FIX: Cisco VPN funktioniert nicht unter Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Die Cisco VPN-Lösung funktioniert unter Windows 10 recht gut, wenn wir uns die Berichte ansehen. Die auffälligsten Probleme treten erst nach den Hauptaktualisierungen auf, die dazu neigen, die Anwendung zu beschädigen. Dies ist nicht üblich, macht den VPN-Client jedoch scheinbar völlig unbrauchbar. Zumindest war dies bei Fall Creators Update und April Update der Fall.

Es besteht jedoch kein Grund zur Sorge. Wir haben einige zutreffende Schritte gefunden und sie unten aufgeführt.

So beheben Sie Cisco VPN-Probleme unter Windows 10

  1. Reparieren Sie die Installation
  2. Erlauben Sie VPN, frei über Firewall zu kommunizieren
  3. Passen Sie die Registrierung an
  4. Führen Sie eine saubere Neuinstallation durch

1: Reparieren Sie die Installation

Beginnen wir mit der Reparatur der Installation. Viele Anwendungen von Drittanbietern neigen dazu, nach der Verwaltung eines größeren Updates zu brechen. Aus diesem Grund wird immer empfohlen, sie nach der Installation des Updates erneut zu installieren.

Besser noch, wenn Sie einen der zahlreichen Aktualisierungs- / Aktualisierungsfehler vermeiden möchten, ist die Deinstallation eine gangbare Wahl. Wenn Sie Cisco VPN jedoch vor einer Aktualisierung nicht deinstalliert haben, sollten Sie anstelle der Neuinstallation zunächst versuchen, die aktuelle Installation zu reparieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Cisco VPN repariert werden soll, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste Control ein, und öffnen Sie die Systemsteuerung .

  2. Klicken Sie links unten auf " Programm deinstallieren ".

  3. Klicken Sie auf den Cisco System VPN- Client und wählen Sie " Reparieren" .
  4. Folgen Sie den Anweisungen, bis die Installation repariert ist.

2: Erlauben Sie VPN, frei über die Firewall zu kommunizieren

Systemaktualisierungen können die Systemeinstellungen und -vorgaben häufig in Standardwerte ändern. Dies kann sich natürlich auch auf die Windows Defender-Einstellungen auswirken. In diesem Fall kann es vorkommen, dass viele Apps von Drittanbietern, die kostenlosen Datenverkehr durch die Firewall erfordern, nicht funktionieren. Einschließlich des Cisco VPN-Clients.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Einstellungen zu überprüfen und zu bestätigen, dass die App tatsächlich in den Windows-Firewall-Einstellungen zulässig ist. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Geben Sie in der Windows-Suchleiste die Option App zulassen ein, und öffnen Sie " App über die Windows-Firewall zulassen ".
  2. Klicken Sie auf Einstellungen ändern.
  3. Stellen Sie sicher, dass Cisco VPN in der Liste enthalten ist und über die Windows-Firewall kommunizieren kann. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf „Eine andere App zulassen “ und fügen Sie sie hinzu.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Privates und Öffentliches Netzwerk.
  5. Bestätigen Sie die Änderungen und öffnen Sie Cisco VPN.

3: Optimieren Sie die Registrierung

Wie viele andere integrierende VPN-Lösungen wird auch Cisco VPN mit dem jeweiligen zugehörigen virtuellen Netzwerkadapter geliefert. Der Fehler dieses Geräts ist ein weiteres häufiges Vorkommnis und wird von dem Fehlercode 442 begleitet. Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie als Erstes den Treiber des virtuellen Adapters im Geräte-Manager überprüfen.

Hier finden Sie es:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und öffnen Sie den Geräte-Manager .
  2. Erweitern Sie Netzwerkadapter .

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den virtuellen Adapter und aktualisieren Sie ihn.
  4. Starten Sie Ihren PC neu.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, können Sie einen Registrierungs-Tweak versuchen, der das Problem vollständig zu lösen scheint. Dies erfordert die Administratorberechtigung, um Änderungen an der Registrierung vorzunehmen. Des Weiteren empfehlen wir dringend, vorsichtig zu gehen, da ein ungestörter Einmischen mit der Registrierung zu einem Systemausfall führen kann.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Registrierung zu optimieren und Cisco VPN zu reparieren:

  1. Geben Sie regedit in die Windows-Suchleiste ein und öffnen Sie den Registrierungseditor .
  2. Kopieren Sie den folgenden Pfad in die Adressleiste: HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesCVirtA

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Registrierungseintrag DisplayName, und wählen Sie Ändern aus.
  4. Stellen Sie im Abschnitt "Wertdaten" sicher, dass nur der Cisco Systems VPN Adapter als Textkörper angezeigt wird . Bei der 64-Bit- Version lautet der Text der Cisco Systems VPN-Adapter für 64-Bit-Windows.
  5. Speichern Sie die Änderungen und versuchen Sie, Cisco VPN erneut auszuführen.

4: Führen Sie eine saubere Neuinstallation durch

Wenn schließlich keine der bisherigen Lösungen Cisco VPN zum Laufen brachte, können wir als einzige verbleibende Lösung eine saubere Neuinstallation durchführen. Im Idealfall ist eine saubere Installation erforderlich, bei der Sie alle verbleibenden zugehörigen Dateien von Ihrem PC löschen, bevor Sie Cisco VPN erneut installieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Neuinstallation durchzuführen und Cisco VPN unter Windows 10 zu beheben:

  1. Navigieren Sie zur Systemsteuerung und öffnen Sie Programm deinstallieren.

  2. Deinstallieren Sie den Cisco Systems VPN-Client.
  3. Führen Sie Ashampoo Uninstaller (oder einen anderen Drittanbieter-Reiniger) aus.
  4. Navigieren Sie zur Systempartition und löschen Sie alle Cisco-bezogenen Elemente aus dem Ordner Programme.
  5. Laden Sie den Cisco VPN-Client hier herunter.
  6. Installieren Sie den Client und versuchen Sie, ihn auszuführen.

Wenn dies fehlschlägt, wenden Sie sich an den Support, da er Sie wahrscheinlich am besten unterstützen wird.

Das ist es. Wenn Sie alternative Lösungen haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie dies in den Kommentaren unten tun.

Empfohlen

FIX: Windows 10 glaubt, dass die Festplatte entfernbar ist
2019
Msdownld.tmp: Was ist dieser Ordner und wie kann ich ihn entfernen?
2019
3 beste Antivirenprogramme für Amazon Web Service zum Schutz Ihres Cloud-Kontos
2019