Fix: SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION-Fehler in Windows 10

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION ist ein Blue Screen of Death-Fehler, der in allen Windows-Versionen vorhanden ist. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie diesen Fehler unter Windows 10 beheben können.

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION kann durch Inkompatibilität von Treibern oder durch Software verursacht werden, die nicht mit Windows 10 kompatibel ist. Dieser Fehler enthält normalerweise den Namen der Datei, die den Absturz verursacht hat. Daher suchen wir nach der Lösung für den SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION-Fehler.

Hier sind einige weitere Beispiele für diesen Fehler:

  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Windows 10 - Dieser Fehler tritt normalerweise in Windows 10 auf.
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Windows 7 - Durch dieses Problem verursachte BSODs sind jedoch auch in Windows 7 üblich.
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 00000000`c0000005 - Dies ist nur einer der Fehlercodes, die mit diesem Problem verbunden sind.
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION 0x0000003b - Ein weiterer Fehlercode, der mit dem SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION-Fehler einhergeht.
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION netio.sys Windows 10 - Ein weiterer Fehlercode, der mit dem SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION-Fehler einhergeht.
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION Blue Screen - Wie Sie bereits wissen, folgt auf diesen Fehler immer ein Blue Screen of Death.
  • SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION VirtualBox - Dieses Problem tritt auch auf virtuellen Maschinen auf.

Wie man den SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION-Fehler in Windows 10 behebt

Inhaltsverzeichnis:

  1. Deaktivieren Sie Ihre Webcam
  2. Deinstallieren Sie die McAfee Antivirus-Software
  3. Deinstallieren Sie Virtual CloneDrive
  4. Deinstallieren Sie Xsplit und entfernen Sie MSI Live Update
  5. Entfernen Sie BitDefender und Cisco VPN
  6. Deinstallieren Sie den Asus GameFirst Service
  7. Führen Sie den SFC-Scan aus
  8. Aktualisieren Sie Ihre Treiber
  9. Deaktivieren Sie das Virenschutzprogramm von Drittanbietern
  10. Führen Sie die Problembehandlung aus
  11. Überprüfen Sie die Festplatte
  12. Führen Sie das Windows-Speicherdiagnosetool aus
  13. Aktualisieren Sie das BIOS

Lösung 1 - Deaktivieren Sie Ihre Webcam

Es kann vorkommen, dass bestimmte Hardware (z. B. eine Webcam, auch eine in Ihrem Monitor integrierte) den Fehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION verursacht. Wenn Sie den Fehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (ks.sys) erhalten, möchten Sie möglicherweise Ihre Webcam deaktivieren, indem Sie die folgenden Anweisungen ausführen:

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager. Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.
  2. Jetzt müssen Sie im Geräte-Manager Ihre Webcam finden, mit der rechten Maustaste darauf klicken und in der Liste Deaktivieren auswählen.

Es muss erwähnt werden, dass das Problem möglicherweise durch eine andere Hardware verursacht wurde. Daher müssen Sie möglicherweise ein wenig untersuchen, bevor Sie herausfinden, welches Gerät diesen Fehler verursacht.

Lösung 2 - Deinstallieren Sie die McAfee Antivirus-Software

Wenn Sie den Bluescreen of Death-Fehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (ks.sys) erhalten, sollten Sie wissen, dass die Ursache dieses Problems möglicherweise Ihre Antivirensoftware ist. Es wurde berichtet, dass McAfee Antivirus-Software dieses Problem unter Windows 10 verursachen kann. Es wird daher empfohlen, das Problem zu entfernen. Benutzer haben berichtet, dass dieses Problem nach dem Entfernen von McAfee Antivirus behoben wurde. Sehen Sie sich also an, wie Sie McAfee von Ihrem Computer entfernen:

  1. Deinstallieren Sie McAfee mithilfe der Einstellungen-App.
  2. Laden Sie dieses Tool herunter, und führen Sie es aus, nachdem Sie McAfee Antivirus deinstalliert haben.
  3. Führen Sie das Tool aus, um McAfee vollständig von Ihrem Computer zu entfernen.

Wenn Sie McAfee Antivirus nicht verwenden, deinstallieren Sie das aktuell installierte Antivirus vorübergehend und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3 - Deinstallieren Sie Virtual CloneDrive

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (ks.sys) kann manchmal durch das Virtual CloneDrive-Tool verursacht werden. Wenn Sie Virtual CloneDrive verwenden, müssen Sie es deinstallieren, um dieses Problem zu beheben.

Lösung 4 - Deinstallieren Sie Xsplit und entfernen Sie MSI Live Update

Wenn Sie beim Spielen von Videospielen SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION erhalten, sollten Sie die XSplit-Software entfernen oder aktualisieren. Darüber hinaus wurde bestätigt, dass MSI Live Update Treiber verwendet, die diesen Fehler verursachen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ihn ebenfalls entfernen.

Lösung 5 - Entfernen Sie BitDefender und Cisco VPN

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (ntfs.sys) kann durch BitDefender oder Cisco VPN verursacht werden. Wenn Sie eines dieser Tools verwenden, müssen Sie sie daher unbedingt entfernen. Nach dem Entfernen dieser Programme können Sie die neueste Version erneut installieren und das Problem sollte behoben werden.

Lösung 6 - Deinstallieren Sie den Asus GameFirst Service

Der Asus GameFirst Service dient der Optimierung Ihres Netzwerks für Spiele und wird von einigen Spielern verwendet. Es wurde jedoch berichtet, dass dieses Tool unter Windows 10 Probleme verursachen kann und Ihnen den Fehler SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION (ntfs.sys) geben kann.

