Vollständiger Fix: Der Standarddrucker ändert sich in Windows 10, 8.1 und 7 ständig

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wenn Sie mehrere Drucker verwenden, ist es äußerst ärgerlich, wenn sich der Standarddrucker ständig ändert. Bevor Sie auf die Schaltfläche "Drucken" klicken, müssen Sie immer überprüfen, welcher Drucker aktuell verfügbar ist, damit Sie nicht den falschen Drucker verwenden.

So beschreiben Windows 10-Benutzer dieses Problem:

Mein Standarddrucker wechselt ständig zu meinem zuletzt verwendeten Drucker und nicht zu dem Drucker, den ich als Standarddrucker eingestellt habe.

Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem ordnen kann?

Wenn Sie verhindern möchten, dass sich Ihr Standarddrucker ändert, können Sie eine der unten aufgeführten Abhilfemaßnahmen verwenden.

Standarddrucker ändert sich ständig unter Windows 10, wie wird er behoben?

Wenn sich der Standarddrucker auf Ihrem PC ständig ändert, kann dies ein geringfügiges, aber lästiges Problem sein. Apropos Druckerprobleme, hier sind einige Probleme, über die Benutzer berichtet haben:

  • Standarddrucker ändert sich ständig Windows 7, 8.1, 10 - Dieses Problem kann bei jeder Windows-Version auftreten. Wenn Sie jedoch nicht Windows 10 verwenden, sollten Sie die meisten unserer Lösungen verwenden können.
  • Der Windows 7-Standarddrucker wechselt ständig zu Adobe PDF - Wenn dieses Problem auf Ihrem PC auftritt, müssen Sie nur Ihren Standarddrucker festlegen und das Problem sollte behoben werden.
  • Der Standarddrucker ändert sich nach dem Neustart nach dem Neustart und meldet sich ab - Nach den Benutzern wechselt der Standarddrucker nach dem Neustart. Dies kann durch Ihre Treiber verursacht werden. Aktualisieren Sie diese daher.
  • Standarddrucker wechselt ständig und stellt sich zurück - Manchmal kann dieses Problem aufgrund bestimmter Systemfehler auftreten. Sie sollten dies jedoch beheben können, indem Sie die neuesten Updates installieren.

Lösung 1 - Deaktivieren Sie die Option Windows sollte Ihren Standarddrucker verwalten

Standardmäßig verwaltet Windows 10 Ihren Standarddrucker automatisch. Wenn sich Ihr Standarddrucker ständig ändert, möchten Sie möglicherweise verhindern, dass Windows Ihren Standarddrucker verwaltet. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > klicken Sie auf das Gerätesymbol .

  2. Klicken Sie links auf Drucker und Scanner > Deaktivieren Sie, ob Windows meinen Standarddrucker verwalten kann.

Viele Windows 10 kritisierten Microsoft für das Hinzufügen einer solchen Funktion. Sie schlugen vor, dass ein Dropdown-Menü viel nützlicher gewesen wäre, da es ihnen leicht möglich gewesen wäre, den Drucker ihrer Wahl auszuwählen.

Lösung 2 - Ändern Sie die Druckereinstellungen im Registrierungs-Editor

Wenn sich Ihr Standarddrucker ständig ändert, hängt das Problem möglicherweise mit Ihrer Registrierung zusammen. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie einige Änderungen im Registrierungs-Editor vornehmen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R > geben Sie regedit ein

  2. Wechseln Sie zu HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ Windows .

  3. Wählen Sie LegacyDefaultPrinterMode > setzen Sie den Wert auf 1 .

Lösung 3 - Deinstallieren Sie die Druckersoftware für alle Drucker

Wenn die beiden oben aufgeführten Lösungen nicht funktionieren, deinstallieren Sie die Treiber des Druckers und installieren Sie die neuesten Treiberversionen erneut. Um den Druckertreiber zu deinstallieren, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X, um das Windows + X-Menü zu öffnen. Wählen Sie nun den Geräte-Manager aus der Ergebnisliste.
  2. Suchen Sie Ihren Druckertreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü die Option Gerät deinstallieren. Wenn Sie Ihren Drucker nicht finden können, stellen Sie sicher, dass Sie verborgene Geräte aufdecken.

  3. Wenn das Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Treibersoftware für dieses Gerät löschen und klicken Sie dann auf Deinstallieren .

Starten Sie danach Ihren PC neu und der Standardtreiber wird erneut installiert. Wenn der Standardtreiber nicht funktioniert, müssen Sie als Nächstes den neuesten Druckertreiber installieren.

Dazu müssen Sie nur die Website Ihres Druckerherstellers besuchen und die neuesten Treiber für Ihr Modell finden. Prüfen Sie nach dem Herunterladen und Installieren des neuesten Treibers, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie Probleme haben, den passenden Treiber zu finden, können Sie Tools von Drittanbietern wie TweakBit Driver Updater verwenden, um die fehlenden Treiber automatisch herunterzuladen.

