Korrektur: Windows 10 iCloud-Kalender wird nicht mit Outlook synchronisiert

Wird Ihr iCloud-Kalender nicht mit Outlook synchronisiert? Dies kann auf jedem PC ein großes Problem sein, und im heutigen Artikel werden wir dieses Problem angehen und Ihnen zeigen, wie Sie es endgültig beheben können.

Apples iCloud ist ein Cloud-Speicher, auf dem Sie Ihre Dateien mit iOS-, Mac OS X- und Windows-Geräten speichern können. Das hat auch eine Kalender-App, die mit mehreren Geräten synchronisiert wird. Benutzer von Windows 10 können den iCloud-Kalender mit Outlook bearbeiten und aktualisieren. Alle an dem Kalender vorgenommenen Änderungen werden mit Outlook synchronisiert. Der Kalender wird jedoch nicht immer mit Outlook synchronisiert (insbesondere nach dem Upgrade auf Win 10). So können Sie die Synchronisierung von Outlook und iCloud in Windows 10 beheben.

iCloud für Windows nicht synchronisiert? Versuchen Sie diese Lösungen

  1. Überprüfen Sie den Systemstatus von iCloud
  2. Abmelden und rein
  3. Aktualisieren Sie Ihre Windows 10 iCloud-Software
  4. Öffnen Sie Outlook mit dem Schalter / resetnavpane
  5. Bearbeiten Sie die Registry
  6. Stellen Sie sicher, dass iCloud nicht Ihr Standardkonto ist

Lösung 1 - Überprüfen Sie den Systemstatus von iCloud

Zu prüfen ist zunächst, ob bekannte Probleme mit Auswirkungen auf iCloud auftreten. Apple verfügt über eine praktische Seite, die Ihnen den Status des iCloud-Systems zeigt. Klicken Sie hier, um die Systemstatus-Seite im Schnappschuss direkt darunter zu öffnen. Dies zeigt Ihnen, ob iCloud zurzeit inaktiv ist oder nicht. Wenn der Kalender nicht verfügbar ist, wird er wahrscheinlich nicht synchronisiert.

Lösung 2 - Abmelden und rein

Manchmal ist die einfachste Lösung die beste. Wenn Sie Probleme mit dem iCloud-Kalender haben, müssen Sie sich einfach abmelden und erneut anmelden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Einige Windows-Benutzer haben die Outlook-Synchronisierung behoben, indem sie sich abmelden und sich wieder bei iCloud-Konten anmelden. Schließen Sie zuerst Outlook, wenn diese Anwendung geöffnet ist.
  2. Öffnen Sie die iCloud für Windows-Software.
  3. Drücken Sie anschließend die Schaltfläche Abmelden, um sich abzumelden.
  4. Wählen Sie Auf Computer löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um eine Kopie Ihres iCloud-Kalenders und Ihrer Kontakte aufzubewahren.
  5. Warten Sie einige Minuten und melden Sie sich dann erneut bei iCloud an.
  6. Wählen Sie im iCloud-Fenster die Option E- Mail, Kontakte, Kalender und Aufgaben aus, um den Kalender zu synchronisieren.

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem mit dem iCloud-Kalender noch vorhanden ist.

Lösung 3 - Aktualisieren Sie Ihre Windows 10 iCloud-Software

Es ist wichtig, dass Sie die meiste Update-Software von iCloud für Windows verwenden. Für den Anfang sind ältere Versionen nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel. Zweitens unterstützen nur die iCloud-Versionen von 5.1 Outlook 2016. Wenn Sie eine veraltete Version der Software verwenden, wird der Kalender daher möglicherweise nicht synchronisiert.

  1. Um iCloud für Windows zu aktualisieren, können Sie es über Programme und Funktionen deinstallieren. Klicken Sie dann auf dieser Seite auf die Schaltfläche Download, um den Setup-Assistenten der neuesten Version in Windows zu speichern.
  2. Führen Sie den iCloud-Einrichtungsassistenten aus, um die Software Windows hinzuzufügen.
  3. Alternativ können Sie iCloud mit der Apple Software Update-App aktualisieren. Sie können dies öffnen, indem Sie die Cortana-Taste drücken und Apple in das Suchfeld eingeben.
  4. Wählen Sie Apple Software Update aus, um das folgende Fenster zu öffnen.

