So beheben Sie den SysMenu.dll-Fehler unter Windows 10

Wir empfehlen Ihnen: Das Programm für die Korrektur von Fehlern, zu optimieren und Geschwindigkeit von Windows.

Viele Windows 10-Benutzer haben Startfehler gemeldet, die die ordnungsgemäße Verwendung ihrer Computer verhindern. Die häufigsten Fehler, die Windows 10 PC-Besitzer auftreten, sind mit der SysMenu.dll-Datei verbunden.

Normalerweise wird ein Fenster angezeigt, in dem eine Meldung angezeigt wird, dass das Modul SysMenu.dll nicht gefunden werden konnte. Am häufigsten berichten Benutzer, dass dieser Fehler kurz nach dem Upgrade auf Windows 10 auftritt.

Fix SysMenu.dll Fehler in Windows 10

SysMenu.dll Fehler kann ziemlich ärgerlich sein, aber dies ist nicht der einzige DLL-Fehler, dem Sie begegnen können. Es gibt viele ähnliche Probleme, die auftreten können, und hier einige der häufigsten:

  • Rundll-Fehler Windows 10 beim Start - Dies ist ein ähnlicher Fehler, der auftreten kann. Dieses Problem wurde bereits ausführlich in unserem Rundll32.exe-Fehlerartikel behandelt. Stellen Sie also sicher, dass Sie es ausprobieren.
  • Sysmenu-DLL-Modul konnte nicht gefunden werden Windows 7 - Dieses Problem kann auftreten, wenn die DLL-Datei fehlt und sich auf jede Windows-Version auswirken kann. Um das Problem zu beheben, kopieren Sie diese Datei in das Verzeichnis Programme und das Problem sollte behoben werden.
  • Sysmenu.dll fehlt, Datei fehlt, konnte nicht gefunden werden Fehler, Problem wird gestartet - Es gibt viele Probleme mit dieser DLL-Datei, aber Sie sollten in der Lage sein, das Problem mit einer unserer Lösungen zu beheben.

Lösung 1 - Entfernen Sie die SysMenu.dll

Benutzern zufolge kann es aufgrund geplanter Aufgaben manchmal zu einem SysMenu.dll-Fehler kommen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie nur diese Aufgaben von Ihrem PC finden und entfernen. Dies ist ziemlich einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Wechseln Sie in das Verzeichnis C: WindowsSystem32Tasks .

  2. Suchen Sie nach der Smupdate- Datei. Um es zu finden, können Sie die Suchfunktion verwenden.
  3. Wenn Sie die Datei gefunden haben, löschen Sie sie.

Wenn Sie diese Datei manuell suchen möchten, befindet sie sich normalerweise in den folgenden Ordnern:

  • C: WindowsSystem32TasksMicrosoftWindowsMaintenance
  • C: WindowsSystem32TasksMicrosoftWindowsMultimedia

Überprüfen Sie nach dem Entfernen der Smupdate-Datei, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2 - Verwenden Sie CCleaner

Wenn Sie den SysMenu.dll-Fehler automatisch beheben wollen, können Sie jederzeit Tools von Drittanbietern wie CCleaner verwenden . Falls Sie nicht vertraut sind, ist CCleaner ein nützliches Bereinigungstool, das Ihr System von alten und nicht benötigten Dateien bereinigen kann.

Wenn Sie CCleaner heruntergeladen haben, führen Sie es aus und gehen Sie zu Tools> Start . Von dort sollten Sie die SysMenu.dll / SMupdate- Datei löschen können .

  • Laden Sie die kostenlose CCleaner-Edition herunter

Danach sollte das Problem gelöst sein und alles wird wieder funktionieren.

Lösung 3 - Entfernen Sie SysMenu.dll von Ihrem Browser

Wenn Sie Microsoft Edge verwenden, können Sie dieses Handbuch verwenden, um alle Popups und Adware aus diesem Browser zu entfernen. Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, können Sie zu diesem Zweck ein spezielles Tool verwenden, z. B. Trojaner-Entferner, SUPERAntiSpyware oder Reason Core Security.

Lösung 4 - Verwenden Sie Autoruns

Viele Benutzer haben im Technet-Forum von Microsoft bestätigt, dass dieses Tool ihnen dabei geholfen hat, unerwünschte Adware zu entfernen und den SysMenu.dll-Fehler zu beseitigen. Sie können Autoruns von Technet herunterladen, und Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, wie viele ausführbare Dateien automatisch gestartet werden.

Wenn der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie die Autoruns-Datei und starten Sie sie. Autoruns zeigen Ihnen die aktuell konfigurierten Autostart-Anwendungen. Suchen Sie nach der SysMenu.dll-Datei oder den Dateien in der Liste und löschen Sie sie. Starten Sie dann Ihren Computer neu.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihren DLL-Dateien haben oder diese einfach für die Zukunft vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Tool herunterzuladen (100% sicher und von uns getestet), um verschiedene PC-Probleme zu beheben, beispielsweise fehlende oder beschädigte. DLLs, Malware und Hardwarefehler.

Lösung 5 - Führen Sie einen sauberen Startvorgang aus

Benutzern zufolge kann dieses Problem manchmal durch Anwendungen oder Dienste von Drittanbietern verursacht werden. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die problematische Anwendung finden, die dieses Problem verursacht. Dies erreichen Sie am besten durch einen sauberen Neustart. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie msconfig ein . Klicken Sie nun auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste .

