Fix: Die Schnellsuche funktioniert nicht in Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Wie kann ich die sofortige Suche in Windows 10 beheben, wenn dies nicht funktioniert?

  1. Führen Sie einen selektiven Startvorgang aus
  2. Führen Sie einen SFC-Scan aus
  3. Verwenden Sie die Windows-Feedback-App
  4. Starten Sie Windows Explorer neu

Dieser Artikel richtet sich an alle, die nach dem Drücken der Start-Taste oder der Windows-Taste Probleme mit der Suchfunktion in Windows 10 Metro Apps haben. Sie können sicher sein, dass Sie am Ende dieses Artikels Ihre Suchfunktion in Windows 10 Metro-Apps korrigieren und Ihr Betriebssystem in kürzester Zeit einsatzbereit machen können.

In Windows 10 reagiert die Suchfunktion in der Regel nicht mehr, insbesondere bei Ultrabooks, und selbst wenn Sie die Taste F3 oder die Taskleisten-Suchschaltfläche drücken, wird Ihre Suchfunktion nicht funktionsfähig. Sie können dieses Problem von einer Drittanbieteranwendung erhalten, die Sie zuvor auf Ihrem Windows 10-Gerät installiert haben, oder Sie haben einige Registrierungsschlüssel beschädigt. Sie können jedoch die im folgenden Tutorial aufgeführten Zeilen lesen, um eine ausführliche Beschreibung zum Beheben Ihrer Suchfunktion in Windows zu erhalten 10

Anleitung zum Beheben der Instant-Suche in der technischen Vorschau von Windows 10:

1. Führen Sie einen selektiven Startvorgang aus

  1. Halten Sie die Windows-Taste und die R-Taste gedrückt.
  2. Jetzt sollten Sie das "Run" -Fenster vor sich haben.
  3. Schreiben Sie im Ausführungsfeld Folgendes: "msconfig".
  4. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur oder klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche „OK“.
  5. Jetzt sollte das Fenster „System Configuration“ (Systemkonfiguration) auf dem Bildschirm erscheinen.
  6. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Registerkarte "Dienste" oben im Fenster.
  7. Aktivieren Sie nun das Kontrollkästchen neben "Alle Microsoft-Dienste ausblenden" in der unteren linken Seite dieses Fensters.
  8. Nachdem Sie das Kontrollkästchen aus dem obigen Schritt aktiviert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Alle deaktivieren" in der rechten unteren Ecke dieses Fensters.
  9. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein" oben im Fenster.
  10. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Selektiver Start".
  11. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Startelemente laden".
  12. Schließen Sie das Fenster "System Configuration".
  13. Starten Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem neu.
  14. Wenn das System startet, müssen Sie prüfen, ob die Sofortsuche in den Metro-Apps von Windows 10 funktioniert.
  15. Wenn die Funktion nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.
  16. Wenn die Suchfunktion funktioniert, müssen Sie jede Anwendung im Startmenü deaktivieren, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen, sie jedoch separat deaktivieren, indem Sie die Markierung neben jeder Anwendung deaktivieren und feststellen, welche App zu einer Fehlfunktion Ihres Systems führt so, dass Ihre Suchfunktion nicht mehr reagiert. Wenn Sie die Anwendung finden, müssen Sie sie deinstallieren oder auf die neueste Version aktualisieren, die für Windows 10-Systeme verfügbar ist.

2. Führen Sie einen SFC-Scan aus

  1. Schreiben Sie in das Suchfeld im Startmenü Folgendes: "cmd" ohne Anführungszeichen.
  2. Nachdem die Suche abgeschlossen ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Eingabeaufforderung".
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Funktion "Als Administrator ausführen".
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Ja", wenn Sie von einer Benutzerkontensteuerungsnachricht aufgefordert werden.
  5. Jetzt haben Sie das Eingabeaufforderungsfenster vor sich.
  6. Schreiben Sie in das Eingabeaufforderungsfenster Folgendes: "sfc / scannow" ohne Anführungszeichen.
  7. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  8. Lassen Sie die Systemdateiprüfung den Vorgang abschließen.
  9. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster, nachdem der Prozess abgeschlossen ist.
  10. Starten Sie Ihr Windows 10-Betriebssystem neu.
  11. Überprüfen Sie, ob die Sofort-Suchfunktion in Ihrem Windows 10-Betriebssystem funktioniert.

Schnelle Lösung zur Behebung verschiedener PC-Probleme

  • Schritt 1 : Laden Sie dieses PC Scan & Repair-Tool herunter
  • Schritt 2 : Klicken Sie auf "Start Scan" (Suche starten), um Windows-Probleme zu finden, die möglicherweise zu Fehlern bei der Sofortsuche in Windows 10 führen
  • Schritt 3 : Klicken Sie auf "Reparatur starten", um alle Probleme zu beheben.

3. Verwenden Sie die Windows-Feedback-App

Wenn Sie feststellen, dass die Version der technischen Vorschau von Windows 10 nicht so stabil ist, wie wir hoffen, müssen Sie die nachstehenden Zeilen befolgen und ein Feedback an Microsoft über Ihr Problem schreiben.

  1. In das Suchfeld in Windows müssen Sie Folgendes schreiben: "Windows Feedback" ohne die Anführungszeichen.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Anwendung "Windows Feedback".
  3. In der Windows-Feedback-Anwendung können Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und Ihr Problem bezüglich der Sofortsuche-Funktion von Windows 10 erläutern.

4. Starten Sie den Windows Explorer neu

Viele ähnliche Probleme können durch einfachen Neustart von Windows Explorer behoben werden. Um dies erneut zu starten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Task-Manager öffnen (Strg + Alt + Entf)
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Option "Weitere Details" aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf die Schaltfläche des Features:

  3. Suchen Sie nun den Windows Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart aus:

  4. Warten Sie, bis alle vom Bildschirm verschwinden und wieder angezeigt werden. Prüfen Sie, ob die Suchfunktion funktioniert.

Möglicherweise treten auch Probleme auf, nachdem Sie die Suchfunktion eine Weile verwendet haben. Viele Benutzer berichteten, dass die Windows-Suche plötzlich nicht mehr funktioniert. Hoffentlich finden Sie auf unserer Website die richtigen Lösungen. Wenn das Update nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen, da auf Windows viele Suchtools für Windows verfügbar sind.

Nun, Leute, Sie müssen einige Schritte ausführen, um Ihre Sofortsuche in Windows 10 in kürzester Zeit zu erledigen. Wenn Sie jedoch weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns unten in den Kommentaren der Seite schreiben. Wir helfen Ihnen weiter.

Empfohlen

Vollständiger Fix: Kein Internet, geschütztes Wi-Fi-Problem in Windows 10, 8.1, 7
2019
5 beste Video-Verschlüsselungssoftware für Windows-PCs
2019
FIX: Windows 8.1, Windows 10-Deinstallation funktioniert nicht
2019