Lösung 4 - Entfernen Sie alte Druckerverbindungen aus Ihrer Registrierung

Wenn Sie mit Ihrem PC mehrere Drucker verwendet haben, befinden sich möglicherweise noch alte Einträge in Ihrer Registrierung. Wenn sich Ihr Standarddrucker ständig ändert, sind möglicherweise die alten Einträge in Ihrer Registrierung das Problem. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie die problematischen Einträge aus Ihrer Registrierung entfernen.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Starten Sie den Registrierungseditor .
  2. Wechseln Sie zu dem Schlüssel HKEY_USERS \ USERS_SID_HERE \ Printers \ Connections im linken Bereich. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Benutzer-SID auswählen. Normalerweise ist Ihre SID die längste, also wählen Sie sie aus.

  3. Sie sollten alte Druckerverbindungen sehen. Löschen Sie sie alle.
  4. Gehen Sie jetzt zum Schlüssel HKEY_USERS \ USERS_SID_HERE \ Printers \ Settings und löschen Sie die alten Druckereinstellungen.

Überprüfen Sie nach dem Entfernen, ob das Problem mit Ihrem Standarddrucker behoben ist.

Lösung 5 - Überprüfen Sie Ihr USB- und Stromkabel

In seltenen Fällen können die Probleme mit dem Standarddrucker aufgrund von Problemen mit den Kabeln auftreten. Wenn sich der Standarddrucker auf Ihrem PC ständig ändert, prüfen Sie, ob die Kabel ordnungsgemäß funktionieren. Manchmal ist das Strom- oder USB-Kabel defekt, was zu vielen anderen Problemen führen kann.

Überprüfen Sie die Kabel sorgfältig und stellen Sie sicher, dass der Drucker ständig an Ihren PC angeschlossen ist. Wenn Sie die Verbindung auch für einen Moment verlieren, wechselt Windows den Standarddrucker automatisch. Falls Ihre Kabel beschädigt sind, ersetzen Sie sie und prüfen Sie, ob dadurch das Problem gelöst wird.

Lösung 6 - Stellen Sie den Standarddrucker manuell ein

Wenn sich der Standarddrucker ständig ändert, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie den Standarddrucker manuell einstellen. Dazu müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und rufen Sie die Systemsteuerung auf . Wählen Sie in der Ergebnisliste die Systemsteuerung .

  2. Navigieren Sie zu Geräte und Drucker .

  3. Wählen Sie den Drucker aus, den Sie als Standard verwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü Als Standarddrucker festlegen.

Lösung 7 - Installieren Sie die neuesten Updates

Wenn sich der Standarddrucker auf Ihrem PC ständig ändert, kann das Problem durch bestimmte Fehler in Ihrem System verursacht werden. Sie können dieses Problem am besten beheben, indem Sie die neuesten Windows-Updates installieren. Microsoft behebt ständig Fehler und veröffentlicht neue Updates. Wenn Sie also Probleme mit Ihrem Drucker haben, empfehlen wir Ihnen, Ihr System zu aktualisieren.

Standardmäßig installiert Windows 10 die fehlenden Updates normalerweise automatisch, manchmal fehlen jedoch ein oder zwei Updates. Sie können jedoch manuell nach Updates suchen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen.
  2. Gehen Sie jetzt zum Bereich Update & Security .

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows diese automatisch im Hintergrund herunter. Sobald die Updates heruntergeladen wurden, starten Sie Ihren PC einfach neu, um sie zu installieren.

Wenn Ihr System auf dem neuesten Stand ist, prüfen Sie, ob das Problem mit dem Standarddrucker noch vorhanden ist.

Lösung 8 - Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Drucker haben, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie ein neues Benutzerkonto erstellen. Dazu müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und navigieren Sie zum Abschnitt Konten .

  2. Navigieren Sie nun zum Abschnitt Familie und andere Personen und wählen Sie Andere Person zu diesem PC hinzufügen .

  3. Wählen Sie Ich habe keine Anmeldeinformationen dieser Person .

  4. Wählen Sie nun Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen aus .

  5. Geben Sie den gewünschten Benutzernamen ein und klicken Sie auf Weiter .

Wechseln Sie nach dem Erstellen eines neuen Benutzerkontos zu diesem und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nicht im neuen Konto angezeigt wird, müssen Sie Ihre persönlichen Dateien darauf verschieben und die Verwendung anstelle des alten Kontos beginnen.

Lösung 9 - Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Wenn sich der Standarddrucker auf Ihrem PC ständig ändert, wird das Problem möglicherweise durch ein kürzlich vorgenommenes Update oder eine Änderung an Ihrem System verursacht. Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und geben Sie die Systemwiederherstellung ein . Wählen Sie im Menü die Option Wiederherstellungspunkt erstellen .

  2. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Systemwiederherstellung .

  3. Wenn das Systemwiederherstellungsfenster geöffnet wird, klicken Sie auf Weiter .

  4. Aktivieren Sie die Option Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen, falls verfügbar, wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt aus und klicken Sie auf Weiter .

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen.

Überprüfen Sie nach der Wiederherstellung Ihres Systems, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Hardware haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme zu beheben, z. B. Hardwarefehler, aber auch Dateiverlust und Malware.

Empfohlen

So zeichnen Sie Skype-Anrufe unter Windows 10, 8.1, 7 auf
2019
Wie behebt man allgemeine Warhammer 40K: Dawn of War III-Probleme?
2019
Wir antworten: Was ist eine IP-Adresse und wie wird sie verwendet?
2019