Fix: Statische IP-Adresse und DNS-Server können in Windows 10 nicht geändert werden

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Inhaltsverzeichnis

  1. Von der IP-Adresse gemeldete Probleme
  2. So konfigurieren Sie Ihre IP-Adresse
  3. So legen Sie eine statische IP-Adresse fest
  4. So setzen Sie die IP-Adressfenster 10 von cmd zurück
  5. So ändern Sie den DNS-Server
  6. Zusätzliche Lösungen.
  7. Verwenden Sie ein VPN-Tool mit angegebener statischer IP-Adresse

Von der IP-Adresse gemeldete Probleme

Sie wissen wahrscheinlich bereits, was eine IP-Adresse ist und wie wichtig es ist, eine für Ihren PC zu erhalten. Möglicherweise wissen Sie auch, dass Windows 10 manchmal sehr fehleranfällig ist. Viele Benutzer haben Probleme bezüglich der IP-Adresse wie folgt gemeldet:

  • In Windows 10 kann keine statische IP-Adresse festgelegt werden
  • Windows 10 statische IP funktioniert nicht
  • Windows 10 behält keine statische IP-Adresse bei

Diesmal beschwerte sich ein Benutzer, dass ein unerwarteter Fehler auftritt, wenn er die Netzwerkverbindungseigenschaften in einem Ethernet- oder WLAN-Netzwerk öffnen möchte, um eine statische IP-Adresse oder den DNS-Server zu ändern.

Einer der Supporttechniker von Microsoft gab an, dass Microsoft sich dieses Problems bewusst ist, die spezifische Lösung jedoch noch nicht verfügbar ist. Microsoft wird versuchen, dies in zukünftigen Builds zu beheben. In der Zwischenzeit können Sie jedoch alternative Methoden zur Behebung dieses Problems ausprobieren.

So konfigurieren Sie Ihre IP-Adresse

  1. Gehen Sie zur Suche und geben Sie cmd ein
  2. Öffnen Sie eine erhöhte (administrative) Eingabeaufforderung
  3. Geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste: Ipconfig

So legen Sie eine statische IP-Adresse fest

Sie können Ihre IP-Adresse mit dem New-NetIPAddress-Cmdlet in PowerShell manuell ändern. Öffnen Sie PowerShell, und wenden Sie den folgenden Befehl an, um Ihre statische IP-Adresse zu ändern:

New-NetIPAddress [-IPAddress] -InterfaceAlias ​​[-AddressFamily] [-AsJob] [-CimSession] [-DefaultGateway] [-PolicyStore] [-PreferLifeLife] [-PrefixLength] [-SkipAsSource] [-ThrottleLimit] [-Type] [ -ValidLifetime] [-Confirm] [-WhatIf] []

Wie Sie sehen, hat New-NetIPAddress viele Parameter, und für einige davon gibt es eine Erklärung:

  • AdressFamily - Gibt eine IP-Adressfamilie an. Folgende Werte für diese Zeichenfolge sind zulässig: - IPv4 und - IPv6
  • CimSession - Führt das Cmdlet auf dem Remote-Computer aus
  • DefaultGateway - Gibt das Standardgateway der IPv4- oder IPv6-Adresse an

Wenn Sie etwas nicht verstehen oder die Bedeutung anderer Parameter überprüfen möchten, finden Sie hier eine vollständige Dokumentation des New-NetIPAddress-Cmdlets.

So setzen Sie die IP-Adressfenster 10 von cmd zurück

  1. Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie cmd ein
  2. Wählen Sie die Eingabeaufforderung und geben Sie "ipconfig / release" ein.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste, um die aktuelle IP-Adresse Ihres Computers freizugeben.

    Der Ethernet-Adapter enthält jetzt keine numerischen Werte.

  4. Geben Sie "ipconfig / renew" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Dadurch wird die IP-Adresse Ihres Computers zurückgesetzt und eine neue IP-Adresse von einem DHCP-Server wie einem Router angefordert.

So ändern Sie den DNS-Server

Geben Sie den folgenden Befehl in Powershell ein, um die DNS-Serverinformationen zu ändern:

Set-DnsClientServerAddress [-InterfaceAlias] [-AsJob] [-CimSession] [-PassThru] [-ResetServerAddresses] [-ServerAddresses] [-ThrottleLimit] [-Validate] [-Konfirm] [-WhatIf] []

Hier ist eine vollständige Dokumentation von Set-DnsClientServerAddress.

Verwenden Sie ein VPN-Tool mit angegebener statischer IP-Adresse

Die Verwendung eines VPN-Tools mit einer statischen IP-Adresse kann Ihnen in dieser Situation helfen. Es gibt viele davon auf dem Markt, aber wir empfehlen CyberGhost VPN, einen Marktführer in dieser Branche. Dieses Tool verfügt über mehr als 3000 Server auf der ganzen Welt und verschlüsselt Ihre Datenübertragung. Es wird auch Ihr WLAN sichern, während Sie über das Internet mit dem Internet verbunden sind. Sie können es zu einem reduzierten Preis unter dem Link unten erhalten.

  • Holen Sie sich jetzt CyberGhost VPN

Zusätzliche Lösungen

Sehen Sie sich diese ausführlichen Handbücher mit Lösungen zum Ändern von IP-Adressen- und DNS-Server-Problemen an:

  • [Fix] Der PC erhält keine IP-Adresse
  • "Windows hat einen IP-Adressenkonflikt erkannt" [Fix]
  • FIX: Probleme mit dem DNS-Server nach dem Update von Windows 10, 8.1

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie beispielsweise Dateiverlust oder Malware und Hardwarefehler.

Das wäre alles, wir hoffen, dass Microsoft das Problem mit den Netzwerkverbindungseigenschaften in Zukunft beheben wird, bis diese Problemumgehungen gut funktionieren.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2015 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und hinsichtlich Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

entity! = currentEntity): currentEntities.concat (currentEntity) ">

In Verbindung stehende Artikel

{{l10n}}
    {{#Daten}}
  • {{Etikette}}
  • {{/Daten}}
{{#values}} {{post_title}} {{/ values}} {{#values}} {{post_title}} {{/ values}}

Empfohlen

Outlook-E-Mails sind verschwunden [BEST SOLUTIONS]
2019
6 Firefox VPN-Erweiterungen für sicheres und schnelles Surfen ohne Grenzen
2019
Fix: "Plugin konnte nicht geladen werden" - Chrome-Fehler in Windows 10
2019