Fix: Hearthstone kann nicht auf dem PC gestartet werden

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Da das Genre für Sammelkarten im Laufe der Jahre eine große Beliebtheit erlebte, ist alles, was die Welt braucht, ein massives Online-Spiel. Also nutzte Blizzard die Gelegenheit und kreierte Hearthstone: Heroes of Warcraft. Basierend auf dem etablierten Warcraft-Universum war das Spiel weltweit ein sofortiger Erfolg.

Hearthstone ist kein anspruchsvolles Spiel. Daher sind die Systemanforderungen normalerweise nicht das Problem, aber es gibt einige andere Probleme, die die Spieler stören können. Dennoch berichteten einige Benutzer kürzlich über einen ärgerlichen Fehler. Das Spiel startet einfach nicht. Wir haben für Sie einige Lösungen vorbereitet.

Wie behebe ich das Problem "Spiel startet nicht" in Hearthstone?

  1. Deaktivieren oder deinstallieren Sie bekannte Konfliktprogramme
  2. Aktualisieren Sie Hearthstone
  3. Aktualisieren Sie die GPU-Treiber
  4. Melden Sie sich in einer anderen Region an
  5. Kompatibilitätsmodus ändern
  6. Scannen und reparieren Sie die Spielinstallation
  7. Installieren Sie das Spiel erneut

Lösung 1 - Deaktivieren oder deinstallieren Sie bekannte Konfliktprogramme

Einige Programme und ihre Hintergrundprozesse sind dafür bekannt, dass sie mit Hearthstone interferieren. Daher können sie eine ganze Reihe von Themen erstellen. Wir listen einige davon hier auf:

  • Norton-, Kaspersky- und Panda Antivirus-Lösungen.
  • Torrent-Kunden und Download-Manager.
  • GPU-Tuning-Anwendungen.
  • VoIP-Dienste.
  • Peer 2 Peer-Software.

Der einfachste Weg, dieses Problem zu beheben, ist die Deinstallation dieser Programme. Auf der anderen Seite können Sie sie einfach deaktivieren, während Sie Hearthstone spielen.

Lösung 2 - Aktualisieren Sie Hearthstone

Sie sollten immer den neuesten Patch / Update installiert haben. Der Client aktualisiert Hearthstone automatisch auf die neueste Version, sodass dies kein Problem sein sollte. Leider müssen Sie das Spiel manchmal manuell patchen. Sie können dies tun, indem Sie diese Anweisungen befolgen:

  1. Laden Sie die eigenständigen Agent-Patch-Dateien herunter.
  2. Schließen Sie alle laufenden Blizzard-Spiele und -Starter (einschließlich der Battle.net-App) und warten Sie mindestens 30 Sekunden.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und rufen Sie den Task-Manager auf
  4. Suchen Sie unter Prozesse nach Agent.exe. Wenn es aktiv ist, stoppen Sie es.
  5. Extrahieren Sie die eigenständigen Patch-Dateien an folgendem Speicherort: C: \ Program Data \ Battle.net. Sie sollten ausgeblendete Dateien und Ordner aktivieren, um dies anzuzeigen .
  6. Bestätigen Sie, dass Sie die Dateien zusammenführen und ersetzen möchten.
  7. Starten Sie die Battle.net-App oder den Game Launcher erneut und versuchen Sie, einen normalen Patch durchzuführen.

Lösung 3 - GPU-Treiber aktualisieren

Die Aktualisierung Ihrer Treiber ist die Hauptsache für jedes Spiel. Und Hearthstone ist keine Ausnahme. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Treiber von offiziellen Websites beziehen.

Wenn Sie eine Nvidia-GPU haben, gehen Sie hier.

Wenn Sie eine AMD / ATI-GPU haben, gehen Sie hier.

Wenn Sie Ihre Treiber über den Geräte-Manager aktualisieren möchten, lesen Sie diesen Artikel.

Lösung 4 - Melden Sie sich in einer anderen Region an

Das Ändern Ihrer Region kann für verschiedene Probleme sehr hilfreich sein. Keine Sorge, es ist keine permanente Veränderung. Nach ein paar Spielen in einer anderen Region können Sie bequem nach Hause zurückkehren. Sie können Ihre Region einfach über die Battle.net-App im Hearthstone-Register ändern. Möglicherweise liegt ein temporäres Problem mit Ihrem regionalen Server vor.

Hearthstone hat 4 Regionen: Amerika, Europa, Asien und China. Wechseln Sie zu einem, auf dem Sie nicht regelmäßig spielen, und später können Sie ohne Fortschritt fortfahren.

Lösung 5 - Ändern Sie den Kompatibilitätsmodus

Einige Benutzer berichteten, dass durch das Ändern des Kompatibilitätsmodus ähnliche Probleme gelöst werden konnten. Also solltest du es versuchen. Dieser Prozess ist überhaupt nicht schwierig und wir führen Sie durch:

  1. Gehe zum Battle.net-Installationsordner. Der Standardspeicherort ist C: \ Programme \ Hearthstone.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hearthstone-Anwendung und öffnen Sie Eigenschaften.
  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Kompatibilität die Option Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für.
  4. Wenn Sie Windows 10 ausführen, sollten Sie Windows 8 auswählen. Grundsätzlich sollten Sie ein Downgrade für eine frühere Systemversion durchführen.
  5. Aktivieren Sie auch die Option Als Administrator ausführen.

  6. Speichern Sie die Konfiguration und starten Sie das Spiel.

Lösung 6 - Scannen und reparieren Sie die Spielinstallation

Manchmal werden die Spieldateien beschädigt oder unvollständig. Liegt es an Fehlern, Malware oder anderer bösartiger Software? Nun stellen Sie sich vor, dass Sie das Spiel jedes Mal neu installieren müssen. Dank eines implementierten Tools können Sie mit Battle.net diese Dateien scannen und reparieren. Folgen Sie dazu diesen Anweisungen:

  1. Öffnen Sie Ihren Battle.net-Desktop-Client.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Hearthstone.
  3. Öffnen Sie Optionen und wählen Sie Scannen und Reparieren.

  4. Der Vorgang dauert einige Minuten.
  5. Sobald es fertig ist, können Sie versuchen, das Spiel zu starten.

Lösung 7 - Installieren Sie das Spiel erneut

Wenn Ihnen keiner der vorherigen 6 Schritte geholfen hat, installieren Sie den Hearthstone erneut und suchen Sie nach Änderungen. Obwohl dieses und alle anderen Probleme durch das Reparatur-Tool behoben werden, ist manchmal die saubere Neuinstallation der richtige Weg. Wir empfehlen Ihnen, alle zugehörigen Dateien und Registrierungseinträge nach der Deinstallation des Spiels zu löschen. Auf diese Weise können Sie von vorne anfangen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Hearthstone erneut installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Battle.net-Client, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Hearthstone, und deinstallieren Sie ihn.
  2. Navigieren Sie zu Programme und AppData und löschen Sie die zugehörigen Dateien.
  3. Kehren Sie zum Client zurück und installieren Sie Hearthstone erneut.

Das ist alles. Wir hoffen, Sie finden diese Lösungen hilfreich und lösen abschließend Probleme im Zusammenhang mit dem fehlgeschlagenen Start.

Haben Sie zusätzliche Lösungen? Wenn Sie dies tun, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarbereich mit.

Empfohlen

So beheben Sie das Warten darauf, dass die Nachricht in Battlefield 3 beendet wird
2019
Gelöst: VPN-Anwendung durch Sicherheitseinstellungen blockiert
2019
5 Schulsoftware für ein besseres Schulmanagement
2019