UPDATE: VPN-Fehler 812 in Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Lösungen zur Behebung des VPN-Fehlers 812 wurde die Verbindung verhindert

  1. Wie kann man Fehler 812 schnell umgehen?
  2. Überprüfen Sie die Einstellungen für den Tunneltyp
  3. Kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator
  4. Erstellen Sie ein anderes Authentifizierungsprotokoll
  5. Wenden Sie sich an Ihren VPN-Anbieter
  6. Ändern Sie Ihren VPN-Client

Der VPN-Fehler 812 ist im Gegensatz zu vielen anderen Problemen kein häufiger VPN-Fehlercode. Sehr wenige Benutzer werden tatsächlich darauf stoßen, da dies hauptsächlich Serververbindungen betrifft. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass es nicht gelöst werden kann. Dieser Fehler kann nach der Windows-Aktualisierung im April oder als Folge eines Problems zwischen Clients und Net Promoter Score (NPS) auftreten.

Hier ist die vollständige VPN-Fehlermeldung 812: Die Verbindung wurde aufgrund einer auf Ihrem RAS / VPN-Server konfigurierten Richtlinie verhindert. Insbesondere stimmt die Authentifizierungsmethode, mit der der Server Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort überprüft, möglicherweise nicht mit der in Ihrem Verbindungsprofil konfigurierten Authentifizierungsmethode überein. Wenden Sie sich an den Administrator des RAS-Servers und benachrichtigen Sie diesen Fehler.

Warum wird der VPN-Fehler 812 angezeigt?

Der VPN-Fehler 812 scheint aus verschiedenen Gründen zu erscheinen:

  • Wenn die Servernetzwerkrichtlinien und das Clientverbindungsprofil nicht mit dem Authentifizierungsprotokoll übereinstimmen. Dies ist leicht zu beheben.
  • Wenn NPS den Wert nicht aktualisiert, der in der Netzwerkrichtlinie zu „Tunnel Type“ hinzugefügt wurde. Dies ist eine komplexere Situation.

Hier ist ein Beispiel für die zweite Situation:

  • Für eine neue Netzwerkrichtlinie werden die Bedingungen "Tages- und Zeiteinschränkungen", "Betriebssystem", "Windows-Gruppe" und "Tunneltyp" festgelegt
  • Der Tunneltyp wird nur mit „PPTP“ bewertet. Wenn Benutzer versuchen, eine Verbindung zu ihrem VPN-Client herzustellen, wird Fehler 812 angezeigt.

Wie man den VPN-Fehler 812 unter Windows 10 behebt

Lösung 1: So umgehen Sie Fehler 812 schnell

  • Wenn Sie den Fehler gefunden haben, müssen Sie zunächst den primären DNS-Server in den Domänencontroller ändern.
  • Richten Sie nach dem ersten Schritt den externen DNS ein, indem Sie auf den sekundären DNS zugreifen.
  • Wählen Sie nun den Bereich des primären DNS als 8.8.8.8 aus, überprüfen und übernehmen Sie die Einstellungen und starten Sie Ihr VPN erneut. Es sollte richtig funktionieren.

- LESEN SIE AUCH: Sind VPNs das Geld wert?

Lösung 2: Überprüfen Sie die Einstellungen für den Tunneltyp

Wenn das Problem weiterhin besteht oder die oben genannte Lösung nicht mit Ihrem System übereinstimmt, führen Sie die nächsten Schritte aus:

  • Wählen Sie einen zusätzlichen Wert für "Tunnel type" aus, z. B. "L2TP", um den Wert "L2TP OR PPTP" zu erhalten.
  • Übernehmen und schließen Sie die Netzwerkrichtlinie.
  • Verbinden Sie den VPN-Client. Es sollte funktionieren.
  • Setzen Sie die Netzwerkrichtlinie auf den günstigen Wert für "Tunneltyp" zurück. Hierbei handelt es sich nur um "PPTP".
  • Übernehmen und schließen Sie die Netzwerkrichtlinie.
  • Verbinden Sie den VPN-Client. Es funktioniert und Ihre Netzwerkrichtlinie ist jetzt richtig festgelegt.

Lösung 3: Wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator

Der Fehler 812 kann auch aufgrund unzureichender Zugriffsrechte auftreten. In diesem Fall ist es am sichersten, einfach Ihren Netzwerkadministrator zu kontaktieren, um Ihre Berechtigungen zu aktualisieren und sicherzustellen, dass alle Protokoll- und Netzwerkauthentifizierungsberechtigungen korrekt sind.

- LESEN SIE AUCH: Bestes VPN ohne Bandbreitenbegrenzung: Eine CyberGhost-Überprüfung

Lösung 4: Erstellen Sie ein anderes Authentifizierungsprotokoll

Einige Benutzer schlugen vor, dass Fehler 812 auftritt, wenn ein über NPS (Network Policy and Access Services) festgelegtes Authentifizierungsprotokoll verwendet wird. Die vorgeschlagene Lösung umfasst das Konfigurieren eines anderen Authentifizierungsprotokolls (sicherer) wie MS-CHAPv2 oder EAP, um die Einstellungen auf der Clientseite abzugleichen.

Lösung 5: Wenden Sie sich an Ihren VPN-Anbieter

Wenn der Fehler 812 weiterhin angezeigt wird, wenden Sie sich an Ihren VPN-Dienstanbieter. Jeder VPN-Entwickler hat eine Liste der häufigsten Probleme, die sich auf seine Produkte auswirken, sowie die entsprechenden Lösungen.

Lösung 6: Ändern Sie Ihren VPN-Client

Wenn Sie ein anderes VPN ausprobieren, kann dieses Problem möglicherweise behoben werden. Sie müssen jedoch das richtige auswählen. CyberGhost VPN ist eines der besten Tools, die eine großartige Unterstützung hinter sich haben, und es ist stark gegen diese Art von Fehlern zwischen SNP und CPP oder anderen geschützt, die zu 812-Fehlern führen können. Wir empfehlen Ihnen, über CyberGhost zu installieren und eine Verbindung herzustellen.

  • Holen Sie sich jetzt Cyberghost (derzeit 73% Rabatt)

Wenn Sie andere Problemumgehungen zur Behebung des VPN-Fehlers 812 gefunden haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Empfohlen

FIX: Windows 10 glaubt, dass die Festplatte entfernbar ist
2019
Msdownld.tmp: Was ist dieser Ordner und wie kann ich ihn entfernen?
2019
3 beste Antivirenprogramme für Amazon Web Service zum Schutz Ihres Cloud-Kontos
2019