PaperPort 14 erkennt meinen Scanner nicht

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

PaperPort 14 ist eines der beliebtesten Produkte für die Dokumentenerstellung und / oder -verwaltung von Nuance Communications (ehemals ScanSoft). Es wird sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen und von Benutzern von Windows-Computern verwendet, die es täglich für die meisten Dokument- und Foto-Scan- oder Imaging-Aufgaben verwenden.

Obwohl es mit alten und neuen Windows-Betriebssystemversionen gut funktioniert, gibt es bekannte Probleme beim Scannen, da der PP14 das Scannerproblem bei Benutzern nicht erkennt.

Dieses Problem kann jedoch behoben werden. Im Folgenden sind einige Lösungen aufgeführt, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu lösen.

BEHEBT: PaperPort kann nicht mit dem Scangerät kommunizieren

  1. Verwenden Sie das PaperPort 14 Scanner-Verbindungstool
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Scanner in PaperPort 14 ausgewählt haben
  3. Prüfen Sie, ob Sie in eine andere App scannen können
  4. Installieren Sie eine neuere Version von PaperPort 14 über der Version Ihres Scanners
  5. Führen Sie initwain aus
  6. Deinstallieren Sie PaperPort 14 und installieren Sie es erneut
  7. Erstellen Sie Registrierungsschlüssel und lassen Sie die Schaltfläche "Scannen" normal funktionieren

1. Verwenden Sie das Verbindungswerkzeug PaperPort 14 Scanner

Nuance hat dieses Tool entwickelt, um Scannerprobleme mit PaperPort 14 zu beheben. Sie können das Tool herunterladen und installieren, um das Problem zu beheben.

Führen Sie nach dem Herunterladen folgende Schritte aus:

  • Beenden Sie PaperPort 14
  • Führen Sie die heruntergeladene ausführbare Datei aus
  • Das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung wird angezeigt, wenn die Benutzerkontensteuerung aktiviert ist
  • Klicken Sie unter UAC auf Ja
  • Klicken Sie im neuen Dialogfeld auf die Schaltfläche Aktivieren
  • Ein erfolgreicher Installationsdialog wird angezeigt
  • Klicken Sie auf "Ja" und akzeptieren Sie, um eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen, damit er problemlos ausgeführt werden kann, wenn Sie ihn erneut verwenden möchten

Wenn Sie anschließend PaperPort 14 ausführen, wird das neue Scanner-Verbindungstool verwendet.

2. Bestätigen Sie, dass Sie den Scanner in PP14 ausgewählt haben

  • Öffnen Sie PaperPort 14
  • Wenn Sie 6.x oder 7.x verwenden, klicken Sie auf Datei> Scanner auswählen> TWAIN-Treiber des Scanners auswählen. Wenn Sie 8.x oder 9.0 verwenden, klicken Sie auf Scannen und wählen Sie Ihren Scanner aus dem Dropdown-Menü aus
  • Wenn mehrere Treiber angezeigt werden, wählen Sie den für Ihren Scanner geeigneten Treiber aus
  • Prüfen Sie, ob Ihr Scanner jetzt von PaperPort 14 erkannt wird

3. Prüfen Sie, ob Sie in eine andere App scannen können

  • Besuchen Sie die Website des Herstellers für Ihren Scanner
  • Laden Sie die neuesten Treiber für Ihren spezifischen Scanner und Ihre Windows-Version herunter und installieren Sie sie
  • Klicken Sie auf Start
  • Programme (oder Apps) auswählen
  • Wählen Sie Zubehör aus
  • Klicken Sie auf Imaging
  • Klicken Sie auf Datei und wählen Sie Neue Scannen oder Bild erfassen, um die Benutzeroberfläche des Scanners zu starten
  • Führen Sie einen Scan durch. Wenn Sie nicht in Imaging scannen können, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Scanners, um weitere Unterstützung zu erhalten, um sicherzustellen, dass er unter Windows einwandfrei funktioniert

