Was ist zu tun, wenn HideMe VPN keine Verbindung herstellen kann?

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Hide.me ist ein gut entwickelter VPN-Client, der mit einem kostenlosen Tarif von 2 GB / Monat und hervorragender Geschwindigkeit eine gute Datensicherheit und Leistung bietet. Das VPN gehört einem in Malaysia ansässigen Unternehmen, das eine strikte Richtlinie für das Protokollieren ohne Protokollierung und keine gemeinsame Nutzung von Daten mit Dritten vorsieht und es Ihnen ermöglicht, mit einem Klick eine Verbindung zu den Servern herzustellen.

Das Design ist kompakt und verfügt über eine Funktion zur Begrenzung der Konnektivität, die die Verbindung zum lokalen Netzwerk deaktiviert, jedoch optional, während das VPN angeschlossen ist. Insgesamt zeichnet sich der Dienst als solides und zuverlässiges VPN aus.

Aber was machen Sie, wenn Sie Hide.me VPN installieren, und es wird keine Verbindung hergestellt? Es folgen einige Ursachen und Lösungen, um das Hide.me-VPN zu beheben.

FIX: Hide.me VPN stellt keine Verbindung her

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Benutzernamen eingegeben haben
  2. Deaktivieren Sie die Firewall
  3. Prüfen Sie, ob Sie den Server erreichen können
  4. Überprüfen Sie die Routereinstellungen
  5. Überprüfen Sie, ob Hide.me richtig eingerichtet ist
  6. Falsche VPN-Abmeldung
  7. ISP-Blöcke
  8. Geo-Beschränkungen und Blöcke
  9. Deinstallieren Sie die Anwendung und installieren Sie sie erneut

1. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Benutzernamen eingegeben haben

Ein falscher Benutzername kann bedeuten, dass Hide.me VPN keine Verbindung herstellt. Anstatt Ihre Benutzerinformationen durch Kopieren und Einfügen einzugeben, geben Sie jedes Zeichen ein, damit Sie auch den Abstand kennen.

Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit unter Windows

  • Klicken Sie auf den Statusbereich der Taskleiste
  • Klicken Sie auf Einstellungen .
  • Blättern Sie zum Ende der Einstellungsseite und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
  • Verwenden Sie den Abschnitt Datum und Uhrzeit der Seite Einstellungen, um die Einstellungen zu ändern
  • Prüfen Sie, ob Sie Hide.me VPN erneut verbinden können

2. Deaktivieren Sie die Firewall

Wenn Hide.me VPN keine Verbindung herstellen kann, liegt das Problem möglicherweise bei Ihrer Firewall, z. B. den Regeln für die Portfilterung und anderen Ursachen. Deaktivieren Sie die Software-Firewall, und versuchen Sie erneut, eine Verbindung mit dem VPN-Server herzustellen.

Sobald Sie eine Verbindung hergestellt haben, bedeutet dies, dass die Firewall möglicherweise den Netzwerkverkehr vom VPN-Tunnel blockiert.

So beheben Sie das Firewall-Problem:

  • Erlauben Sie PPTP- und L2TP-Verbindungen, wenn sich der Computer hinter einem Router befindet
  • Erlauben Sie IPsec-IKEv1 / IKEv2-Verbindungen, wenn sich der Computer nicht hinter einem Router befindet
  • Erstellen Sie eine Firewall-Regel, die den Datenverkehr zur Hide.me-Site zulässt

Hinweis : Wir empfehlen Cyberghost als VPN-Tool, das hochgradig mit Windows-Systemen kompatibel ist und über hervorragende Funktionen verfügt. Installieren Sie jetzt Cyberghost VPN und sichern Sie sich. Es schützt Ihren PC vor Angriffen beim Surfen, maskiert Ihre IP-Adresse und blockiert jeglichen unerwünschten Zugriff.

