Fix: Xbox-Fehler PBR9002

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Sie können alle Arten von Inhalten auf Ihrer Xbox kaufen, einschließlich Filme, Shows, Spiele und DLCs. Manchmal können jedoch bestimmte Fehler beim Online-Kauf von Inhalten auftreten. Benutzer haben den Xbox-Fehler PBR9002 gemeldet. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Fehler beheben können.

Xbox Fehler PBR9002, wie kann ich das beheben?

  1. Fügen Sie eine andere Zahlungsoption hinzu
  2. Fügen Sie ein neues Konto hinzu
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Regionseinstellungen korrekt sind
  4. Wenden Sie sich an den Microsoft-Support
  5. Löschen Sie Ihr Profil und laden Sie es erneut herunter
  6. Löschen Sie den Systemcache
  7. Schalten Sie Ihre Konsole aus und wieder ein

Fix - Xbox-Fehler PBR9002

Lösung 1 - Fügen Sie eine andere Zahlungsoption hinzu

Der Fehler PBR9002 kann Sie daran hindern, Inhalte online zu kaufen. Sie sollten dies jedoch beheben, indem Sie einfach eine neue Zahlungsmethode hinzufügen. Dies ist ein einfaches Verfahren, und dazu müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich mit einem beliebigen Webbrowser bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt " Services & Abonnements ".
  3. Suchen Sie im Abschnitt " Xbox Live" die Option " Bezahlt mit" und wählen Sie die Option " Zahlungsweise ändern" .
  4. Wählen Sie nun Neue Zahlungsweise hinzufügen und aus Klicken Sie dann auf Weiter .
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine neue Zahlungsoption hinzuzufügen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf Xbox 360 eine neue Zahlungsoption hinzuzufügen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Microsoft-Konto bei Ihrer Xbox angemeldet sind.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Konto .
  3. Wählen Sie Zahlungsoptionen verwalten .
  4. Wählen Sie Kreditkarte hinzufügen oder PayPal hinzufügen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Zahlungsmethode hinzuzufügen.

So fügen Sie auf Xbox One eine Zahlungsoption hinzu:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Xbox One an.
  2. Blättern Sie auf dem Startbildschirm nach links, um die Anleitung zu öffnen.
  3. Wählen Sie Einstellungen> Alle Einstellungen .
  4. Im Konto- Bereich wählen Sie Bezahlung und Abrechnung .
  5. Wählen Sie Kreditkarte hinzufügen oder PayPal hinzufügen .
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und geben Sie Ihre Zahlungsinformationen ein.

Nach dem Hinzufügen einer neuen Zahlungsoption für Xbox Live sollte dieser Fehler vollständig behoben werden.

Lösung 2 - Fügen Sie ein neues Konto hinzu

Nach Ansicht der Benutzer besteht eine potenzielle Problemumgehung darin, ein neues Konto zu erstellen und damit den gewünschten Inhalt zu erwerben. Dies ist nicht die beste Lösung, aber laut den Benutzern können Sie Artikel im Store kaufen. Daher möchten Sie vielleicht ein neues Konto erstellen.

Lösung 3 - Stellen Sie sicher, dass Ihre Regionseinstellungen korrekt sind

Nach Angaben der Benutzer tritt der Fehler PBR9002 aufgrund einer Sperrung der Regionen auf. Dies kann passieren, wenn Sie versuchen, Inhalte zu erwerben, die in Ihrer Region nicht verfügbar sind, oder wenn Sie Ihre Region ändern. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Regionseinstellungen und Rechnungsinformationen korrekt sind. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Regionseinstellungen für Xbox One zu ändern:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind.
  2. Blättern Sie auf dem Startbildschirm nach links, um die Anleitung zu öffnen.
  3. Wählen Sie Einstellungen> Alle Einstellungen> System .
  4. Wählen Sie Sprache und Ort .
  5. Wählen Sie Ihren neuen Standort aus der Liste aus und wählen Sie Jetzt neu starten .

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Region auf der Xbox 360 zu ändern:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto auf Ihrer Xbox 360 an.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie System .
  3. Gehen Sie zu Konsoleneinstellungen> Sprache und Gebietsschema> Gebietsschema .
  4. Wählen Sie das gewünschte Gebietsschema aus.

Beachten Sie, dass bestimmte Dienste wie Xbox Live nur funktionieren, wenn sie in der neuen Region unterstützt werden. Obwohl Ihre Xbox-Profilinformationen erhalten bleiben, wenn Sie Ihre Region ändern, wird der Geldbetrag von Ihrem Microsoft-Konto nicht berücksichtigt. Daher sollten Sie diese vor dem Ändern Ihrer Region ausgeben. Sie sollten wissen, dass Sie Ihre Region nicht ändern können, wenn Sie dies in den letzten drei Monaten getan haben, Ihr Konto zurzeit gesperrt ist oder wenn Sie ein Xbox-Abonnement haben.