  5. Wenn die Apple Software Update-App iCloud für Windows in ihrem Fenster anzeigt, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.
  6. Sie können dann auf Element 1 installieren klicken, um iCloud für Windows zu aktualisieren.

Lösung 4 - Öffnen Sie Outlook mit dem / resetnavpane-Switch

Outlook verfügt über verschiedene Optionen, mit denen Sie die Software öffnen können. Eine davon ist / resetnavpane, mit der der Navigationsbereich in Outlook zurückgesetzt und neu erstellt wird. Dies ist ein weiterer möglicher Fix für die iCloud Calendar-Synchronisierung, den Sie wie folgt anwenden können.

  1. Schließen Sie Outlook, falls es gerade geöffnet ist.
  2. Drücken Sie die Win-Taste + R, um Run zu öffnen.
  3. Geben Sie in das Textfeld " Outlook.exe / resetnavpane" ein und klicken Sie im Fenster "Ausführen" auf OK .

Lösung 5 - Bearbeiten Sie die Registrierung

Eine Registrierungsbearbeitung kann auch die Synchronisierung beheben. Ein iCloud-Outlook-Add-In, das Inhalte überträgt, wird möglicherweise nicht mit Outlook geladen. Sie können dies beheben, indem Sie ein neues Outlook-Profil einrichten und das iCloud-Add-In aktivieren.

  1. Öffnen Sie zuerst das E-Mail-Applet, indem Sie im Suchfeld von Cortana E- Mail eingeben. Sie können auch "Mail" in das Suchfeld der Systemsteuerung eingeben.
  2. Wählen Sie, um das Mail-Setup- Applet zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Profile anzeigen und klicken Sie auf Hinzufügen .
  4. Dann können Sie einen Titel in das Textfeld Profilname eingeben und die OK- Taste drücken.
  5. Öffnen Sie nun den Registrierungseditor, indem Sie die Win-Taste + R drücken. Geben Sie regedit in Run ein und drücken Sie OK, um das folgende Fenster zu öffnen.

  6. Navigieren Sie dann im Registrierungseditor zu HKEY_CURRENT_USER / SOFTWARE / MICROSOFT / OFFICE / OUTLOOK / ADDINS - Apple.DAV.Addin .
  7. Doppelklicken Sie auf LoadBehaviour rechts im Fenster. Geben Sie '3' in das Textfeld Datenwert ein, wenn es derzeit 0 ist.

Lösung 6 - Stellen Sie sicher, dass iCloud nicht Ihr Standardkonto ist

  1. Die Datensynchronisierung zwischen Geräten funktioniert nicht, wenn iCloud als Standardkonto in Datendateien konfiguriert ist. Sie können dies in Outlook überprüfen, indem Sie auf Datei, Info, Kontoeinstellungen und dann auf Datendateien klicken.
  2. Jetzt können Sie sehen, ob iCloud das Standardkonto für Kommentare ist. Wählen Sie in diesem Fall ein alternatives Konto als Standardkonto aus.
  3. Wählen Sie Als Standard festlegen, um die Standardkontoeinstellungen anzupassen.
  4. Starten Sie anschließend das Windows 10-Betriebssystem neu.

Dies sind einige effektive Korrekturen für Synchronisierungsprobleme in iCloud Calendar. Dieser Windows-Bericht enthält außerdem weitere Tipps zum Beheben von iCloud für Windows.

Empfohlen

Nicht autorisierte Änderungen blockiert: 3 Möglichkeiten zum Entfernen dieser Benachrichtigungen
2019
Fix: "Bitte legen Sie die Diskette ein" in Windows 10
2019
Kann nicht in Minecraft chatten? So können Sie dieses Problem beheben
2019