Warum CyberGhost wählen? Cyberghost für Windows
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Über 3000 Server weltweit
  • Toller Preisplan
  • Hervorragende Unterstützung
Holen Sie sich jetzt CyberGhost VPN

3. Prüfen Sie, ob Sie den Server erreichen können

So prüfen Sie, ob auf die Server zugegriffen werden kann:

  • Klicken Sie auf Start und geben Sie CMD ein
  • Klicken Sie in den Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie Als Administrator ausführen aus

  • Geben Sie den Befehl ein: ping nl.hide.me (dies ist ein Beispiel, wenn Sie einen niederländischen Server verwenden)

Hinweis: Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Sie den Server über Ping erreichen können.

4. Überprüfen Sie die Routereinstellungen

Einige Router können VPN-Verbindungen absichtlich oder standardmäßig blockieren. Um dies zu beheben, öffnen Sie die Weboberfläche oder die Systemsteuerung Ihres Routers und prüfen Sie, ob VPN-Verbindungen zugelassen werden. Zu den am häufigsten verwendeten Formulierungen zum Konfigurieren dieser Einstellungen gehören PPTP / IPsec / L2TP-Passthrough.

5. Überprüfen Sie, ob Hide.me richtig eingerichtet ist

Manchmal kann das Hide.me-VPN keine Verbindung herstellen, da bei der Installation des VPN auf Ihrem Gerät in einigen Schritten ein Fehler auftritt. Prüfen Sie, ob Sie jeden Schritt richtig befolgt haben, und wiederholen Sie die Schritte, wenn dies nicht der Fall ist. Wenn Sie immer noch Probleme mit der Installation haben, wenden Sie sich an das Support-Team.

6. Falsche VPN-Abmeldung

Wenn Hide.me VPN keine Verbindung herstellt, kann dies daran liegen, dass Ihre vorherige Verbindung nicht abgemeldet oder nicht ordnungsgemäß geschlossen wurde. Normalerweise kann auf Hide.me-Servern gleichzeitig nur eine bestehende Verbindung gleichzeitig verwendet werden. Überprüfen Sie den Mitgliederbereich auf eine Übersicht über die aktiven und vorhandenen Verbindungen. Melden Sie sich ordnungsgemäß ab und versuchen Sie es erneut.

- RELATED: FIX: ESET blockierte VPN auf Windows 10-Computern

7. ISP-Blöcke

Manchmal blockiert Ihr Internetdienstanbieter (Internet Service Provider, ISP) einige Internetprotokolle, so dass VPN-Verbindungen nur schwer hergestellt werden können. Wenn dies der Fall ist, testen Sie alle möglichen Protokolle und fragen Sie Ihren ISP nach weiteren Informationen zur Fehlerbehebung.

8. Geo-Beschränkungen und Blöcke

Bestimmte Länder wie China und andere sind für die Filterung des Internetverkehrs und bestimmter Protokolle bekannt, wodurch VPN-Verbindungen nicht hergestellt werden können. Dies geschieht meistens dort, wo es geografische Beschränkungen gibt (standortbasiert), aber Hide.me stellt normalerweise die meisten Protokolle bereit, um diese Barrieren zu überwinden.

9. Deinstallieren Sie die Anwendung und installieren Sie sie erneut

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie immer noch keine Verbindung zum Hide.me-VPN herstellen können, führen Sie eine Neuinstallation der Anwendung durch. Sie können zum Download-Bereich gehen und in der Setup-Datei auf Installieren klicken, anstatt sie erneut herunterladen zu müssen. Oder laden Sie sich einen neuen Download herunter und installieren Sie ihn.

Konnten Sie das Hide.me-VPN mithilfe dieser Fehlerbehebungspunkte nicht beheben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Empfohlen

5 beste Software, um die Bücher zu lesen, die Sie unter Windows 10 lesen
2019
Fix: Das eingebaute Mikrofon ist aus der Geräteliste verschwunden
2019
Eine Kurzanleitung, um zu verhindern, dass Microsoft Ihre Daten erfasst
2019