Bislang besteht die einzige Lösung darin, den Asus GameFirst Service zu entfernen, um diesen Fehler zu beheben. Wie Sie sehen, wird dieser Fehler in der Regel durch inkompatible Hardware, Treiber oder Software verursacht. In den meisten Fällen ist es am besten, die problematische Hardware, den Treiber oder die Software zu finden und zu deaktivieren.

Lösung 7 - Führen Sie den SFC-Scan aus

Als nächstes versuchen wir den SFC-Scan. Dies ist das in Windows integrierte Tool zum Lösen verschiedener Probleme, einschließlich unseres BSOD-Problems. So führen Sie den SFC-Scan in Windows 10 aus:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd ein und öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  2. Geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur: sfc / scannow
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Starte deinen Computer neu.

Lösung 8 - Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Wenn Ihr Grafikkartentreiber nicht mehr aktuell ist, kann dieses Problem auftreten. Die naheliegendste Lösung ist in diesem Fall die Aktualisierung Ihrer GPU-Treiber. Wenn Sie nicht sicher sind, wie das geht, folgen Sie einfach den Anweisungen unten:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie devicemngr ein und öffnen Sie den Geräte-Manager .
  2. Erweitern Sie Anzeigeadapter .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte, und wechseln Sie zum Update-Treiber .

  4. Lassen Sie Ihren Computer automatisch neue Treiber für Ihre GPU finden. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  5. Starte deinen Computer neu.

Das manuelle Aktualisieren von Treibern ist sehr ärgerlich und kann Ihren PC dauerhaft beschädigen (durch Herunterladen falscher Treiberversionen). Daher empfehlen wir Ihnen, das Treiber-Aktualisierungsprogramm von TweakBit (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen, um es automatisch durchzuführen . Dieses Tool wurde von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt. Nach mehreren Tests kam unser Team zu dem Schluss, dass dies die am besten automatisierte Lösung ist.

Haftungsausschluss : Einige Funktionen dieses Tools sind nicht kostenlos.

Lösung 9 - Deaktivieren Sie das Virenschutzprogramm von Drittanbietern

Es gibt einige Berichte, die darauf hindeuten, dass das Antivirenprogramm von Drittanbietern tatsächlich die Ursache dieses Problems ist. Der einzige Weg, um herauszufinden, ob dies tatsächlich der Fall ist, besteht darin, den Virenschutz vorübergehend zu deaktivieren.

Wenn Sie nach dem Deaktivieren Ihres Antivirenprogramms diese Fehlermeldung nicht mehr erhalten, wissen Sie, was los ist. Versuchen Sie in diesem Fall, Ihr Antivirus auf die neueste Version zu aktualisieren. Wenn Sie weiterhin BSODs feststellen, sollten Sie die Antivirenlösung ändern oder zu Windows Defender wechseln.

Lösung 10 - Führen Sie die Problembehandlung aus

Wenn Sie ein Windows 10 Creators Update (oder neuer) ausführen, können Sie das integrierte Problembehandlungstool von Microsoft verwenden, das einfach als "Problembehandlung" bezeichnet wird. Genau wie beim sfc / scannow behandelt dieses Tool auch verschiedene Systemprobleme, einschließlich BSOD-Fehlern wie SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION.

So führen Sie die Problembehandlung in Windows 10 aus:

  1. Gehen Sie zur Einstellungen- App

  2. Gehen Sie zu Update & Sicherheit > Problembehandlung
  3. Suchen Sie nach BSOD und klicken Sie auf Die Problembehandlung ausführen

  4. Folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm
  5. Starte deinen Computer neu

Lösung 11 - Überprüfen Sie die Festplatte

Wir werden jetzt prüfen, ob Ihre Festplattenkonfiguration in Ordnung ist. Ein beschädigtes Systemlaufwerk kann dieses Problem ebenfalls verursachen. So überprüfen Sie Ihre Festplatte:

  1. Gehen Sie zur Eingabeaufforderung (wie oben gezeigt).
  2. Geben Sie die folgende Zeile ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur: chkdsk / f C:

  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Starte deinen Computer neu.

Lösung 1 2 - Führen Sie das Windows-Speicherdiagnosetool aus

Nachdem Sie Ihre Festplatte überprüft haben, sollten Sie auch Ihren RAM-Speicher überprüfen. So geht's:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie Speicherdiagnose ein und öffnen Sie das Speicherdiagnosetool

  2. Wenn das Fenster angezeigt wird, wählen Sie Jetzt neu starten und überprüfen Sie die Probleme .
  3. Lassen Sie Ihren PC neu starten.

Lösung 13 - BIOS aktualisieren

Wenn Sie immer noch Probleme mit dem SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION-Fehler haben, versuchen wir eine weitere ernsthafte und "gefährliche" Maßnahme. Und das ist das Aktualisieren Ihres BIOS. Das Aktualisieren des BIOS kann riskant sein. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun und wenn etwas schief geht, können Sie Ihr Motherboard unbrauchbar machen.

Wenn Sie mehr über das Flashen des BIOS erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel. Aber tun Sie dies nicht selbst, wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrer Hardware oder Software haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, beispielsweise einen Hardwarefehler Aber auch Dateiverlust und Malware.

Wenn Sie andere Möglichkeiten kennen, wie der Fehler "System Service Exception" in Windows 10 behoben werden kann, geben Sie den Kommentar in das Feld von unten ein.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Februar 2016 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und hinsichtlich Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

Empfohlen

UDFS-DATEISYSTEM-Fehler in Windows 10 [Gelöst]
2019
Gehen Sie wie folgt vor, um die CPU-Probleme mit dem Surface Book 2 für immer zu beheben
2019
7 der besten VPNs, die der Maxthon-Browser unter Windows 10 verwenden kann
2019