Fix: Der Papierkorb wurde in Windows 10, 8, 7 versehentlich geleert

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Obwohl das Leeren des Papierkorbs möglicherweise nicht rückgängig gemacht werden kann, ist es möglich, gelöschte Dateien mit einem Wiederherstellungsprogramm wiederherzustellen. Wenn der Papierkorb eine Datei löscht, bleibt die Datei auf der Festplatte Ihres Computers "versteckt", bis neue Daten an ihre Stelle treten. Aus diesem Grund können Sie verlorene Dateien zwar immer noch wiederherstellen, müssen jedoch darauf achten, dass sie dabei nicht überschrieben werden.

Um das Überschreiben verlorener Dateien zu vermeiden, empfehlen wir, Ihren Computer während des Wiederherstellungsvorgangs so wenig wie möglich zu verwenden. Sie sollten insbesondere vermeiden, etwas zu tun, das neue Daten auf Ihre Festplatte schreiben könnte, z. B. Speichern von Dateien, Installieren neuer Software usw. - mit Ausnahme der folgenden Schritte.

HINWEIS: Bei der Windows-Systemwiederherstellung werden gelöschte Dateien nicht wiederhergestellt. Obwohl die Systemwiederherstellung normalerweise für die meisten Wiederherstellungsformen wirksam ist, werden nur die Computereinstellungen und -konfigurationen und nicht die Dateien wiederhergestellt. Bei der Systemwiederherstellung wird Speicherplatz auf der Festplatte überschrieben, wodurch Ihre Dateien möglicherweise für immer gelöscht werden!

So stellen Sie verlorene Papierkorbdateien in Windows 10 wieder her

Auswählen und Installieren eines Dateiwiederherstellungsprogramms

Da Windows 10 kein Programm zur Wiederherstellung von Dateien enthält, müssen Sie eines von einem Drittanbieter herunterladen. Zum Glück gibt es viele hervorragende Online-Optionen, von denen viele kostenlos sind. Wir werden Recuva für dieses Tutorial verwenden, aber das Verfahren wird für fast jedes andere Programm zur Wiederherstellung von Dateien gleich sein.

  • Laden Sie jetzt Recuva von der offiziellen Seite herunter

Bei der Installation eines Wiederherstellungsprogramms für Dateien müssen Sie möglicherweise zwischen "portabel" und "installierbar" wählen. Wenn Sie die Option "portable" wählen, wird das Programm in einem einzigen Ordner installiert und ausgeführt, während die Option "installable" das Programm in zahlreichen Dateien installiert Dateien auf Ihrem Computer.

Da wir nicht zu viele neue Dateien erstellen möchten, wählen Sie in der Regel die Option "Portable". Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie Ihre Software auch auf ein externes Speichergerät herunterladen, um das Überschreiben wertvoller Daten zu reduzieren.

Lesen Sie auch: Top 11 Dateiwiederherstellungssoftware für PC

Scannen nach verlorenen Dateien

Nehmen wir an, wir haben versehentlich die Datei "important_file.txt" - eine Textdatei, die nicht so wichtige Daten enthält - aus dem Papierkorb gelöscht. Wir können diese Datei mit der Dateiwiederherstellungssoftware aus dem vorherigen Abschnitt problemlos wiederherstellen.

Obwohl in diesem Lernprogramm Recuva enthalten ist, sollten die Schritte für das von Ihnen gewählte Dateiwiederherstellungsprogramm ähnlich sein.

  1. Öffnen Sie Recuva und wählen Sie "Weiter".

  2. Wählen Sie den Dateityp aus, nach dem Sie scannen möchten. Da es sich bei unserer Datei um ein Textdokument (.txt) handelt, können Sie entweder „Alle Dateien“ oder „Dokumente“ auswählen. Wir wählen jedoch „Alle Dateien“, um sicher zu sein.
  3. Weiter klicken."

  4. Wählen Sie "In den Papierkorb" aus der Liste der Speicherorte. Diese Option sollte für jeden im vorherigen Schritt aufgeführten Dokumenttyp verfügbar sein.
  5. Weiter klicken."

  6. Klicken Sie auf "Start" und warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Wenn Sie die Option "Deep Scan" auswählen, werden die Chancen, die Datei zu finden, erhöht, obwohl dies einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

  7. Wählen Sie Ihre Datei aus der Liste der wiederhergestellten Dateien aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

An diesem Punkt sollte Recuva Ihre Datei an einem Ort Ihrer Wahl vollständig wiederherstellen. Wenn der Scan Ihre Datei jedoch nicht finden konnte, versuchen Sie, mit allgemeineren Parametern zu suchen, oder führen Sie einen „Deep Scan“ aus, um eine gründliche Suche zu gewährleisten. Wenn diese Schritte fehlschlagen, möchten Sie möglicherweise auch ein anderes Programm zur Wiederherstellung von Dateien verwenden.

Haben Sie ein beliebtes Programm zur Wiederherstellung von Dateien oder eine Geschichte über das Auffinden einer fehlenden Datei? Hinterlasse einen Kommentar und nimm an der Diskussion teil!

Verwandte Geschichten, die Sie überprüfen sollten:

  • Wiederherstellen versehentlich gelöschter Dateien unter Windows 10
  • Schneller Tipp: Wiederherstellen gelöschter Dateien von OneDrive
  • Windows 10 Build 16226 bringt die Dateiversionssicherung zurück

Empfohlen

7 beste Homeschooling-Software für Windows-PC
2019
Fix: Probleme mit Seagate-Festplatten unter Windows 10
2019
4 beste Software für die Verwendung mit Cricut und Erstellung erstaunlicher Designvorlagen
2019