So ändern Sie Ihre Zahlungsinformationen:

  1. Melden Sie sich in einem beliebigen Webbrowser bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Wählen Sie Zahlung und Abrechnung und wählen Sie Abrechnungsinformationen .
  3. Wählen Sie nun Profil bearbeiten und nehmen Sie Änderungen an Ihrer Rechnungsadresse vor.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Rechnungsadresse auf der Xbox One zu ändern:

  1. Blättern Sie auf dem Startbildschirm nach links und wählen Sie Einstellungen .
  2. Wählen Sie Alle Einstellungen> Konto> Zahlung und Abrechnung .
  3. Wählen Sie nun Rechnungsadresse ändern .
  4. Bearbeiten Sie Ihre Zahlungsinformationen.
  5. Wenn Sie bestimmte Rechnungsinformationen nicht aktualisieren müssen, drücken Sie einfach B und wählen Sie Weiter .
  6. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Info speichern .

Sie können die Rechnungsinformationen auf Ihrer Xbox 360 ändern, indem Sie diese Anweisungen befolgen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie an Ihrer Konsole angemeldet sind.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Konto .
  3. Wählen Sie die Zahlungsoption aus, die Sie aktualisieren möchten.
  4. Aktualisieren Sie die Zahlungsinformationen und wählen Sie OK, um die Änderungen zu speichern.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass sowohl Ihre Region als auch Ihre Rechnungsdaten korrekt sind, versuchen Sie erneut, den Kauf abzuschließen.

Lösung 4 - Wenden Sie sich an den Microsoft-Support

Es kann vorkommen, dass Ihre Karte markiert ist. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise den Microsoft-Support anrufen und fragen, ob das Problem behoben werden kann.

Lösung 5 - Löschen Sie Ihr Profil und laden Sie es erneut herunter

Das nächste, was wir versuchen werden, ist das erneute Herunterladen Ihres Xbox-Profils. Genau das, was Sie tun müssen:

  1. Drücken Sie die Guide- Taste an Ihrem Controller.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Systemeinstellungen .
  3. Gehen Sie zu Speicher> Alle Geräte> Spielerprofile .
  4. Wählen Sie Ihren Gamertag aus, den Sie löschen möchten.
  5. Wählen Sie Löschen .
  6. Wählen Sie Nur Profil löschen . (Dies löscht das Profil, lässt jedoch gespeicherte Spiele und Erfolge zurück.)

Lösung 6 - Löschen Sie den Systemcache

Das Löschen des Systemcaches ist eine universelle Lösung für alle Arten von Problemen in Xbox One. Daher kann es bei der Lösung dieses Problems hilfreich sein. So löschen Sie die Cache-Daten in Xbox One:

  1. Drücken Sie die Guide- Taste an Ihrem Controller.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Systemeinstellungen .
  3. Wählen Sie Speicher oder Speicher .
  4. Markieren Sie ein beliebiges Speichergerät und drücken Sie dann J auf Ihrem Controller (Sie können ein beliebiges Speichergerät auswählen, da das System den Cache für alle von ihnen löscht).
  5. Wählen Sie Systemcache löschen .
  6. Bestätigen Sie die Aktion.
  7. Starten Sie Ihre Konsole neu

Lösung 7 - Schalten Sie Ihre Konsole aus und wieder ein

Wenn andere Lösungen nicht funktionieren, möchten Sie möglicherweise einen Werksreset durchführen. Diese Option löscht normalerweise alle Dateien von Ihrer Konsole und setzt sie in den ursprünglichen Zustand zurück. Dies bedeutet, dass Sie alle Ihre Konten, gespeicherten Spiele, Einstellungen und Dateien löschen. Wenn Sie Ihre Dateien behalten möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, diese auf einem USB-Flash-Laufwerk zu sichern, bevor Sie den Reset-Vorgang starten. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Xbox auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie die Anleitung, indem Sie auf dem Startbildschirm nach links scrollen.
  2. Wählen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Alle Einstellungen .
  3. Wählen Sie System> Konsoleninformationen und Updates .
  4. Wählen Sie Konsole zurücksetzen .
  5. Es sollten zwei Optionen zur Verfügung stehen: Meine Spiele und Apps zurücksetzen und beibehalten und alles zurücksetzen und entfernen . Wir empfehlen, dass Sie die erste Option verwenden, da diese Option nur Ihre Konsole zurücksetzt und möglicherweise beschädigte Daten löscht, ohne Spiele und andere große Dateien zu löschen. Wenn diese Option nicht funktioniert und das Problem weiterhin besteht, verwenden Sie die Option " Zurücksetzen" und "Alles entfernen ". Diese Option löscht alle heruntergeladenen Spiele, gespeicherte Spiele, Konten und Anwendungen. Wenn Sie einige Ihrer Dateien beibehalten möchten, empfehlen wir Ihnen, diese zu sichern, bevor Sie diese Option verwenden.

Der Xbox-Fehler PBR9002 verhindert, dass Sie online Inhalte kaufen, aber Sie sollten in der Lage sein, dies mithilfe einer unserer Lösungen zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, möchten Sie möglicherweise den Microsoft-Support anrufen und ihn auffordern, Ihre Karte zu entsperren.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juni 2016 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und hinsichtlich Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Gelöst: ExpressVPN-DNS-Fehler beim Starten des Tools
2019
Fix: World of Warcraft-Fehler BLZBNTAGT00000BB8
2019
FIX: Probleme beim Sprachchat und Multiplayer in Xbox-Netzwerken
2019