Fix: Media Creation Tool für das Anniversary Update funktioniert nicht

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Falls Sie das Anniversary Update noch nicht über Windows Update erhalten haben, ist die Installation am besten mit dem Microsoft Media Creation Tool. Es scheint jedoch, als wäre es nicht immer die beste Lösung, mit diesem Tool ein bootfähiges Medium mit dem Anniversary Update zu erstellen, da das Media Creation Tool manchmal abstürzt.

Wenn Sie beim Versuch, ein bootfähiges Medium zu erstellen oder das Anniversary-Update auf Ihrem Computer neu zu installieren, eine Fehlermeldung wie "Dieses Programm hat ein Problem aufgetreten" oder "Etwas ist passiert" aufgetreten ist, erhalten Sie grundsätzlich keine Aktualisierung Optionen. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie das Anniversary Update nicht mit dem Media Creation Tool sauber installieren können, haben wir einige Lösungen vorbereitet, die hilfreich sein könnten.

Was ist zu tun, wenn das Media Creation Tool für das Jubiläums-Update nicht funktioniert?

Lösung 1 - Führen Sie als Administrator aus

In einigen seltenen Fällen funktioniert das Media Creation Tool nicht, wenn Sie es nicht als Administrator ausführen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für das Media Creation Tool und wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus dem Kontextmenü. Wenn das Tool als Administrator nicht geholfen hat, probieren Sie einige der unten aufgeführten Lösungen aus.

Lösung 2 - Aktivieren Sie die erforderlichen Prozesse

Einige Windows 10-Dienste müssen ausgeführt werden, damit das Media Creation Tool ordnungsgemäß funktioniert. Stellen Sie sicher, dass alle diese Dienste ausgeführt werden, und versuchen Sie, das Anniversary Update erneut zu installieren. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie services.msc ein und öffnen Sie Dienste
  2. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Dienste ordnungsgemäß ausgeführt werden und auf Automatisch eingestellt sind:
    • Automatische Updates ODER Windows Update
    • Intelligenter Hintergrund Transfer Service

    • Server
    • Arbeitsplatz
    • TCP / IP-NetBIOS-Hilfsprogramm
    • IKE- und AuthIP-IPsec-Schlüsselmodule
  3. Wenn einer dieser Dienste nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Start und setzen Sie den Starttyp auf "Automatisch".

Lösung 3 - Versuchen Sie es mit einem anderen Computer

Während wir uns in verschiedenen Foren umgesehen haben, um zu sehen, was die Leute über das Media Creation Tool sagen, ist uns aufgefallen, dass das Tool einfach nicht für alle geeignet ist. Um sich Zeit und Mühe zu sparen, führen Sie das Media Creation Tool aus und erstellen Sie ein bootfähiges Medium, das Sie später auf dem ersten Computer verwenden können.

Da Sie mit dem Media Creation Tool ein bootfähiges Medium erstellen und auf einem anderen Computer verwenden können, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie ein bootfähiges Medium mit dem Media Creation Tool erstellen, lesen Sie diesen Artikel. Wenn das Tool jedoch auch auf einem anderen Computer nicht funktioniert, probieren Sie einige der folgenden Lösungen.

Lösung 4 - Ändern Sie die Spracheinstellungen in Englisch

Wenn sich Ihr Systemgebietsschema von der Sprache der heruntergeladenen Windows 10-Setupdateien unterscheidet, funktioniert das Media Creation Tool möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Systemsprache und Ihr Gebietsschema mit der Sprache des Media Creation Tools übereinstimmen, und ändern Sie sie, falls dies nicht der Fall ist. Am besten ändern Sie Ihre Systemsprache in Englisch.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie die Sprache Ihres Computers ändern können, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Region
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Verwaltung und wählen Sie Systemgebietsschema ändern
  3. Setzen Sie die Ländereinstellung auf Englisch und klicken Sie auf OK

  4. Kehren Sie jetzt zur Registerkarte "Verwaltung" zurück, und wechseln Sie zu "Einstellungen kopieren"
  5. Stellen Sie sicher, dass die Kontrollkästchen "Willkommensbildschirm und Systemkonten" und "Neue Benutzerkonten" aktiviert sind

  6. Bestätigen Sie die Änderungen
  7. Starte deinen Computer neu

Wenn das Gebietsschema in der Tat das Problem war, sollten Sie das Media Creation Tool ohne Probleme verwenden können.

Lösung 5 - Fix mit dem Registrierungseditor

Wenn keine der oben genannten Lösungen das Problem mit dem Media Creation Tool gelöst hat, sollten Sie es auch selbst beheben, indem Sie einen Registrierungs-Tweak anwenden. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie regedit ein und öffnen Sie den Registrierungseditor
  2. Gehen Sie zum folgenden Pfad:
    • D D HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrent VersionWindowsUpdateOSUpgrade
  3. Erstellen Sie ein neues DWORD, nennen Sie es AllowOSUpgrade und setzen Sie den Wert auf 1
  4. Starte deinen Computer neu

Lösung 6 - Deaktivieren Sie Antivirus

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre aktuelle Antivirensoftware das Media Creation Tool tatsächlich verhindert. Dies kann auf einen Konflikt mit Windows Defender oder auf einen anderen Grund zurückzuführen sein. Versuchen Sie, Ihr Antivirenprogramm von Drittanbietern zu deaktivieren, und führen Sie das Media Creation Tool erneut aus.

Wenn Sie jede dieser Lösungen ausprobiert haben und keine funktioniert hat, ändern Sie Ihre Strategie und ermöglichen Sie Ihrem Computer, das Anniversary Update über Windows Update zu erhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie in dem Artikel, was zu tun ist, wenn das Anniversary Update nicht angezeigt wird.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen, um verschiedene PC-Probleme zu beheben, wie beispielsweise Dateiverlust, Malware- und Hardwarefehler.

Das sollte alles sein, wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen dabei geholfen, Ihr Problem mit dem Media Creation Tool zu lösen. Wenn Sie Anmerkungen, Fragen oder eine andere Lösung für dieses Problem haben, geben Sie uns einfach in den Kommentaren Bescheid.

Empfohlen

Full Fix: ssl_error_rx_record_too_long Firefox-Fehler
2019
System hat einen Überlauf eines stapelbasierten Puffers in dieser Anwendung festgestellt [FIX]
2019
Behebung des Problems "Skype-Anrufe nicht durchgehen" unter Windows 8, 10
2019