Fehler 0x8004005: Windows Store funktioniert nach dem Upgrade von Windows 8.1 Pro nicht

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Der Windows Store ist nach dem Windows 8.1-Update für viele Benutzer mit Problemen und Problemen gefüllt. Einer von ihnen sagt, dass er den Fehlercode 0x8004005 erhalten hat und der Windows Store überhaupt nicht geöffnet wird

Wir haben bereits über ähnliche Probleme gesprochen, aber dies ist das erste Mal, dass wir über einen bestimmten Fehlercode sprechen. Zuvor haben wir erklärt, wie Sie den Windows 8 Store reparieren, damit er geöffnet werden kann. Außerdem haben wir erklärt, wie Sie alle Windows Store-Apps aktivieren und anzeigen und im Windows Store vorgestellte Apps anzeigen können.

Dieses Mal stoßen wir auf einen bestimmten Windows Store-Fehler, der den folgenden Code enthält - 0x8004005 & HERESULT: 0x80073CFE. Folgendes sagt der Benutzer, der es zuerst entdeckt hat (entschuldigen Sie sein schlechtes Englisch):

Hallo, upgraden Sie Windows 8.1 Pro von Windows 8. Es war gut für ein paar Tage. aber seit letzter Woche funktionieren meine Fenster nicht mehr. Ich bekomme die Fehlermeldung „Etwas ist passiert und Windows Store funktioniert nicht mehr. Möglicherweise müssen Fenster auf Ihrem PC aktualisiert werden.“ Wenn ich versuche, das Wort „Insert Medial einige Dateien fehlt“ zu aktualisieren, habe ich keine Medien, während ich Windows aktualisiere 8.1 von Windows speichert und es wurde ohne Fehler aktualisiert.

Auch nach dem Upgrade lief es für einige Tage gut. Alle anderen Apps funktionieren gut, nur ich bekomme Probleme, Windows Store zu starten.

Ich habe viele Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durchgeführt, um dieses Problem zu lösen. Ich deinstalliere mein “Kasper Sky Internet Security” auch, probiere “Wsreset.exe” und auch “Powershell… .Command auf Micro-Soft-Solution- und Support-Sites, aber bis ich ein Problem bekomme. Wenn ich den Powershell-Befehl reibe, habe ich “Err: Add -Appxpackage: Bereitstellung mit HRESULT: 0x80073CFE fehlgeschlagen. Das Paket-Repository ist beschädigt.

Fehler -550: Windows kann einen Bereitstellungsvorgang nicht verarbeiten, da in der Paket-Repository-Datenbank ein ESENT-Fehler auftritt. Verwenden Sie die Funktion zum Zurücksetzen Ihres PCs, um Ihren PC wiederherzustellen. Ich möchte Windows 8.1 Pro nicht erneut installieren. Ich habe auch keine ISO-Datei von windiws 8.1 pro. Bitte gib mir die Lösung dieses Fehlers.

Lesen Sie auch : Ärgerlich: Windows 8-App-Webseiten öffnen automatisch den Windows Store

Wie wir sehen können, erhielt er auch den Fehler -550 in Windows 8.1 sowie das HRESULT: 0x80073CFE. Ich verwende auch Windows 8.1 Pro, aber das ist mir nicht passiert. Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

Andere Windows Store-Probleme wurden gemeldet

Windows Store hat unzählige Probleme und das größte Problem könnte sein, wenn der Store in Windows nicht funktioniert. Benutzer von Windows 10 haben dieses Problem gemeldet, und zum Glück haben wir die erforderlichen Korrekturen gefunden und eine Anleitung dazu geschrieben. Falls Ihr Store funktioniert, aber nicht geöffnet wird, können Sie die Schritte in diesem Artikel mit Anleitungen ausprobieren.

Es gibt auch mehr technische Probleme wie:

  • Windows Store wird nicht aktualisiert
  • In Windows Store können Sie keine App kaufen
  • Store-Apps können in Windows 10 nicht geöffnet werden

Empfohlen

Verwandeln Sie Ihre Fotos mit diesen Softwarelösungen in Videos
2019
Hier finden Sie eine Liste aller Cortana-Befehle, die Sie mit der Xbox One verwenden können
2019
8 beste kostenlose Cloud-Software für Windows
2019