Full Fix: Kann nicht mit dem Canon-Scanner unter Windows 10 kommunizieren

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Notizen mit dem Scanner kommunizieren ist eine häufige Fehlermeldung, die bei Canon-Scannern unter Windows 10 angezeigt werden kann. Dies kann ein großes Problem sein. In dem heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem beheben können.

Problembehebung Kann nicht mit der Scannermeldung auf Cannon-Geräten kommunizieren?

  1. Installieren Sie die Treiber erneut
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber
  3. Führen Sie einen sauberen Startvorgang aus
  4. Aktivieren Sie die bidirektionale Unterstützung
  5. Führen Sie die Problembehandlung aus
  6. Verschieben Sie die problematischen Verzeichnisse
  7. Wechseln Sie in den Energiesparmodus

Lösung 1 - Installieren Sie die Treiber erneut

Wenn Sie auf Ihrem Canon-Gerät nicht mit der Scannermeldung kommunizieren können, kann das Problem mit Ihren Treibern zusammenhängen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise die Canon-Treiber neu installieren. Dieser Vorgang ist recht einfach und Sie können ihn folgendermaßen ausführen:

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager . Sie können dies schnell tun, indem Sie die Windows-Taste + I drücken und in der Liste den Geräte-Manager auswählen.

  2. Suchen Sie Ihren Canon-Treiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Menü die Option Gerät deinstallieren.

  3. Ein Bestätigungsdialogfeld wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Treibersoftware für dieses Gerät entfernen und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren .

  4. Wenn Sie den Treiber entfernt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Hardwareänderungen suchen. Danach installiert Windows die fehlenden Treiber.

Wenn die Treiber erfolgreich neu installiert wurden, sollte das Problem behoben sein und diese Fehlermeldung sollte nicht mehr angezeigt werden.

Lösung 2 - Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Nach Ansicht der Benutzer kann es sein, dass der Treiber möglicherweise nicht mehr aktuell ist, wenn Sie nicht mit der Scannermeldung Ihres Canon-Scanners kommunizieren können . Um das Problem zu beheben, sollten Sie die Canon-Website besuchen und die neuesten Treiber für Ihren Scanner herunterladen.

Nach dem Aktualisieren der Treiber auf die neueste Version sollte das Problem vollständig behoben sein. Das manuelle Herunterladen von Treibern kann eine komplizierte Aufgabe sein. Wenn Sie Ihre Treiber jedoch schnell aktualisieren möchten, empfehlen wir Ihnen, den TweakBit Driver Updater (von Microsoft und Norton Antivirus zugelassen) auszuprobieren.

Dies ist eine einfache Anwendung, die alle Ihre Treiber mit nur wenigen Klicks aktualisiert. Probieren Sie es aus.

Lösung 3 - Führen Sie einen sauberen Startvorgang aus

In einigen Fällen können Anwendungen von Drittanbietern Ihre Hardware beeinträchtigen und dazu führen, dass keine Kommunikation mit der Scannermeldung möglich ist . Um dieses Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, alle Startanwendungen und -dienste zu deaktivieren.

Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie msconfig ein . Klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Wechseln Sie im Fenster System Configuration zur Registerkarte Services . Aktivieren Sie nun Alle Microsoft-Dienste ausblenden und klicken Sie auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.

  3. Gehen Sie zur Registerkarte Autostart und klicken Sie auf Task-Manager öffnen .

  4. Eine Liste der Startanwendungen wird angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag in der Liste und wählen Sie Deaktivieren . Machen Sie dasselbe für alle Einträge in der Liste.

  5. Schließen Sie den Task-Manager und kehren Sie zum Systemkonfigurationsfenster zurück . Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern und Ihren PC neu zu starten.

Prüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nicht erneut auftritt, liegt die Ursache in einer der deaktivierten Anwendungen oder Dienste. Um die genaue Ursache herauszufinden, müssen Sie deaktivierte Anwendungen einzeln oder in Gruppen aktivieren, bis das Problem erneut auftritt.

Wenn Sie die problematische Anwendung gefunden haben, entfernen Sie sie oder lassen Sie sie deaktiviert. Das Problem wird dauerhaft behoben. Nur wenige Benutzer gaben an, dass ihre Bankensoftware dieses Problem verursacht hat. Entfernen Sie sie daher, und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Anwendung vollständig von Ihrem PC entfernt wird, empfehlen wir Ihnen, ein Deinstallationsprogramm wie Revo Uninstaller zu verwenden. Die Deinstallationssoftware entfernt alle unerwünschten Anwendungen vollständig von Ihrem PC und stellt sicher, dass die verbleibenden Dateien Ihr System nicht beeinträchtigen.

