Windows 10-Aktivierungsfehler: Warum treten sie auf, wie können sie behoben werden?

Wenn Benutzer ein Upgrade auf die neueste Version von Windows 10 durchführen, können sie die neuesten Funktionen und Verbesserungen aufgrund verschiedener Aktivierungsfehler häufig nicht nutzen. Um zu helfen, werden wir die häufigsten Windows 10-Aktivierungsfehler sowie die entsprechenden Problemumgehungen in diesem Artikel auflisten.

Fix: Windows 10 Aktivierungsfehler

  • Fehler 0x803f7001, 0x800704cF

Diese Fehler bedeuten, dass Microsoft keine gültige Windows-Lizenz für Ihren PC gefunden hat und auftritt, wenn Sie entweder einen ungültigen Schlüssel verwendet haben oder eine wesentliche Änderung an der Hardware Ihres Geräts vorgenommen haben. Für erstere müssen Sie einen gültigen Aktivierungscode erwerben. Führen Sie für letzteres die Windows-Aktivierungs-Problembehandlung aus, um diese Fehler zu beheben.

  • Fehler 0xC004C003, 0xC004C060, 0xC004C4A2, 0xC004C4A2, 0x803FA067L, 0xC004C001, 0xC004C004, 0xC004F004, 0xC004C007, 0xC004F005, 0xC004C00F, 0xC004C010, 0xC004C00E, 0xC004C4A4, 0xC004C4A5, 0xC004B001, 0xC004F010

Für die oben aufgeführten Fehler gibt es zwei mögliche Erklärungen: Es wurde ein ungültiger Product Key eingegeben oder die Aktivierungsserver waren ausgelastet.

Wenn Sie sicher sind, dass der gültige Schlüssel eingegeben wurde, warten Sie einige Stunden und versuchen Sie es erneut. Wenn Sie Windows 10 immer noch nicht aktivieren können, muss wahrscheinlich ein gültiger Aktivierungscode aus dem Windows Store erworben werden.

  • Fehler 0xC004F034

Der Windows 10-Aktivierungsfehler 0xC004F034 tritt auf, wenn ein ungültiger Product Key oder ein Product Key für eine andere Windows-Version eingegeben wird. Um dieses Problem zu beheben, muss ein gültiger Produktschlüssel eingegeben werden. Wenn Windows auf einem Gerät installiert ist, das eine Verbindung zu einem Key Management Service-Server herstellt, wenden Sie sich an die Supportabteilung Ihrer Organisation.

  • Fehler 0xC004C4AE, 0xC004E016, 0xC004F210, 0xC004F00F

Diese Fehler treten auf, wenn ein Product Key für eine andere Windows-Version als die auf einem Gerät installierte Version eingegeben wird. Geben Sie einen gültigen Produktschlüssel ein, um dieses Problem zu beheben. Wenn auf Ihrem PC bereits Windows 10 ausgeführt wird, installieren Sie die richtige Edition von Windows mit dem Aktivierungs-Ratgeber.

  • Fehler 0xC004FC03, 0x8007267C

Diese beiden Fehler treten auf, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind oder die Firewall-Einstellungen den Aktivierungsvorgang von Windows verhindern. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall.

  • Fehler 0xC004E028

Dies bedeutet, dass Sie versuchen, ein Gerät zu aktivieren, das sich bereits im Aktivierungsprozess befindet. Ihr Gerät sollte aktiviert werden, nachdem die erste Anforderung abgeschlossen ist.

  • Fehler 0xD0000272, 0xC0000272, 0xc004C012, 0xC004C013, 0xC004C014

Dies bedeutet, dass der Aktivierungsserver vorübergehend nicht verfügbar ist. Seien Sie versichert, Ihre Windows-Kopie wird automatisch aktiviert, wenn der Dienst wieder online ist.

  • Fehler 0xC004C008, 0xC004C770, 0x803FA071

Dieser Fehler bedeutet, dass der Product Key bereits auf einem anderen PC verwendet wurde oder auf einer größeren Anzahl von PCs verwendet wird, als dies in den Microsoft-Software-Lizenzbedingungen zulässig ist. Um das Problem zu beheben, erwerben Sie einen Produktschlüssel im Windows Store.

  • Fehler 0xC004C020

Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Volumenlizenz auf mehr PCs verwendet wurde, als in den Microsoft-Softwarelizenzbestimmungen zulässig. Um das Problem zu beheben, verwenden Sie einen anderen Product Key, um Windows auf Ihrem PC zu aktivieren. Wenden Sie sich an den Support Ihres Unternehmens, um weitere Hilfe zu erhalten.

  • Fehler 0x80072F8F
Der Fehler 0x80072F8F tritt auf, wenn Datum und Uhrzeit für den PC falsch sind oder Windows keine Verbindung zum Online-Aktivierungsdienst herstellen kann. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit auf Ihrem PC und starten Sie Ihren Computer neu.
  • Fehler 0xC004E003

Dieser Fehler tritt auf, wenn Drittanbieter-Software Ihre Systemdateien ändert. Stellen Sie die Systemdateien zu einem früheren Zeitpunkt wieder her.

  • Fehler 0x80004005

Gehen Sie zur Schaltfläche Start, wählen Sie Einstellungen aus, navigieren Sie zu Update & Sicherheit, klicken Sie auf Aktivierung und anschließend auf Wählen Sie "Problembehandlung" aus, um die Aktivierungs-Problembehandlung auszuführen. Wenn der Fehlerbehebung diesen Aktivierungsfehler nicht behebt, setzen Sie Ihren PC zurück.

Wenn Sie auf andere Windows 10-Aktivierungsfehler gestoßen sind und diese behoben haben, können Sie die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarabschnitt unten aufführen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2017 veröffentlicht und seitdem vollständig überarbeitet und hinsichtlich Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

Empfohlen

Fix: Der Datei-Explorer stürzt in Windows 10 ab
2019
Fix: Media Creation Tool für das Anniversary Update funktioniert nicht
2019
So aktivieren Sie Bibliotheken im Windows 10-Datei-Explorer
2019