So finden Sie das Modell und die Seriennummer Ihres PC-Motherboards

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Die Kenntnis der Seriennummer Ihres Computers oder der Nummer des Motherboard-Modells kann für verschiedene Zwecke nützlich sein. In Windows 10 ist es sehr einfach, diese Informationen zu finden, indem Sie einfach einige Befehle in die Eingabeaufforderung eingeben.

So finden Sie die Seriennummer des Computers in Windows 10

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Serienschlüssel Ihres Computers zu ermitteln:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd ein und öffnen Sie die Eingabeaufforderung
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    • Wmic Bios erhalten Seriennummer

Die Befehlszeile sollte Ihnen jetzt die Seriennummer Ihres Computers anzeigen.

In einigen Fällen sehen Sie möglicherweise nur ein leeres Feld oder eine von OEM- Warnung auszufüllende Meldung. Normalerweise bedeutet dies, dass Sie versuchen, Ihre OEM-Software auf einem anderen Computer als dem ursprünglich von Ihnen erworbenen zu installieren.

Dieselbe Warnung könnte darauf hinweisen, dass Ihr Computer die Modellnummer des Motherboards nicht erkennen konnte.

In seltenen Fällen wird diese Meldung möglicherweise auf dem Bildschirm angezeigt, da der Computerhersteller nicht alle erforderlichen Hardwareinformationen eingegeben hat. Daher kann Windows 10 nicht alle erforderlichen Hardwareinformationen ermitteln, wenn Sie den Befehl zur Seriennummer in der Eingabeaufforderung ausführen.

Wenn Sie einen Windows 10 Insider-Build verwenden, sollten Sie auch berücksichtigen, dass es sich immer noch um eine technische Vorschau des Betriebssystems handelt und viele Funktionen hinzugefügt werden müssen.

Wenn Sie Ihre Seriennummer nicht finden konnten, können Sie das Insider-Programm überspringen oder warten, bis Microsoft eine neue Version des Betriebssystems auf den Markt bringt. Sie können dann sicher Ihre Seriennummer finden.

So finden Sie die Motherboard-Modellnummer in Windows 10

Um die Modellnummer, den Hersteller, die Version und die Seriennummer Ihres Motherboards zu finden, müssen Sie auch eine Befehlszeile in die Eingabeaufforderung eingeben. Genau das müssen Sie tun:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd ein und öffnen Sie die Eingabeaufforderung
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
    • wmic baseboard Produkt, Hersteller, Version, Seriennummer erhalten

Dieser Befehl sollte den Hersteller, die Produktversion, die Seriennummer und die Version Ihres Motherboards anzeigen. Wenn die Abschnitte Seriennummer und Versionsnummer leer sind, ist das Problem dasselbe wie beim Suchen der Seriennummer des Computers.

Verwenden Sie Software, um Motherboard-Details zu finden

Es gibt auch einige kostenlose Software von Drittanbietern, die Ihnen dabei helfen kann, die Motherboard-Informationen zu finden. Eine der besten und beliebtesten ist CPU-Z. Sie können es hier herunterladen.

Klicken Sie nach dem Download im Hauptfenster auf die Registerkarte "Mainboard". Dort finden Sie Ihr Motherboard-Modell.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2015 veröffentlicht und seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Suchen Sie nach einer Lösung, um die hohe CPU-Auslastung von Cisco-Routern zu beheben?
2019
So ändern Sie die Datei pagefile.sys in Windows 10
2019
Fix: Sticky Keys funktionieren nicht in Windows 10, Windows 8.1
2019