Lösung 4 - Aktivieren Sie die bidirektionale Unterstützung

Manchmal kann keine Kommunikation mit dem Scanner angezeigt werden, wenn die Druckerkonfiguration nicht korrekt ist. Damit Ihr Drucker / Scanner ordnungsgemäß funktioniert, muss er richtig konfiguriert sein.

Dazu müssen Sie lediglich einige Einstellungen ändern, indem Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und rufen Sie die Systemsteuerung auf . Wählen Sie in der Ergebnisliste die Systemsteuerung aus.

  2. Gehen Sie jetzt zu Geräte und Drucker .

  3. Suchen Sie Ihren Drucker und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie nun im Menü die Option Druckereigenschaften .

  4. Wechseln Sie zur Registerkarte Anschlüsse und aktivieren Sie die Option Bidirektionale Unterstützung aktivieren . Klicken Sie nun auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie diese Funktion aktiviert haben, sollte das Problem behoben sein und alles wird wieder funktionieren.

Lösung 5 - Führen Sie die Problembehandlung aus

Manchmal kann keine Kommunikation mit der Scannermeldung auftreten, da auf Ihrem PC bestimmte Störungen auftreten. Ihr Drucker / Scanner ist möglicherweise nicht richtig konfiguriert. Dies kann zu vielen anderen Problemen führen.

Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie die integrierte Problembehandlung ausführen. Windows verfügt über viele Fehlerbehebungen, mit denen verschiedene Probleme automatisch behoben werden. Wenn Sie Probleme mit einem Canon-Gerät haben, können Sie es möglicherweise beheben, indem Sie eine Fehlerbehebung ausführen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen-App zu öffnen.
  2. Wenn sich die App Einstellungen öffnet, wechseln Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit .

  3. Wählen Sie im linken Menü die Option Problembehandlung . Wählen Sie Drucker aus und klicken Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche Problembehandlung ausführen.

  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, wenn das Fenster "Problembehandlung" geöffnet wird.

Überprüfen Sie nach Abschluss der Problembehandlung, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 6 - Verschieben Sie die problematischen Verzeichnisse

Laut Benutzern kann es vorkommen, dass aufgrund von bestimmten Verzeichnissen Fehler in Verbindung mit dem Scanner auftreten können. Ihr Scanner speichert bestimmte Informationen auf Ihrem PC. Wenn diese Informationen beschädigt sind, kann dieses Problem auftreten.

Benutzer behaupten, dass sie diesen Fehler auf dem Canon PIXMA MG5420 behoben haben, indem sie einfach ein paar Verzeichnisse verschoben haben. Diese Lösung funktioniert zwar für das oben genannte Modell, kann jedoch auch für andere Canon-Geräte verwendet werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die problematischen Verzeichnisse zu verschieben:

  1. Wechseln Sie in das Verzeichnis C: \ twain_32 .
  2. Dort sollten Sie zwei PIXMA- Verzeichnisse und eine Datei wiatwain.ds sehen . Lassen Sie PIXMA und wiatwain.ds in Ruhe und verschieben Sie andere Dateien und Verzeichnisse in einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop.
  3. Starten Sie Ihren PC nach dem Verschieben der Dateien und Verzeichnisse neu.

Nach dem Neustart Ihres PCs erstellt Ihr Drucker / Scanner die fehlenden Dateien neu und das Problem beim Scannen sollte vollständig behoben sein.

Lösung 7 - Wechseln Sie in den Energiesparmodus

Canon-Benutzer haben gemeldet, dass keine Kommunikation mit der Scanner- Fehlermeldung auf ihrem Gerät möglich ist. Mehrere Benutzer haben festgestellt, dass diese Meldung durch Ihre Energieeinstellungen verursacht werden kann. Um sie zu beheben, müssen Sie in Windows 10 in den Energiesparmodus wechseln.

Dies ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und geben Sie die Energieeinstellungen ein . Wählen Sie nun Power & Sleep-Einstellungen aus dem Menü.

  2. Klicken Sie im Abschnitt Verwandte Einstellungen auf Zusätzliche Energieeinstellungen .

  3. Wählen Sie den Energiesparmodus aus der Liste.

Danach sollte Ihr Scanner wieder funktionieren. Wir müssen zugeben, dass dies eine ungewöhnliche Lösung ist, aber mehrere Benutzer behaupten, dass es funktioniert. Sie können es also gerne ausprobieren.

Empfohlen

Outlook-E-Mails sind verschwunden [BEST SOLUTIONS]
2019
6 Firefox VPN-Erweiterungen für sicheres und schnelles Surfen ohne Grenzen
2019
Fix: "Plugin konnte nicht geladen werden" - Chrome-Fehler in Windows 10
2019