UPDATE: schwerwiegender Dbghelp.dll-Fehler in Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Was können Sie tun, wenn dbghelp.dll Fehler auftreten

  1. Stellen Sie dbghelp.dll aus dem Papierkorb wieder her
  2. Führen Sie einen Viren- / Malware-Scan durch
  3. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um die Änderungen rückgängig zu machen
  4. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus
  5. Führen Sie DISM aus
  6. Installieren Sie die Software, die dbghelp.dll verwendet, neu
  7. Laden Sie die neueste DbgHelp.dll-Version herunter
  8. Aktualisieren Sie Ihren Computer
  9. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Verschiedene Faktoren können die Arbeit Ihrer dbghelp.dll-Datei beeinflussen. In einigen Fällen können dbghelp.dll-Fehler einige Registrierungsprobleme verursachen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Virus oder Malware usw. entdeckt haben. In diesem Artikel finden Sie die häufigsten Lösungen für dieses Problem.

Dbghelp.dll-Fehlermeldungen

Es gibt einige Möglichkeiten, wie dbghelp.dll auf Ihrem Computer angezeigt wird. Hier sind einige davon:

  • Dbghelp.dll nicht gefunden
  • Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da dbghelp.dll nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem lösen.
  • [PATH] dbghelp.dll kann nicht gefunden werden
  • Die Datei dbghelp.dll ist nicht vorhanden.
  • [APPLICATION] kann nicht gestartet werden. Eine erforderliche Komponente fehlt: dbghelp.dll. Bitte installieren Sie [APPLICATION] erneut.

Schritte, um dbghelp.dll-Fehler zu beheben

Lösung 1 - Stellen Sie die Datei dbghelp.dll aus dem Papierkorb wieder her

Das klingt für Sie vielleicht lächerlich, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Datei versehentlich gelöscht haben. Es würde also nicht schaden, wenn Sie prüfen, ob sich die Datei im Papierkorb befindet. Wenn ja, stellen Sie es einfach aus dem Papierkorb wieder her und Ihr Problem ist gelöst.

RELATED Full Fix: Probleme mit Opencl.dll in Windows 10, 8.1, 7

Lösung 2 - Führen Sie einen Viren- / Malware-Scan durch

Einige Fehler mit dbghelp.dll könnten mit einem Virus oder anderer schädlicher Software auf Ihrem Computer zusammenhängen. Führen Sie daher mit Ihrem Antivirenprogramm einen Virenscan durch, um festzustellen, ob Ihr System virenfrei ist.

Lösung 3 - Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um Änderungen rückgängig zu machen

Wenn Sie vermuten, dass der Fehler dbghelp.dll durch eine bestimmte Änderung Ihrer Systemkonfiguration verursacht wurde, sollten Sie Ihr System mithilfe einer Systemwiederherstellungsfunktion wiederherstellen. So führen Sie eine Systemwiederherstellung in Windows 10 durch:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC und gehen Sie zu Eigenschaften
  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf System Protection
  3. Klicken Sie in den Systemeigenschaften auf Systemwiederherstellung
  4. Wählen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt und folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm des Installationsassistenten

Vergessen Sie nicht, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie eine Systemwiederherstellung durchführen.

Lösung 4 - Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Wenn Ihre DLL-Datei von Microsoft bereitgestellt wird, wird die beschädigte Kopie der Datei dbghelp.dll durch die Systemdateiprüfung durch die zwischengespeicherte Datei ersetzt. Befolgen Sie diese Anweisungen, um einen Systemdatei-Überprüfungsbefehl auszuführen:

  1. Gehen Sie zu Suchen, geben Sie cmd in das Suchfeld ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung.
  2. Klicken Sie auf Als Administrator ausführen. (Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder klicken Sie auf Zulassen.)
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:

    sfc / scannow

Der Befehl sfc / scannow überprüft alle geschützten Systemdateien und ersetzt beschädigte Dateien durch eine zwischengespeicherte Kopie, die sich in einem komprimierten Ordner unter% WinDir% System32dllcache befindet.

Lösung 5 - Führen Sie DISM aus

DISM ist ein Werkzeug, das SFC ergänzt. Grundsätzlich scannt dieser Befehl fehlende Dateien und stellt sie wieder her. Wenn das SFC das Problem nicht beheben kann, kann es manchmal hilfreich sein, DISM auszuführen.

Hier sind die Schritte, die zu befolgen sind:

  1. Gehen Sie zu Suchen> geben Sie cmd ein und starten Sie die Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Geben Sie diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste
    • DISM / Online / Bereinigungsbild / RestoreHealth
  3. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist> Starten Sie Ihren PC neu.

Lösung 6 - Installieren Sie die Software, die dbghelp.dll verwendet, erneut

Wenn dieser Fehler beim Starten eines bestimmten Programms auftritt, können Sie das Problem leicht beheben, indem Sie das entsprechende Tool entfernen und erneut installieren. Starten Sie danach Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 7 - Laden Sie die neueste Version von DbgHelp.dll herunter

Eine andere schnelle Methode zur Behebung dieses Problems besteht darin, die neueste Version von DbgHelp.dll direkt von der Support-Seite von Microsoft herunterzuladen.

Lösung 8 - Aktualisieren Sie Ihren Computer

Microsoft veröffentlicht regelmäßig neue Updates, um die Betriebssystemleistung zu verbessern. Einmal erreicht Microsoft das, indem er DLLs aktualisiert. Wenn Microsoft ein größeres DbgHelp.dll-Problem entdeckt hat, wird es definitiv das Update in das neueste Update aufnehmen.

Lösung 9 - Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Wenn nichts von den vorangegangenen Ratschlägen geholfen hat, kann eine Systemwiederherstellung möglicherweise dazu führen, dass Ihre Dateien wieder normal sind. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie eine Systemwiederherstellung durchführen, wird Ihr System nur aktualisiert, ohne dass Dateien davon betroffen sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den PC zu aktualisieren, ohne die Dateien zu beeinträchtigen:

  1. Gehe zum Startmenü
  2. Klicken Sie auf PC-Einstellungen
  3. Gehen Sie zu Update and Recovery und wählen Sie Recovery
  4. Klicken Sie unter "Aktualisieren Sie Ihren PC ohne Auswirkungen auf Ihre Dateien" auf "Erste Schritte" und folgen Sie den weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2014 veröffentlicht und seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Xbox One S-Fehlercode 107 [FIX]
2019
Was ist zu tun, wenn die Outlook-Suche unter Windows 10 nicht funktioniert?
2019
Was tun, wenn der Microsoft Store keine PayPal-Zahlungen akzeptiert?
2019