4. Installieren Sie eine neuere Version von PaperPort 14 über der Version Ihres Scanners

Ihr Scanner wurde mit einer bestimmten Version von PaperPort 14 geliefert. Wenn Sie ein Upgrade von einer früheren Version durchführen, installieren Sie sie. Installieren Sie dann die neuere Version von PaperPort zusätzlich zur vorherigen Version. Wenn Sie bereits über die neuere Version verfügen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung
  • Wählen Sie Software, um die vorherige Version von PaperPort 14 von Ihrem System zu deinstallieren
  • Installieren Sie die PaperPort-Version, die mit Ihrem Scanner geliefert wurde
  • Installieren Sie die neuere Version zusätzlich zur vorherigen
  • Testen Sie, ob Ihr Scanner erkennbar ist und funktioniert

5. Führen Sie initwain aus

  • Klicken Sie auf Start
  • Wählen Sie Suchen
  • Klicken Sie auf Dateien oder Ordner
  • Suchen Sie nach initwain.exe auf dem Laufwerk, auf dem PaperPort 14 installiert ist
  • Doppelklicken Sie auf die gefundene Datei
  • In einem Dialogfeld wird angezeigt, dass PaperPort 14 für den TWAIN-Zugriff neu initialisiert wurde
  • OK klicken
  • Öffnen Sie PaperPort 14 erneut
  • Wenn Sie 6.x oder 7.x verwenden, klicken Sie auf Datei
  • Wählen Sie Scanner aus
  • Wählen Sie den TWAIN-Treiber des Scanners
  • Wenn Sie 8.x oder 9.0 verwenden, klicken Sie auf Scannen und wählen Sie Ihren Scanner aus dem Dropdown-Menü aus
  • Prüfen Sie, ob der Scanner jetzt erkannt wird

6. Deinstallieren Sie PP14 und installieren Sie es erneut

Um dies zu tun:

  • Klicken Sie auf Start und wählen Sie Einstellungen
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung
  • Wählen Sie Programme hinzufügen / entfernen
  • Deinstallieren Sie alle PaperPort-Versionen und den aufgeführten Druckertreiber für PaperPort
  • Starte deinen Computer neu
  • Wenn Sie ein Upgrade von einer früheren PaperPort-Version durchgeführt haben, installieren Sie die vom Scanner gelieferte Version, und starten Sie den Computer neu
  • Installieren Sie die aktuelle PP14-Version in Ihrem System und prüfen Sie, ob der Scanner erkannt wird

7. Erstellen Sie Registrierungsschlüssel und lassen Sie die Schaltfläche "Scannen" normal funktionieren

Das Problem kann durch bestimmte Registrierungsschlüssel verursacht werden, die unter Windows nicht ordnungsgemäß erstellt wurden, sodass PaperPort 14 Ihren Scanner nicht erkennt. Um dies zu beheben, installieren Sie das PaperPort 14 Scanner-Verbindungstool. Dadurch werden die entsprechenden Registrierungsschlüssel erstellt und die Scan-Taste kann ordnungsgemäß und normal funktionieren.

Um dies zu tun:

  • Schließen Sie PP14
  • Laden Sie das Scanner Connection Tool wie in Lösung 1 herunter und installieren Sie es
  • Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen auf die Datei PPScnConnTool.exe. Die UAC-Eingabeaufforderung wird möglicherweise angezeigt. Klicken Sie daher auf Ja
  • Wenn das Tool angezeigt wird, klicken Sie auf Aktivieren
  • Sie werden aufgefordert, eine Desktop-Verknüpfung zu erstellen, um das Tool erneut auszuführen.
  • Starten Sie PaperPort 14 und vergewissern Sie sich, dass die Schaltfläche Scannen verfügbar ist und Ihr Scanner erkannt werden kann

Hat eine der Lösungen geholfen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Empfohlen

Wie man beschädigte Spielewerte auf dem PC repariert
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Laptop aus dem Schlaf aufsteht?
2019
Fix: CMPXCHG16b / CompareExchange128 Problem in Windows 10
2019