Fix: Kann nicht in den abgesicherten Modus in Windows 10, Windows 8.1 starten

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Haben Sie Schwierigkeiten, in den abgesicherten Modus von Windows 10 oder Windows 8.1 zu booten? Es ist sehr verständlich, denn im Vergleich zu den anderen Möglichkeiten, die Sie in früheren Versionen von Windows hätten tun können, ist diese Funktion in Windows 10 oder Windows 8.1 etwas schwierig.

Die Funktion für den abgesicherten Modus ist in jeder Situation sehr hilfreich, insbesondere wenn eine Ihrer Apps unter Windows 8.1 und Windows 10 fehlerhaft funktioniert. In den meisten Fällen können Sie das Windows 8.1- oder das Windows 10-System nicht normal booten Sie müssen in den abgesicherten Modus booten. Sie müssen sich keine Sorgen machen, da Sie von nun an nur auf diese Funktion zugreifen können, indem Sie die folgenden Zeilen lesen.

So starten Sie den abgesicherten Modus in Windows 10 und Windows 8.1:

  1. Starten Sie im abgesicherten Modus von der Systemkonfigurationsfunktion
  2. Starten Sie im abgesicherten Modus vom Power-Menü
  3. Starten Sie im abgesicherten Modus mithilfe einer Wiederherstellungs-CD / USB
  4. Abgesicherter Modus in Windows 10 nicht geöffnet: Wie kann ich das beheben?

Erste Methode: Starten Sie im abgesicherten Modus über die Systemkonfigurationsfunktion

  1. Halten Sie die Taste "Windows" und die Taste "R" gedrückt, um das Fenster "Ausführen" zu öffnen.
  2. Schreiben Sie in das Feld "Ausführen" die folgende Zeile "msconfig".
  3. Drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.
  4. Ein Fenster "System Configuration" sollte angezeigt werden.
  5. Klicken Sie im Systemkonfigurationsfenster mit der linken Maustaste auf die Registerkarte "Boot".
  6. In der Registerkarte "Boot" müssen Sie mit der linken Maustaste auf das Kästchen neben "Safe Boot" klicken.
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Ok", die sich rechts unten in diesem Fenster befindet.
  8. Möglicherweise erhalten Sie eine Meldung, wenn Sie Ihr Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät neu starten möchten. In diesem Fall müssen Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Neustart" klicken.
  9. Nach dem Neustart des Betriebssystems wechselt es direkt zu Ihrer Funktion "Abgesicherter Modus".

Zweite Methode: Starten Sie den abgesicherten Modus über das Power-Menü

  1. Gehen Sie in der Charms-Leiste zur Funktion „Einstellungen“.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche "Power".
  3. Wenn Sie nun die Umschalttaste gedrückt halten, müssen Sie mit der linken Maustaste auf die Option "Neustart" klicken.
  4. Ein Bildschirm mit der Option "Wählen Sie eine Option" wird angezeigt und Sie müssen mit der linken Maustaste klicken oder auf die Funktion "Problembehandlung" tippen.
  5. Jetzt müssen Sie im Menü "Problembehandlung" mit der linken Maustaste klicken oder auf die Funktion "Erweiterte Optionen" tippen.
  6. Jetzt müssen Sie mit der linken Maustaste klicken oder auf die Funktion "Starteinstellungen" tippen.
  7. Klicken Sie mit der linken Maustaste oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Neustart" unten rechts auf dem Bildschirm.
  8. Ihr Windows 8.1 oder Windows 10 wird neu gestartet und Sie erhalten eine Reihe neuer Optionen, aus denen Sie wählen können.
  9. Drücken Sie die Taste "F4" auf der Tastatur, um die Funktion "Abgesicherter Modus" zu aktivieren.
  10. Starten Sie nun das Windows 8.1- oder Windows 10-Gerät neu, um in den abgesicherten Modus zu gelangen.

Dritte Methode: Starten Sie mit einer Wiederherstellungs-CD / USB im abgesicherten Modus

  1. Dafür benötigen Sie eine Systemwiederherstellungs-CD / DVD oder einen USB-Stick.
  2. Legen Sie die Systemwiederherstellungs-CD / DVD in das Gerät ein.
  3. Starten Sie das Windows 8.1, Windows 10-Gerät neu.
  4. Wählen Sie das Booten von der CD / DVD aus, wenn Sie nach dem Neustart dazu aufgefordert werden.
  5. Sie gelangen auf den Bildschirm "Wählen Sie Ihr Tastaturlayout", in dem Sie das Layout auswählen müssen, das Sie auf der Tastatur verwenden möchten.
  6. Nachdem Sie das Layout ausgewählt haben, gelangen Sie zum Bildschirm "Option auswählen". Von dort können Sie den Anweisungen in der zweiten Methode oben folgen.

Abgesicherter Modus in Windows 10 nicht geöffnet: Wie kann ich das beheben?

Ein weiteres häufiges Problem, das unter Windows 10 auftreten kann, ist der abgesicherte Modus, der überhaupt nicht geöffnet wird. In diesem Fall muss man wissen, wie man es überhaupt öffnet. Lesen Sie dazu unser Handbuch und erfahren Sie, wie Sie den abgesicherten Modus zum Startmenü eines Windows 10-Geräts hinzufügen. Danach müssen Sie das Problem beheben. In unserem speziellen Artikel, der Ihnen erklärt, wie Sie den abgesicherten Modus lösen können, erfahren Sie eine vollständige Korrektur.

Nachdem Sie nun drei schnelle Methoden zum Starten des abgesicherten Modus haben, können Sie dies beim nächsten Mal sicher selbst durchführen und mit der Fehlerbehebung beginnen. Sie können uns auch in den Kommentaren schreiben, wenn Sie weitere Vorschläge zu diesem Artikel haben.

Wenn Sie jedoch weiterhin Probleme mit Ihrem PC haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, z. Malware und Hardwarefehler.

Empfohlen

So verwenden Sie den Picture in Picture-Modus in Chromium Edge
2019
So erstellen Sie eine VPN-Verbindung in Windows 8, 8.1
2019
Fix: Windows 10 hängt beim ersten Start
2019