werden und es wird folgende Fehlermeldung angezeigt: Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Die Ordner können nicht geöffnet werden. Der Dateizugriff wird verweigert. Sie haben nicht die erforderliche Berechtigung, um auf die Datei C: UsersDocumentsOutlook Filesfilename.pst zuzugreifen . - gehen Sie weiter und schauen Sie sich diese offiziellen Vorschläge an.
  • Nach der Installation von Windows 10 kann Business Contact Manager (BCM) aufgrund von Problemen mit der Diagrammsteuerung während der .NET-Registrierung abstürzen . - Sie sollten wissen, dass BCM für einige seiner Funktionen vom .NET-Framework abhängig ist. Gehen Sie weiter und konsultieren Sie dies für weitere Details.
  • Wenn Sie in Outlook 2010 oder Outlook 2007 auf einen Hyperlink zu einer Webseite klicken, werden Sie aufgefordert, Internet Explorer 11 als Standardbrowser anzugeben . - Lesen Sie hier die Fixes.

Seit dem Schreiben dieses Beitrags hat Microsoft eine Reihe neuer Windows 10-Betriebssystemversionen veröffentlicht, darunter das Creators Update, das Herbst Creators Update und das April Update. Diese Updates haben auch neue Office 2016-Probleme ausgelöst, die wir nachfolgend aufführen.

Probleme mit Office 2016 unter neueren Windows 10-Versionen

  • Office-Dokumente werden nach dem Windows 10 Fall Creators-Update langsamer geöffnet. Dies liegt an Ihrem Antivirenprogramm, das Office-Dokumente beim Öffnen dynamisch über die Antivirus-API für Office durchsucht. Auf diese Weise kann Ihre Sicherheitssoftware schädliche Dokumente erkennen, die Dokumentverschlüsselungstechniken verwenden. Microsoft arbeitet an einem Fix.
  • Office-App-Symbole werden auf dem Bildschirm sehr groß oder sehr klein dargestellt sowie verschwommener Text. Diese Support-Seite enthält eine Reihe möglicher Lösungen.

Weitere Informationen zu den neuesten Office 2016-Problemen, die von Microsoft bestätigt wurden, finden Sie auf dieser Support-Seite.

Haben diese Korrekturen einem von Ihnen geholfen? Wenn Sie einige andere ärgerliche Probleme mit Office 2016 in Windows 10 kennen, geben Sie bitte unten Ihr Feedback ein, damit wir der Liste weitere hinzufügen können.

VERWANDTE LEITFADEN ZUR ÜBERPRÜFUNG:

  • Lösungen zum Beheben von Office-Fehlern 0-1011, 0-1005, 30183-1011, 30088-1015
  • Vollständige Lösung: Office 365 wird gerade installiert
  • UPDATE: Office 2007/2010/2013/2016 konnte nicht repariert werden

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2015 veröffentlicht und wurde seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Holen Sie sich diese Black Friday-Antivirus-Angebote für ein sicheres Gefühl im Jahr 2019
2019
Vollständiger Fix: Fehler beim Zugriff verweigert unter Windows 10-Administratorkonto
2019
Was ist der beste PUBG Mobile-Emulator für PCs, der 2019 verwendet werden kann?
2019