  2. Das Systemkonfigurationsfenster wird angezeigt. Wechseln Sie zur Registerkarte Dienste und aktivieren Sie die Option Alle Microsoft-Dienste ausblenden . Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Alle deaktivieren, um diese Dienste zu deaktivieren.

  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Autostart und klicken Sie auf Task-Manager öffnen .
  4. Der Task-Manager sollte jetzt starten und Ihnen die Liste der Startanwendungen anzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag und wählen Sie im Menü die Option Deaktivieren. Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Startanwendung in der Liste.

  5. Nachdem Sie alle Anwendungen deaktiviert haben, kehren Sie zum Systemkonfigurationsfenster zurück . Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern und Ihren PC neu zu starten.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nicht angezeigt wird, wird das Problem durch Startanwendungen verursacht. Um die Ursache des Problems herauszufinden, müssen Sie deaktivierte Anwendungen und Dienste einzeln oder in Gruppen aktivieren.

Beachten Sie, dass Sie Ihren PC neu starten müssen, nachdem Sie jede Gruppe von Diensten oder Anwendungen aktiviert haben, um die Änderungen anwenden zu können. Wenn Sie die problematische Anwendung gefunden haben, können Sie sie entfernen oder deaktiviert lassen.

Lösung 6 - Kopieren Sie die Datei in das Verzeichnis Programme

Wenn der SysMenu.dll-Fehler auf Ihrem PC angezeigt wird, liegt das Problem möglicherweise daran, dass sich die Datei nicht an einem geeigneten Ort befindet. Mehrere Benutzer gaben an, das Problem durch einfaches Kopieren der SysMenu.dll-Datei in die folgenden Verzeichnisse behoben zu haben:

  • C: Programmdateien (x86)
  • C: Programmdateien

Danach wurde das Problem vollständig gelöst. Viele Benutzer gaben an, dass sich diese Datei im Verzeichnis Windows.oldProgram filesCommon filesSystem befindet. Beachten Sie, dass das Windows.old-Verzeichnis nur einige Tage nach dem Upgrade von Windows verfügbar ist. Beheben Sie das Problem daher schnell.

Lösung 7 - Scannen Sie Ihr System

In einigen Fällen kann eine Infektion mit Schadprogrammen den Fehler SysMenu.dll verursachen. Um das Problem zu beheben, führen Sie einen vollständigen Systemscan durch und suchen Sie nach Malware. Beachten Sie, dass ein vollständiger System-Scan je nach Größe Ihrer Festplatte und Antivirensoftware einige Stunden dauern kann.

Es gibt viele großartige Antivirenprogramme, die Sie zum Scannen Ihres PCs verwenden können. Wenn Sie jedoch nach einem zuverlässigen Antivirus suchen, mit dem Ihr PC jederzeit sicher ist, sollten Sie Bitdefender in Betracht ziehen.

  • Laden Sie Bitdefender Antivirus 2019 herunter

Lösung 8 - Entfernen Sie die problematischen Anwendungen

Benutzer berichten, dass manchmal Anwendungen von Drittanbietern dazu führen können, dass dieses Problem auftritt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie sie suchen und entfernen. Viele Benutzer berichteten, dass YTDownloaded- Software dieses Problem auf ihrem PC verursacht hatte. Nachdem sie jedoch vollständig entfernt wurde, wurde das Problem behoben.

Um eine Anwendung vollständig von Ihrem PC zu entfernen, empfiehlt es sich, eine Deinstallationssoftware zu verwenden. Falls Sie dies nicht wissen, handelt es sich bei der Deinstallationssoftware um eine spezielle Anwendung, die die ausgewählte Anwendung zusammen mit allen Dateien und Registrierungseinträgen entfernt. Dadurch wird die Anwendung vollständig von Ihrem PC entfernt.

Es gibt viele großartige Deinstallationsanwendungen, die Sie verwenden können. Wenn Sie jedoch nach einer einfach zu verwendenden Deinstallationssoftware suchen, empfehlen wir Ihnen, das IOBit-Deinstallationsprogramm auszuprobieren . IOBit Uninstaller hat eine kostenlose Version und deinstalliert nicht nur das Programm, sondern auch dessen Reste. Vergewissern Sie sich, dass Sie es deinstallieren.

  • Laden Sie jetzt kostenlos IObit Uninstaller PRO 7 herunter

Lösung 9 - Ändern Sie Ihre Registrierung

In einigen Fällen kann der SysMenu.dll-Fehler aufgrund Ihrer Registrierung auftreten. Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, dass Sie die Einträge dieser Datei aus Ihrer Registrierung entfernen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um das Dialogfeld " Ausführen " zu öffnen. Geben Sie die Registrierung ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK .

  2. Suchen Sie im rechten Bereich nach sysmenu.dll . Wenn Sie sysmenu.dll-Werte finden, müssen Sie sie unbedingt löschen. Suchen Sie in den folgenden Speicherorten nach der DLL-Datei:
    • HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRun
    • HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionRun

Wenn Sie diese Werte gefunden und aus der Registrierung entfernt haben, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wir hoffen, diese drei Lösungen haben Ihnen dabei geholfen, den SysMenu.dll-Fehler zu entfernen. Falls Sie eine andere Lösung gefunden haben, um dieses Problem zu beheben, können Sie uns im Kommentarbereich unten mehr über Ihre Erfahrungen erzählen.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2016 veröffentlicht und seitdem überarbeitet und hinsichtlich Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit aktualisiert.

Empfohlen

5 beste Diätetiker-Software für die beste Ernährungsstrategie
2019
Was ist die beste Software zum Lernen von C ++?
2019
Fix: Drucker kann in Windows 10 nicht entfernt werden
2019