So beheben Sie hohe Latenzzeiten und häufige Verbindungsabbrüche in World of Warcraft

World of Warcraft ist eines der beliebtesten Online-Multiplayer-Spiele der Welt. WoW wurde 2004 gegründet und hat Millionen von aktiven Spielern, die bereit sind, riesige Monster zu bekämpfen und zu töten.

Das Spiel ist auch von verschiedenen technischen Problemen betroffen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf hohe Latenzzeiten und häufige Verbindungsabbrüche. Wenn diese Probleme auftreten, führen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Problembehandlung aus.

Fix: World of Warcraft Latenzfehler

Überprüfen Sie zunächst die Service-Status-Seite von World of Warcraft. Wenn die Server verfügbar sind, Sie jedoch nicht beitreten können, fahren Sie mit der Problembehandlung fort. Vorzugsweise befolgen Sie die nachstehenden Schritte in dieser Reihenfolge. Wenn Sie einige bereits ausprobiert haben, bewegen Sie sich durch die Liste, bis Sie die Optionen aufgebraucht haben. Hier finden Sie eine Liste unserer Schritte zur Fehlerbehebung im Netzwerk:

  • Setzen Sie die Benutzeroberfläche des Spiels zurück.
  • Installieren Sie die neuesten Windows-Updates. Veraltete Betriebssystemversionen können Verbindungsprobleme verursachen.
  • Installieren Sie die neuesten Hardwaretreiber. Veraltete Treiber können Stabilitätsprobleme, Verbindungsfehler und Fehler verursachen.
  • Optimieren Sie Ihre Internetverbindung. Verwenden Sie eine Kabelverbindung, falls verfügbar.
  • Schließen Sie alle Hintergrund-Apps, die das Spiel beeinträchtigen könnten.
  • Deaktivieren oder deinstallieren Sie vorübergehend alle Sicherheitsprogramme. Bestimmte Programme können das Spiel beeinträchtigen.
  • Löschen Sie das DNS, um falsche DNS-Konfigurationen zu entfernen. Wenn Ihre Internetverbindung normalerweise langsam ist und häufig getrennt wird, besteht die Möglichkeit, dass Ihr DNS möglicherweise nicht richtig konfiguriert ist. Starten Sie die Eingabeaufforderung> geben Sie ipconfig / flushdns > ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Überprüfen Sie Ihre Windows-Hostdatei. Letzte Änderungen können Verbindungsprobleme verursachen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzwerkadapter ordnungsgemäß funktioniert. Jede Fehlfunktion dieser Hardware kann zu Verbindungsproblemen führen.
  • Überprüfen Sie Ihre Netzwerkkonfiguration, um sicherzustellen, dass Ihre Firewall-, Proxy-, Router- und Port-Einstellungen korrekt sind.
  • Setzen Sie Ihren Router zurück. Ziehen Sie den Stecker heraus, warten Sie eine Minute und schließen Sie ihn wieder an.
  • Installieren Sie die neueste Firmware auf Ihrem Modem und Router und die neuesten Treiber auf Ihrer Netzwerkkarte. Besuchen Sie die Website Ihres Hardwareherstellers, um die neuesten Updates herunterzuladen.

Damit können wir diesen Artikel abschließen. Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie alle Latenzprobleme in World of Warcraft lösen können. Falls Sie etwas hinzuzufügen oder zu nehmen haben, können Sie dies in den Kommentaren unten tun.

Empfohlen

UPDATE: Xbox-App funktioniert nicht unter Windows 10
2019
Seien Sie vorsichtig mit dieser Nachricht: Sie enthält Inhalte zum Stehlen von Informationen
2019
So beheben Sie beschädigte Crystal Reports-Dateien
2019